Dienstag, 4. August 2015

Manchmal kommt es anders als gedacht..

Wir Blogger wissen aus allen Situationen das Beste daraus zu machen..
Heute Abend wollte ich meinen Mann überraschen und habe eine Kleinigkeit vorbereitet für einen gemütlichen Abend.Wir arbeiten in verschiedenen Einrichtungen, und daher haben wir auch verschiedene Dienstzeiten, und oft kommt es vor, das der eine im Dienst geht und der andere nach Hause kommt. Heute wäre ein gemeinsamer Abend möglich gewesen, wäre da nicht ein Anruf von meinen Mann gekommen.... es wird etwas später werden meinte er.
Ja das kann vorkommen, wir arbeiten mit Menschen und da kann es schon mal sein, das man nicht pünktlich seinen Dienst beenden kann.
Also habe ich meine Kamera geholt und Bilder gemacht.Ich mag die Bilder sehr, denn die Stimmung ist so gut zu sehen, das Licht war schon sehr schwach,und so habe ich mein Stativ geholt und mit verschiedenen Belichtungszeiten gearbeitet. Hat echt Spaß gemacht...und der Prosecco ist auch fast leer geworden, tzz wer da wohl so viel getrunken hat?






Anhang : das ist keine Werbung für die Marmeladen Firma..ich finde nur diese Marmelade so toll,und sie schmeckt wunderbar,zu Käse und Fleisch..etc.Danke Astrid!

Sonntag, 2. August 2015

Warum ein Elefant in meinem Wohnzimmer ist..

Gesehen und total verliebt habe ich mich in den Elefanten,denn ich auf einen meiner Blog Favoriten gesehen habe.
Stundenlang war ich im Internet unterwegs und habe sämtliche Poster und Bildershops abgesucht..und ich habe IHN gefunden.(wäre wohl einfacher gewesen wenn ich die liebe Dagi gefragt hätte.)
Wie glücklich ich mit meinen Elefanten bin,das brauche ich euch wohl nicht sagen,ich denke die Bilder und die neue Deko sagen mehr als meine geschriebenen Worte.Perfekt,passt dieser Poster in unser Wohnzimmer,der S/W Kontrast gefällt mir sehr gut,darum habe ich auch meine Sommerdekoration entfernt  und habe mich entschieden auf jede Farbe zu verzichten..





Donnerstag, 30. Juli 2015

Ich bin im Garten..

 BIN IM GARTEN...seid gestern habe ich dieses wunderschöne Schild,das ich schon lange haben wollte. Danke liebe Astrid..
Nun habe ich es an der Stelle angebracht wo ich es am ehesten sehe,und so kann ich mich bei jedem Blick hinaus in den Garten erfreuen.
Ja ich war heute tatsächlich im Garten und habe einiges an Blumen und Stauden mit hinein gebracht.Inzwischen haben meine Stauden eine beachtliche Größe,und so kann ich auch etwas abschneiden,und mein Haus damit schmücken.

Freitag, 24. Juli 2015

Sommer-Sonne-Sonnenschutz..

Unsere Sommer werden immer heißer.
Wir haben bei unserem Haus 2 Schwingfenster in unserem Dach eingebaut. Ich mag diese Fenster sehr, da sie mir ein schönes Licht im Eingangsbereich geben.
Seid diese extreme Hitze bei uns hier zu Lande ist, spüre ich wie das Sonnenlicht die Temperaturen in unseren Eingangsbereich enorm steigen lässt.
Da wir uns damals für Qualitätsfenster von VELUX entschieden haben, ist es zum Glück nicht schwer auch nachträglich einen Sonnenschutz anzubringen. Viele Produkte von VELUX gibt es in der Regel auch in den nächsten Baumärkten vor Ort. Wenn es aber ein Verdunkelungsrollo in einer bestimmten Farbe oder um eine Hitzeschutzmarkise mit bestimmten Maßen geht, ist es meistens einfacher und schneller, diese online zu bestellen. Ich habe mich im Internet umgeschaut und im Onlineshop von  ITZALA passende Angebote für VELUX-Rollos gefunden...
Darüber bin ich sehr froh, denn unser Haus hat einen sehr guten Isolierschutz und ist auch bei hohen Temperaturen angenehm kühl, und so soll es auch bleiben.
Ich werde mir bei unseren Schwingfenstern einen Sonnenschutz anbringen lassen.
Die Seiten von VELUX sind sehr informativ und so haben wir rasch das richtige gefunden. Ich habe mich auch gleich für einen Insektenschutz entschieden, denn so kann ich auch nachts die Fenster offen lassen und werde nicht belästigt von den lästigen Insekten...
*sponsored post





Mittwoch, 22. Juli 2015

Blumen aus dem Garten..

Ich komme bei der Hitze mit den bewässern von meinem Garten nicht mehr nach.
Früh am Morgen schaut alles noch frisch aus,und gegen Mittag sieht alles ziemlich traurig aus.
Ja ich könnte es so machen,das ich meinen Garten nur früh am Morgen anschaue,dann wäre ja alles in Ordnung.Zum Glück ist es bei uns im Haus sehr angenehm kühl.
Vor ein paar Tagen habe ich mir Hortensien und Gladiolen abgeschnitten,die fühlen sich im Haus auch viel wohler als draussen im Garten.Ich habe sie an ein paar Stellen im Haus verteilt. Ich liebe große üppige Blumensträuße im Haus. Besonders schön finde ich sie in Gläsern, das wirkt noch luftiger und frischer als in Vasen.

                                                             



Samstag, 18. Juli 2015

Marillenknödeln..

Heute Mittag habe ich für mich Marillenknödeln gemacht.Ich hatte Lust auf Fruchtiges und Süßes.
Weil ich schon oft gelesen und gehört habe,Marillenknödeln zu machen ist kompliziert und sei viel Arbeit, habe ich heute Schritt für Schritt mit der Kamera fest gehalten und für euch einen Post gemacht.
Ich habe trotzdem ich fotografiert habe die Marillenknödeln in einer guten halben Stunde auf dem Teller gehabt. Also ran an die Kartoffeln....noch schneller geht wohl ein Topfenteig,aber mir sind die Knödeln aus Kartoffelteig lieber.
Auf den Bildern kann man gut die Arbeitsschritte sehen.
Die geschälten gekochten Kartoffeln werden durch ein Sieb gepresst,zu einemTeig verarbeitet,und dann zu Knödeln geformt.
Ich tauche den Würfelzucker kurz in Rosenwasser,so hat die Marille einen wunderbaren einzigartigen Geschmack.
Zu den Butterbröseln,gebe ich eine Handvoll Kokosflocken,das liebe ich sehr,und natürlich Zimt und braunen Zucker..





Sonntag, 12. Juli 2015

Ein blauer Sonntag..

Die Sommerhitze ist zurück,und ganz ehrlich gesagt ist mir die Hitze sehr anstrengend.
So erledige ich immer schon früh am Morgen die Arbeiten die sein müssen,alles andere lasse ich sein oder mache es am nächsten Tag.
Bei der Hitze bleibe ich im Haus und nütze gerne das Internet oder besuche die vielen schönen Blog.
Ich habe heute morgen schon sehr früh einen Heidelbeerkuchen gemacht und anschließend Bilder.Das fotografieren macht mir immer Spaß,darum habe ich auch ein paar Bilder rund um den Kuchen gemacht.
Die Farbe blau finde ich wunderschön..










Das Rezept habe ich von hier.Das Küchengeflüster