Sonntag, 31. März 2013

Frohe Ostern..

Frohe Ostern wünsche ich allen meinen Lesern!
Eure Edith!

Donnerstag, 28. März 2013

Was tun...

Brrr ist das kalt bei uns im Haus..gestern Abend als ich von der Arbeit nach Hause kam dachte ich mir,ist es hier kalt als ich in den Wohnbereich kam.Ungemütlich und gar nicht heimelig wie es sonst ist wenn ich nach Hause komme.Immer noch nichts ahnend habe ich mir einen Tee gemacht ein Käsebrot dazu,die Post durch gesehen..(kalt war mir noch immer).Den Rest des Abends vor den Fernseher verbracht,und erst als ich mich unter die Dusche stellte wußte ich warum es so ungemütlich bei uns zu Hause war. Heizung aus! Oh nein ich kenne mich überhaupt nicht aus bei unserer Heizung,also was tun? Störung zeigte die Heizungsanlage an,na sowas! So neben bei gesagt mein Mann hatte gestern Nachtdienst!Also blieb mir nichts anderes über als ins Bett zu gehen,und zu frieren.Heute morgen habe ich den Installateur angerufen und seid mittag ist die Heizung wieder an.Gott sei Dank!
Von der kaputten Heizung habe ich keine Bilder,dafür aber von heute Nachmittag,als die Welt für mich wieder in Ordnung war...

Dienstag, 26. März 2013

Bald ist Ostern..

Sappalod was ist blos mit den Wetter los??In ein paar Tagen ist Ostern und es ist so kalt draussen,wo bitte soll der Osterhase mein Osternest verstecken...Naj ich habe ohne dies Dienst,soll er es halt in de Arbeit verstecken..Jedes Jahr mache ich für das Frühstück zu Ostern aus Germteig kleine geflochtene Nester,heuer habe ich mal was anderes vorbereitet,nämlich diese kleinen Brioch,ich finde sie sehen entzückend aus,mit der kleinen Karotte obenauf.

Mittwoch, 20. März 2013

Das sieht doch schon nach Frühling aus..

Heute ist laut Kalender Frühling...ja bei uns zuhaus sieht es auch danach aus.Ich freue mich über die lichtdurchfluteten Räume,Sonne schon früh am morgen hatte ich heute im Schlafzimmer,da ist das aufstehen doch gleich um einiges leichter.Ich habe im Haus viele Topfpflanzen verteilt,die wenn es wärmer wird  draussen hinaus in den Garten kommen.Im Garten ist es allerdings noch gar nicht schön,es ist sehr nass und die Erde ist noch sehr schwer,das wird doch noch einige Zeit dauern bis ich im Garten etwas tun kann.Kommenden Freitag ist bei uns in de Nähe die Gartenmesse,ich werde sie besuchen,ich bin schon neugierig was es Neues gibt.Auf meiner Wunschliste stehen weiß/rosa Pfingstrosen,mal sehen ob ich so eine Art finden werde.Pfingstrosen sind in meiner Umgebung optimal,da unser Grundstück keinen Zaun hat,habe ich immer wieder Gäste die sich über meine Pflanzen her machen,Pfingstrosen mögen die Rehe gar nicht,und dort wo ich die meisten Pfingstrosen habe bleiben auch die Pflanzen verschont.

Sonntag, 17. März 2013

Ein schönes Licht..

Vor einer Stunde bin ich von meiner Arbeit nach Hause gekommen,und habe mich über das schöne Licht im Haus gefreut,dazu kommt das ich mir vor ein paar Tagen einige Zweige ins Haus geholt haben,die inzwischen schon dicke Knospen tragen und auch eine Blüte sich geöffnet hat.Grund genug um ein paar Bilder zu machen,der Haushalt kann ja warten...ist doch so oder?
..ja und nach dem ich so fleissig fotografiert habe ,gab es einen Kaffee mit Käsekuchen.

Mittwoch, 13. März 2013

La vie est belle..

La vie est belle,so heißt der Duft der in den rosa Päckchen war,das ich von meinen Sohn bekommen habe.Ein wunderbarer Duft,in den ich mich sofort verliebt habe.
Der Flakon ist so wunderschön,da war es nicht schwer schöne Bilder zu machen.

Montag, 11. März 2013

Ein kleines Dankeschön..

Vergangenes Wochenende hatte  mich mein Sohn gefragt ob es möglich wäre, das zwei seiner Freunde bei uns übernachten könnten.Es gab bei uns im Dorf eine Veranstaltung die sie gerne besuchen möchten,und da einer seiner Freunde einen weiten nachhause Weg hatte kamen sie auf die Idee bei uns zu übernachten.Ich finde das gut das die jungen Leute spät in der Nacht nicht mehr mit den Auto fahren,vor allem wenn sie  etwas getrunken haben.Am nächsten morgen habe ich sie verwöhnt mit einen tollen Frühstück (es war so gegen 12.30).Gut gestärkt und gelaunt haben sie dann alle drei unser Haus verlassen.Gestern brachte mir mein Sohn ein kleines Packerl(rosa verpackt!!) und sagte das sei   ein kleines Dankeschön weil  ich alle drei so nett aufgenommen habe.Ich habe mich sehr darüber gefreut.Was nun in den Packerl drinnen war,das zeige ich euch ein anderes mal...


Donnerstag, 7. März 2013

Ribiselrollade..

Ein Kuchen zum Kaffee muß sein ,deshalb freue ich mich immer wenn ich frei habe und etwas neues ausprobiere.Dieses mal habe ich ein Rezept das eigentlich eine Kardinalschnitte ist abgewandelt und daraus eine leckere Ribiselrollade gemacht.Zugegeben bei dieser Rollade braucht man schon etwas Erfahrung beim backen.Es werden Streifen vom Biskuit und Eischnee aufgespritzt auf ein Backpapier und zusammen gebacken,wenn alles ausgekühlt ist kommt die Fülle darauf und wird dann sorgsam eingerollt.Aber ich sag's Euch der Aufwand lohnt sich,die Rollade ist ein Traum.
Süß..bei diesen Häschen kann man wohl nicht nein sagen.
Diese Häschen Mannschaft habe ich im Gärtnergroßhandel gekauft.6 Hasen für 2.99!

Samstag, 2. März 2013

Sind die süß...

Das sind ja wohl die liebsten Ostereier die ich jeh gesehen habe,habe ich mir heute gedacht als ich die entzückenden S/W Eier gefunden habe.Ich konnte es kaum erwarten bis ich nach Hause kam und diese Ostereier dekorieren konnte.

Freitag, 1. März 2013

Wiederstand zwecklos...

Als ich meine Katze heute auf meinen Lesesofa sah,habe ich sie spontan verjagt,unsere Katze hat ihren Platz auf ihren eigenen Sessel,  auf unsere Sesseln oder auf unserer Couch darf sie nicht,das habe ich von den ersten Tag an so  gemacht und sie hat es bis heute akzeptiert. Bis heute..denn als ich sie heute so verträumt und so entspannt liegen sah ,war jeder Vorsatz wie weg geblasen, ich konnte nicht anders und habe sie liegen gelassen.Ja so ist es mit unseren Stubentiger'n sie wissen es sehr wohl wie sie uns um das Pfötchen wickeln können.