Buchvorstellung Flower Ladies und eine Idee für Samentütchen


unbezahlte WerbungDas von mir vorgestellte Buch wurde mir kostenlos und bedingungslos als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.



In diesem wunderschönen Bildband werden 20 verschiedene Frauen vorgestellt die aus ihrer Leidenschaft und aus ihrem Hobby eine Geschäftsidee gemacht haben.

20 verschiedene Frauen die von ihren Ideen auf verschiedenste Weise ein Geschäft gegründet haben und von diesen Ideen auch leben können.
Jedem Unternehmen ist ein eigenes Kapitel gewidmet, so bekommt man einen Eindruck in die Geschäftsidee der Damen.

Es begeistert mich und überrascht mich wie kreativ und Ideenreich diese Flower Ladies Ideen umgesetzt haben und damit ihren Lebensunterhalt finanzieren können.
Sie alle haben es geschafft mit ihrer Leidenschaft den Sprung in die Selbstständigkeit.

Einige der kreativen Frauen möchte ich euch hier vorstellen.


Da ist Emily aus London, sie macht Online Kurse im Internet zum Thema Fotografie.
Im Buch findet man nützliche Tipps wie man schöne Blumenbilder machen kann.
Florence die ihre Blumenlieferungen mit den Lieferfahrrad ausführt.
Ist das nicht genial?
Florence war vor ihren Job als Architektin tätig und macht heute einzigartige Blumensträuße.

Marion aus Deutschland ist Grafikdesignerin und Illustratorin, sie findet ihre Motive in der Natur und bringt sie dann zu Papier. Der Garten und die Natur sind für sie eine wahre Quelle der Inspiration.
Sie gibt in dem Buch Flowerladies , Tipps für Einsteiger zum Pflanzenzeichnen.

Hochzeiten sind ihre Leidenschaft, Maja Klein ist Floristin und Hochzeitsspezialistin.
Zauberhafte Tischkorationen, die man so noch nicht gesehen hat.


Fazit: Vielen Dank, an den DVA Verlag, dass ich dieses Buch rezensieren durfte.
Das Buch kann ich allen empfehlen die Blumen, die Natur und Kreativität lieben.
Mit vielen Anleitungen, selbst kreativ zu werden, sowie Tipps und Motivation zur Selbstständigkeit finde ich das Buch einen sehr gelungenen wertvollen Beitrag.

Dieses Buch hat mich auf die Idee gebracht Samentütchen bzw. Samenpäckchen zu machen.

Jedes Jahr nehme ich mir vor, meine Blumen und Gemüsesamen, die ich ja im nächsten Jahr wieder brauche ordentlicher aufzubewahren.

Meist ist es so, dass ich nicht mehr genau weis, was ich wo deponiert habe. Mit diesen hübschen Tütchen kann ich sofort erkennen und habe auch ein nettes Geschenk für Garten und Blumenfreunde.
Du kannst sie kostenlos downloaden, siehe Lasche.



Diese Kartontaschen habe ich mit dem Plotter gemacht, falls du die Datei haben möchte, kannst du dich gerne bei mir melden.
Verlinkt bei Creadienstag und Dienstagsdinge

Nachtrag: da so viele nach den Link zu den Samentütchen fragen... hauptstadtgarten. de

Kommentare

  1. Hallo Edith,
    das Buch scheint ja wirklich toll zu sein. Deine Bilder machen auf jeden Fall Lust auf mehr. Die Samentütchen finde ich absolut klasse. Ich schmeiße auch immer alle Samen in durchsichtige Tütchen und weiß nachher nicht mehr, was was war. Leider habe ich die "Lasche" für den Download nicht gefunden. Wahrscheinlich ein "blond" Problem.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. ohhhhhhh des BIACHAL hab i,,,,,, des mog i ah so gern,,,,,
    und de SACKERL für de SAMEN,,, an nettes GSCHENKALE,,,

    wünsch da no an feinen TOG
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch steht schon auf meiner Wunschliste, mal schauen, ob es vielleicht Donnerstag auf dem Geburtstagstisch liegt...
    Und die Samentütchen finde ich toll, eine schöne Idee.
    Dann drücke ich mal die Daumen, dass nächstes Jahr auch alles wieder super anwächst.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Edith,
    zuerst möchte ich mich ganz Herzlich für Deinen lieben Kommentar und Besuch bei mir bedanken♥♥♥ Es hat mich sehr gefreut:) Ja, das Buch ist schon grandios und ganz nach meinem Geschmack, steht schon auf meiner Wunschliste!!!! ich habe das gleiche Problem wie Silke:( ich finde die "Lasche" für den Download auch nicht.
    Die Samentütchen sind so toll und auch die Kartontaschen ist der Hammer!!! da ich leider kein Plotter habe, hätte ich gerne die Datei:) ich würde mich sehr freuen
    einfach an : karinajobst@web.de. Ich finde Dein Blog so klasse, jeder Post ist was besonders genauso wie Dein Zuhause.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Edith,
      Dankeschön für den Link!!!
      ich hätte noch gerne die Datei von der Kartontaschen und dann hast Du mich glücklich gemacht♥♥♥ Dankeschön
      Liebe Grüße
      Karina

      Löschen
  5. Liebe Edith,
    das Buch habe ich auch. Ich bewundere immer den Mut der Frauen, sich mit ihren kreativen Ideen selbstständig zu machen.
    Die Samentütchen sind super. Sowas könnte ich wirklich gut gebrauchen /aber ich finde den Download nicht - grins.


    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Edith das ist sicher ein tolles Buch mit schönen impressionen. Aber die Samentüten sind echt klasse. Ich sammle auch immer Samen und weiß dann nicht wohin So hübsch aufbewahrt kann man sich aufs nächste Jahr freuen.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Edith,
    Das ist sicher ein ganz tolles Buch, es steht schon auf meiner Wunschliste. Ganz besonders gut gefällt mir die Idee mit den Samentüten, da hab ich bis jetzt so ein Durcheinander von Papiersackerln, das wird sich jetzt ändern. Dankeschön
    LG Regina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Edith,
    ein toller Buchtipp! Danke! Und die Idee mit den Samentüten gefällt mir auch sehr gut! Sieht so hübsch aus!
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen