Hier bin ich gern zuhaus..

Die meiste Zeit verbringen wir derzeit im Garten, das ist auch der Grund dafür warum es im Moment so still geworden ist bei mir am Blog.
Mein Mann ist seit kurzem in Pension und so ist es unser erster gemeinsamer Sommer den wir so richtig genießen.
Wir haben uns einiges vorgenommen und so manches ist auch schon fertig geworden im Garten.
Der Garten war bei uns immer ein Schwachpunkt, keiner von uns liebt die Gartenarbeit und so haben wir nun einiges beschlossen und geändert.
Mein Mann hat sich einen Rasenroboter gewünscht, der einiges an Vorbereitung eingefordert hat.
Nun ist es, aber fein den eifrigen Roboter zuzusehen wie er seine Runden dreht und den Rasen in Ordnung bringt.

Mein Wunsch war es den Teich zu vergrößern, eine Wasserfontäne und eine Einfassung mit Steinen zu machen. Letzteres habe ich wohl den Rasenroboter zu verdanken, weil ich meinen Mann sehr glaubhaft gesagt habe, dass der Roboter sonst in den Teich fahren würde.
Nun ja vielleicht habe ich ja etwas übertrieben...
Ist sie nicht wunderschön? Diese Rose blüht heuer früher als im Vorjahr, bereits Mitte Mai haben sich die ersten Knospen der New Dawn Rose geöffnet, nun steht sie in voller Blüte.
Das Schöne daran ist der Standort, sie blüht direkt unter meinem Schlafzimmer.
Das duftet herrlich, deshalb schlafe ich ab sofort bei offenen Fenster.
Ein paar Zweige der Rosen habe ich bereits in das Haus geholt.
Wir verbringen jetzt die meiste Zeit im Garten, es gibt noch einiges zu tun und dann freue ich mich auf den Sommer...der erste Sommer mit meinen Mann und wir haben jede Menge Zeit gemeinsam.
Bis dahin wünsche ich Euch eine schöne Zeit!

Kommentare

  1. Liebe Edith,
    oh, wie schön! Ich freue mich, dass ihr den Sommer in vollen Zügen genießen könnt. Bei eurem schönen Zuhause macht das ja gleich doppelt so viel Spaß. Die Rose ist ja ein Traum! Da würde ich auch immer bei offenem Fenster schlafen. Ich kann den Duft förmlich riechen.
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Einblick in Deinen Garten! Die Rose New Dawn hatte ich auch einmal, aber dann ist sie leider irgendwann eingegangen. Ich weiss jetzt noch nicht genau den Grund.
    Wünsche Dir und Deinem Mann eine schöne Zeit im Garten.
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Edith,

    der Zweck heiligt die Mittel - lach - und wenn die Teicheinfassung den Roboter vorm ertrinken rettet....na dann - hust - muss das eben so. Win/Win.
    Sehr schön dein Garten und auch schön, dass ihr nun zu zweit viel Zeit dort verbringen könnt. Geniesse das herrliche Wetter.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Edith,
    dann genieße diesen wunderbaren Sommer mit Deinem Mann und habe jede Menge Freude an allem Neuen und natürlich auch an der Gartenarbeit. Zu zweit macht es bestimmt mehr Spaß.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Oh, wie schön, liebe Edith! Ich wünsche euch eine wunderschöne Zeit und von Herzen alles alles Liebe!
    Mach´s gut!
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Edith,
      ich danke dir für die herzlichen Worte auf meinem Blog. Ich habe jetzt beschlossen, meinen Blog mal für´s erste still zu legen und hoffe, dass sich bald alles wieder beruhigt und ich meinen Blog wieder öffentlich machen kann. Aber so Leid es mir tut, meine Adresse möchte ich nicht öffentlich machen.
      Ich wünsche dir alles alles Liebe und ich werde weiterhin bei dir lesen und fleißig kommentieren!
      Karen

      Löschen
  6. Guten Morgen liebe Edith,
    uiii, das waren aber wirkliche Projekte - und der Teich mit der steinigen Uferzone ist wunderschön geworden. Na, dann lass mal den kleinen Kerl mähen und genieße den Sommer mit deinem Mann.
    Lass dich drücken
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    das sind ja wieder traumhaft schöne Fotos, vor allem von der Fontäne und der wunderschönen Rose. Wünsche einen einzigartigen Sommer im Gartenparadies.
    Freundliche Grüße
    Petra H.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Edith,
    die Bilder sind alle so schön. An diesem Fleckchen Erde könnte ich mich auch wohlfühlen. Wir sind auch die warmen Monate die meiste Zeit im Garten, daher kann ich Dich sehr gut verstehen.

    Alles Liebe, Lill

    AntwortenLöschen
  9. JAAAAAA der wäre sicher rein gefahren,,,,,grins

    de ROSENSORTE hab i ah
    i lieb sie,,,,,

    wünsch da no an feinen TOG
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  10. Oh, liebe Edith, das sind ja tolle Neuigkeiten, die ich hier lese. Wie schön für dich und deinen Mann, dass auch er jetzt seine Pension genießen kann. Das wird euch bestimmt gut tun.
    Und dann seid ihr gleich soooo fleißig. Schön sieht die Erweiterung des Teiches aus.

    Und deine "New Dawn" - ein Traum. Meine mickert seit zwei Jahren und ich kann noch nicht einmal den Wühlmäusen die Schuld geben. Keine Ahnung, was ihr nicht passt ...

    Ich bin momentan auch fast nur noch im Garten zu finden. Es ist aber auch zu schön grade da draußen.

    Alles Liebe für euch!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen