DIY - was du mit Farbmusterkarten ganz einfach machen kannst.

Werbung Ich liebe diese bunten Farbstreifen und habe auch schon einige gesammelt.
Ich mag sie gerne und verwende sie auch oft es gibt so viele Ideen, was du mit diesen Farbstreifen machen kannst.
Wenn du dieses stimmungsvolle Bild siehst, denkst du da an Farbkarten? Wohl eher nicht ich zeige dir, wie einfach es ist so ein Bild zu machen.

Du suchst dir ein Motiv aus, in meinem Fall war es eine Silhouette einer Stadt, wählst dir die Farbe aus die du gerne möchtest und ordnest, dann die Farbkarten an wie sie auf dem Bild erscheinen sollen.
Achtung! du musst darauf achten das die Nummern, die ja jede Karte hat an der selben Seite sind.
In meinem Fall sind sie rechts zu sehen. Nun schiebst du die Karten ineinander, damit die Nummern nicht mehr sichtbar sind. Hast du nun dein Farbschema zusammen gestellt klebst du die Farbkarten auf einen Karton. Das ist nun der Hintergrund für dein Bild.
Danach klebst du das Motiv, für das du dich entschieden hast darauf.
Das Bild gibst du nun in einen Rahmen deiner Wahl.
Ich habe mir einen alten Rahmen, den ich schon hatte zurecht gemacht.


Natürlich kannst du jedes Motiv verwenden, das dir gefällt. Vielleicht möchtest du ein Frühlingshaftes Bild in Pastellfarben mit Vögelchen darauf...Es gibt so viele Ideen.
Die Anleitung bleibt dieselbe egal, für welches Motiv du dich entscheidest.

Ich habe ein ähnliches Bild noch einmal gemacht. Dabei habe ich mich für ein Rot entschieden und habe versucht die Fenster der Häuser im Mittelpunkt zu setzen.
Ich finde das ist mir gut gelungen und dieses Bild hat eine gewisse Atmosphäre.

Bei diesem Bild habe ich die Häuser auf einen gelben Karton geklebt und dann noch einmal ausgeschnitten so haben sie eine ganz zarten gelben Rand der den Anschein macht als würde hier alles beleuchtet sein.

Diese Bilder habe ich in meinem Arbeitsraum, eines davon wird bald den Besitzer wechseln.
Ich habe schon einiges aus diesen Farbkarten gemacht. Vielleicht erinnerst du dich an dieses Bild.

Bei diesem Bild habe ich kleine Herzen zu einem Herz zusammen geklebt und dann gerahmt.

Eine nette Idee ist auch ein Paket zu verschönern mit diesen lustigen Kreisen, die du ganz einfach an einer Schnur klebst und somit ein Geschenk sehr persönlich gestalten kannst.
Oder Geschenks Anhänger die du in jeder Farbe und Form kostenlos herstellen kannst.

Lesezeichen kann ich nie genug haben, ich gestalte die Farbkarten mit Bändchen oder mache ein Motiv mit einer Stanze hinein. Wenn ich ein Buch verschenke gebe ich gerne ein Lesezeichen dazu.

Letzte Woche habe ich neue Farbkarten entdeckt, die sind ja noch viel schöner und vor allem haben sie ein gute Größe und wunderschöne Farben.
Ich bin total begeistert und habe wieder einige Ideen umgesetzt, die ich demnächst zeigen werde.
Allmählich wird es Zeit an Ostern zu denken.
Nun gönne ich mir eine Tasse Kaffee und auch hier verwende ich gerne ein hübsche Farbkarte als Untersetzer.
Wie haben dir meine Ideen gefallen?

Kommentare

  1. Liebe Edith,
    deine Bilder gefallen mir sehr gut. Ich liebe ja alles, was mit Papier zu tun hat und die Idee ist einfach genial! Ich mag diese Farbkarten auch total, habe aber immer Skrupel mir welche mitzunehmen! Am besten gefällt mit die Stadtsilhouette mit rotem Hintergrund. Das macht wirklich eine interessante Stimmung und das Rot passt perfekt und ist ein toller Hingucker!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Edith,
    was für wunderschöne Ideen! Vor allem das erste Bild mit dem blauen Hintergrund spricht mich sehr an. Vielen Dank für die Inspirationen.
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Edith,
    ich finde deine Bilder wunderbar! Die Stadtsilhouetten sind einfach der Hammer, eine tolle Idee. Nächste Woche geht es mit der Umgestaltung von meinem Arbeitszimmer los und da brauche ich auch noch Bilder für die Wand. Vielleicht hole ich mir bei dir Anregungen. Am liebsten möchte ich das Bild mit der Schmetterlingsballerina machen. Das mag ich so sehr!
    Liebe Grüße
    Daniela.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich und das Ballerina Bild ist wirklich bezaubernd und passt sehr gut in deinen Arbeitsraum.

      Löschen
  4. Liebe Edith,
    das sind schöne Ideen. Besonders die kleinen Kreise gefallen mir, aber Kreise haben es mir im Moment eh angetan.
    Und ich glaube, da kann man jede Menge für Ostern draus machen.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. AHHHHH i bin bewgeistert,,,,
    i dat ni auf de IDEE komma,,,,,
    schaut echt COOL aus,,,,mhhh i besorg mir welche,,,,grins

    wünsch da no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  6. ...wow, mir hat es auch das Bild mit dem blauen Hintergrund angetan, muss mal gucken, ob mein Mann Farbkarten über hat, oder ob blau dann einfach fehlt ;O)
    Sei so lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Edith,
    was man nicht alles mit Farbkarten zaubern kann, einfach toll! Das Bild mit den Herzen und die Paket-Verschönerung gefällt mir besonders gut! Ich bin schon gespannt auf weitere schöne Ideen von Dir!
    Alles Liebe und einen schönen Faschingssamstag wünscht dir
    Karen

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Edith,
    die Bilder sind super geworden.
    Und auch deine anderen Ideen gefallen mir.
    Ich habe mit den Farbkarten schon mal
    Karten gebastelt.
    Ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön deine Ideen.....
    Wir haben gerade unsere Wände in der Küche gestrichen mit
    Hüterin der Freiheit und zarte Romantik.......
    Aber dein Rosaton gefällt mir auch gut.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  10. Das sind ganz tolle Ideen, liebe Edith! Lesezeichen kann ich nie genug haben.
    Einen schönen Restsonntag
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  11. Ohhh liebe Edith, das ist ja eine sensationelle Idee!!! Sollte in Zukunft mehr auf Farbkarten achten.
    Danke für die Anregung und eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Edith,
    vielen Dank für diese Inspiration! Darauf muss man erst einmal kommen. Besonders gut gefallen mir die Lesezeichen. Ich habe noch Farbkarten daheim herumliegen.
    Viele Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen