Gestalten, Dekorieren und Kreativität..


Als Lifestyle Blogger habe ich immer wieder Interesse an schönen Dingen  am Gestalten und Dekorieren und vor allem an Kreativität.



Das alles finde ich auf Rebeccas Blog SINNENRAUSCH.
Rebecca ist eine Kreativbloggerin und auch ein tolle Fotografin die schöne Dinge perfekt in Szene setzt.
Seit Oktober gibt es ihr Buch NATURLIEBE.

Ein wunderschönes  DIY Buch das voll gepackt mit Ideen und Kreativität ist.
In sieben Kapiteln die nach Werkstoffen aufgelistet sind hat man die Wahl das  richtige zu finden .
In diesem Buch wird die Freude an Kreativität und die Freude am Selbermachen geweckt.


Viele Ideen und Accessoires kenne ich bereits von Rebeccas Blog, denn ich schon seit vielen Jahren gerne besuche.
Mit diesen Buch habe ich so ein Nachschlagwerk mit genauen Angaben und Vorlagen die ich gerne nutze.
Für einige Projekte gibt es zum leichteren Nacharbeiten Vorlagen zum Download diese sind  gekennzeichnet und erleichtern so das Nachmachen.

 Es sind auch ganz einfache simple Sachen mit tollen Effekt zum Nachmachen durch die Angabe der Autorin kann man sofort erkennen ob es sich um ein DIY handelt, das schnell gemacht ist oder doch etwas mehr Zeit kostet.

Was mir sehr gut gefällt in diesem Buch, das ich auch Hinweise finde, wo ich die verschiedenen Materialien kaufen kann
Am liebsten würde ich bei dem Buch am Anfang beginnen und bis zum Ende alles Nachmachen.

Für heute möchte ich euch zeigen, was mich inspiriert hat und  was ich auch Nachgemacht habe.


Da ist das Schmetterlingsbild auf Seite 43 .
Diese Idee mag ich sehr, weil ich gerne mit Papier arbeite, als ich diese Idee gesehen habe wollte ich gleich loslegen.
Holzleisten, Papier, Klammer, schwarze Farbe und Garn hatte ich Zuhause.
So konnte ich gleich loslegen und habe mir für die Adventzeit ein Motiv ausgedacht.
Ich war überrascht wie schnell das Projekt fertig war.
Während die Leisten getrocknet haben, konnte ich einen Schriftzug und ein paar Tannenbäume ausschneiden.

Danach habe ich das Blatt Papier mit den Schriftzug und den Tannenbäumen gestaltet.
Das gestaltete Blatt Papier zwischen die beiden Holzleisten geben und die Klammer mittig anbringen.
Ein Stück Garn durch die Klammer ziehen und fertig ist das Bild zum Aufhängen.
Ich bin begeistert, wie einfach aber schön dieses Projekt ist.

Ich weis das ich mir noch einige von diesen Bilderleisten machen werde.
Da habe ich für den Frühling schon wieder Ideen ,da werde ich sicher dann die Vorlage von Rebeccas Schmetterlingen verwenden.
Ein weiteres DIY habe ich auch ausprobiert.Porzellanmalerei noch nie gemacht daher wollte ich es mit Rebeccas Anleitung gleich ausprobieren.

Allerdings muss ich gestehen, dass ich mir das bemalen von Porzellan leichter vorgestellt habe als es war.
Mit einem Porzellanstift habe ich versucht ein Motiv auf Tassen und Teller zu malen.
Rebecca gibt den Rat das Motiv auf ein Stück Papier vorzumalen.
Auf dem Papier war das kinderleicht, am Porzellan war das für mich sehr schwierig.
Diese DIY zum bemalen von Porzellan findest man auf Seite 68 in dem Buch.

Auch wenn es nicht perfekt geworden ist, mir gefällt das Geschirr gut. Ich habe alte Porzellantassen verwendet die  nun ein neues Aussehen bekommen haben.


Ich hoffe dass ich deine Neugierde zu diesen Buch geweckt habe.

Mein Fazit für dieses Buch, ein wunderschönes übersichtliches motivierendes DIY Buch, das mich voll begeistert.
Das Buch beinhaltet wunderschöne Bilder und Anregungen.






Kommentare

  1. Liebe Edith,
    wunderschöne Dinge hast du gewerkelt! Mir gefällt es sehr, wie du Rebeccas Iden aufgenommen und weihnachtlich angepasst hast. Der Spruch ist super und sieht mit den Klemmleisten richtig toll aus!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Edith,
    Mir gefallen deine Tassen sehr gut. Gerade das Umperfekte hat doch einen ganz besonderen Charme.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe auch schon drin geschmökert liebe Edith.
    Es liegt hier noch zur Rezension, aber ich möchte mich erst noch für eine der tollen Ideen entscheiden. Und das ist gar nicht so leicht.
    Deine Tassen gefallen mir sehr.
    Hab einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja ich bin echt neugierig geworden. Deine Tassen sind so schön geworden.
    LG
    Ursula

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Edith,
    das Geschirr gefällt mir supergut, es ist wunderschön geworden.
    Hab einen schönen Sonntag
    alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Edith,
    die Neugierde auf das Buch von Rebecca war längst da, aber durch deine tollen Basteleien hat sie sich extrem verstärkt ;-)
    Der Spruch ist wirklich klasse - und so zutreffend für mich!
    Und die Kaffehäferl gefallen mir auch total gut! Wirklich wunderschön alles!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Edith, das Buch liegt bereits bei mir :O),
    und heute Nachmittag werde ich mich gleich noch inspirieren lassen - hätte auch nicht gegen ein Tässchen mit dir, so hübsch sind sie geworden !
    Hab es fein,
    allerliebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Bello Blog !!!!
    Podrá enviarme boletines???ç
    Gracias

    AntwortenLöschen
  9. LIEBE EDITH
    ICH HABE GRAD DEINEN WUNDERSCHÖNEN BLOG ENTDECKT UND BIN BEGEISTERT VON DEINEN FOTOS - SO STIMMUNGSVOLL UND EINFACH PERFEKT
    GANZ LIEBE GRÜSSE
    MIRI

    AntwortenLöschen