Eigentlich war es so nicht geplant


Heute ist der 2. Tag im Neuen Jahr, habt ihr euch schon gewöhnt an 2018!


Es ist schon ein besonderes Gefühl wenn so ein Neues Jahr vor einem liegt.
Vorsätze habe ich mir keine genommen, weil ich nicht der Mensch bin, der nach Regeln leben mag.
So brauche ich auch nicht enttäuscht sein, wenn ich mich dann spontan entscheide und einen anderen Weg einschlage.
Das ist für mich ein Vorteil denn ich in meinem Alter sehe und allmählich begreife ich auch die Vorteile des Älterwerden.

Aber nun genug philosophiert.
Mein Mann und ich  hatten zu Silvester unseren Hochzeitstag und eigentlich hatten wir uns gar nichts vorgenommen, es sollte ein ruhiger Tag werden.
Wir lieben unsere gemeinsamen Gespräche und Rituale und so hat auch der Tag begonnen.

Aber gegen Mittag hat sich die Ruhe ganz schnell in Hektik verwandelt. Plötzlich wollten sechs junge Leute nun doch den Silvesterabend feiern.
Also war es nun eine Herausforderung, aus dem was die Speisekammer an Vorrat hergibt etwas Tolles zu machen.
Ich habe gebacken, gekocht, geplottert, dekoriert und mein Bestes gegeben.
Ich war selber überrascht wie spontan und kreativ wir waren als ich dann am späten Nachmittag das Ergebnis gesehen habe.


Der Silvesterabend war gerettet und am Abend standen sechs junge zufriedene Menschen bei uns und wollten mit uns ein Glas Wein trinken.


Das war es dann mit den ruhigen Hochzeitstag, der eigentlich so nicht geplant war.
Ich freue mich aber über diese spontane Aktion und das die jungen Leute doch noch eine tolle Silvesternacht hatten.

Den Neujahrstag haben wir dann wirklich in Ruhe verbracht, ein ausgiebiges Frühstück ein langer Spaziergang und das Neujahrskonzert hatten uns den Tag so richtig genießen lassen.
Ich hoffe du hattest einen guten Start in das Neue Jahr.
good bye 2017- hello 2018!

Kommentare

  1. Das nennt man flexibel! Ist doch auch schön wenn die Jungen zu Hause und nicht in einem Club feiern wollen (bei der Bewirtung ist ja klar). Liebe Grüsse Daniela aus der Schweiz

    AntwortenLöschen
  2. Toll schaut es aus! Manchmal sind die spontanen Dinge einfach die Besten. Wünsche dir und deinem Mann alles Liebe zum Hochzeitstag und ein frohes neues Jahr! Dicken Drücker Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Alles Gute von mir nachträglich zum Hochzeitstag liebe Edith.
    Und meistens sind die spontanen, ungeplanten Dates die besten Dinge.
    Hab einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Edith,
    ich wünsche dir ein frohes neues Jahr....
    Ich freue mich auf das nächste Blogjahr mit dir.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Edith,
    auch ich wünsche dir ein wunderschönes, frohes neues Jahr 2018!

    Ganz, ganz viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Edith,
    nachträglich die besten Glückwünsche zum Hochzeitstag!
    Auch wenn's viel Vorbereitungstrubel war, es hat sich ja gelohnt und was für ein schönes Gefühl, wenn die Jugend anklingelt!
    Schon, dass ihr den Neujahrstag für euch geniessen konntet!
    Ein tolles, neues Jahr wünsch ich Dir!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Edith,
    noch herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Hochzeitstag.
    Du hast euren Silvesterabend wunderbar vorbereitet und ich
    kann mir gut vorstellen das es den jungen Leuten gefallen hat.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Edith,
    nachträglich die herzlichsten Glückwünsche zum Hochzeitstag.
    Spontane Partys sind eh die Besten. Mal eben schnell was auf die Beine stellen und sei ehrlich, es macht doch auch riesigen Spaß solche Herausforderungen anzunehmen, stimmt´s?

    Für 2018 wünsche ich dir alles Liebe, viel Gesundheit, Glück und noch jede Menge kreative Ideen.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Edith,
    spontane Feste mag ich am liebsten. Meistens sie diese viel ungezwungener als lange vorausgeplante Feste. Ich wünsche dir und deiner Familie auch alles Gute und vor allem Gesundheit für 2018.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Edith,
    meinen Glückwunsch zum Hochzeitstag. Spontane Fest sind schön - aber ich habe es lieber gut und vorher durchgeplant. Deine Fotos sind wieder ein Augenschmaus - und ich freue mich schon, Dich bald auf meinem Blog vorstellen zu können.
    Herzliche Grüße Martina aus München

    www.lady50plus.de

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin auch kein Fan von guten Vorsätzen. ich denke, wenn man was ändern möchte, muss man das nicht (erst) zum neuem Jahr machen. Schön, dass du so spontan eine Feier vorbereitet hast. Ich würde es genau so machen, aber noch sind meine Hühner (16+6) im Haus ;-) Liebe Grüße Michi

    AntwortenLöschen