Was für eine Veränderung..


Seit einiger Zeit hatte ich eine Idee im Kopf die ich unbedingt umsetzen wollte.



Das Problem war das mein Mann  gar nicht begeistert war von meiner Idee und schon gar nicht wollte er mir dabei helfen.
Ich bin es ja gewohnt meine Ideen alleine umzusetzen , denn es ist selten das mein Mann von meinen Ideen begeistert ist.Wenn es aber dann gemacht ist gefällt es ihm ( meistens ).

Nur dieses mal war es anders , ich wollte in unserem  Esszimmer eine neue Wand haben und am liebsten wollte ich eine Ziegelwand. Nur wie bekomme ich eine Ziegelwand ?

Als ich diese Idee meinen Mann gesagt habe , meinte er wortwörtlich ob ich noch bei klaren Verstand sei ?

Warum eine Ziegelwand ? Weil sie sich als Hintergrund zum fotografieren so gut eignet und ich sie auch gerne in meine Weihnachtsdekoration einbinden möchte.



Wenn ich  aber etwas will kann ich sehr hartknäckig sein , deshalb habe ich mich auf die Suche gemacht und mir einige Ideen angesehen die mich aber nicht wirklich glücklich gemacht haben.
Bis ich auf die Website von Pixers Fototapeten gekommen bin.

Auf dieser Website habe ich Millionen Muster entdeckt und natürlich auch viele Varianten von Ziegelwänden.

Unglaublich was man auf diesen Marktplatz alles finden kann.

                               
Plötzlich hatte ich noch mehr Ideen und hätte am liebsten alle Wände in unseren Haus verändert.
Auf dieser Website bleibt kein Wunsch offen , wirklich tolle Ideen kann man auch finden um seine Räume wieder neu zu gestalten .
Bei Pixers werden Dienstleistungen angeboten es ist wirklich beachtlich wie individuell auf den Kunden eingegangen wird.


Ich meine bei Pixers Fototapeten bleibt kein Wunsch offen.

Wie gefällt dir meine Veränderung in unseren Esszimmer ?
Noch kann ich mich nicht entscheiden welche Stühle ich verwenden will.
Welche Variante gefällt dir ?

Nun verrate ich  noch wie ich mein Problem gelöst habe.

Der Trick ist eine selbstklebende Fototapete.
Ich habe diese massgefertigte Fototapete auf die genaue Größe meiner Wand vorbereiten lassen und so konnte ich sie auf eine Holzplatte kleben und habe den Vorteil die Holzplatte überall dort zu verwenden wo ich sie gerade brauche oder haben möchte.

Ist das nicht eine großartige Idee ?
Hast du vielleicht auch eine Veränderung geplant für dein zuhause ?

Ich bin begeistert und mein Mann auch.( dachte ich mir ja ).

Kommentare

  1. Hallo Edith, das ist eine tolle Idee! So kann man ruckzuck den Raum verändern.
    Aber wie hast du sie denn nun angebracht? Sie hängt ja so wie ich das sehe?
    Mir persönlich gefallen die schwarzen Stühle besser dazu.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birgit,ja die Platte hält von alleine,die habe ich so zuschneiden lassen das sie perfekt passt.Ja unten ist ja ein Sockel da steht die Platte darauf.L.G.Edith

      Löschen
  2. diese Wand macht den Raum sehr freundlich und passt sehr gut zu den Rattansesseln,
    lg

    AntwortenLöschen
  3. so eine Ziegelwand macht halt gleich richtig was her. sieht wirklich mega aus liebe Edith. Als würde man in einem alten Gemäuer sitzen :)
    Bei meiner Tapetenliebe kenne ich den Shop natürlich schon - ich tapeziere drei Mal im Jahr unseren gesamten Messestand - da wird man schon kreativ um etwas Arbeitserleichterung zu haben ;) die selbstklebenden Tapeten sind da schon echt praktisch. *top*
    Ich wüsche dir, dass du ganz lange Freude mit deiner neuen Wand hast und wenn nicht, überklebst du sie einfach wieder ;D
    hab ein schönes Wochenende. <3 Martina

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja mal eine tolle Sache, liebe Edith!
    So bist du total variabel, das ist eine super Idee!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Edith,
    das Männer nicht immer vor Begeisterung „Hurra“ rufen, ist wohl in den allermeisten Familien so, vor allem wenn s in auch noch Arbeit für sich ahnen! Aber in dem Fall ist dein Mann ja gut davongekommen, ohne gleich eine ganze Ziegelwand aufmauern zu müssen. Und das Ergebnis sieht wirklich täuschend echt aus.
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Edith,
    auf eine Fototapete wäre ich nie gekommen! Es sieht wirklich toll aus, passt perfekt zum restlichen Stil. Und als Fotohintergrund natürlich unschlagbar! Gut, dass Du Dich durchgesetzt hast!
    Viele liebe Grüße zu Dir und ein schönes Wochenende
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Edith,
    deine Wandgestaltung gefällt mir mega gut. Danke für den Tipp!😉 Mir gefallen die Rattanstühle dazu, aber das ist ja immer Geschmacksache.
    LG. Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Edith
    Das sieht aus wie echt! Toll gemacht und dazu jederzeit wieder austauschbar.
    Mir persönlich gefallen die Rattanstühle besser dazu.
    Ich wünsche dir ein gemütliches Wochenende.
    Herzliche Grüsse
    Bernadette

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Edith,
    mein Mann war früher immer begeistert, wenn ich etwas in der Wohnung verändert habe. Inzwischen ist er es nicht immer. Bei neuen Lampen ist er mal richtig wütend geworden, weil ich ihn vorher nicht gefragt habe. Die Fototapeten habe ich als Shootinghintergründe für meine Jobs. In der Wohnung habe ich noch keine Wand damit beklebt. Aber die Idee mit der Holzplatte finde ich super. So ist kann man es immer wieder austauschen. Mir gefallen übrigens auch die Rattanstühle besser zu dem Ziegelstein.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe jetzt wirklich gedacht, das wäre eine richtige Ziegelwand. Ich habe auch schon mit einer Pixers Fototapete die Wand verkleidet. Hat toll ausgeschaut. Dein neuer Look gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Edith,
    was für eine schöne Idee mit der Holzplatte und die Tapete sieht täuschend echt aus.
    Mir persönlich gefallen die Rattanstühle besser dazu, finde die schwarzen wirken ein wenig verloren. Aber Geschmack ist, was dir gefällt.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Edith, gute Idee mit dieser variablen Tapetenwand, schaut urgemütlich aUS. Ich habe im Vorraum eine Holzscheiter-Tapete gewählt nur ein schmaler Teil der Wand
    tapeziert. Das mit der Platte finde ich toll.
    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntagabend Elisabeth

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Edith,
    das ist eine tolle Idee.
    Die Tapete passt gut zwischen die Fenster.
    Und irgendwie schaut es richtig gut zu Deiner Einrichtung aus.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Wir haben etwas aehnliches in unserem Haus. Bei uns gibt es im Baumarkt flache Platten mit Immitat Ziegeloberflaeche. Einfach an die Wand genagelt und mit reinweisser matter Farbe gestrichen - himmlisch! Sieht aus wie echte Ziegel.

    AntwortenLöschen
  15. Die schaut wirklich aus wie echt genial, da muss ich auch mal stöbern und du hast recht zum fotografieren ist so was perfekt, aber genau wie bei dir wird mein Mann nein zu so was sagen.
    Alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Edith!
    Die Wand sieht sehr schöne aus. Auf dem Foto kann man sie von einer echten Ziegelwand nicht unterscheiden.
    Die Idee mit der Platte ist genial.
    Die schwarzen Stühle sehen super aus. Gratuliere zu dieser tollen Idee.
    GLG - Margit

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Edith,
    ich habe mich schon gewundert über die Ziegelwand. Bei deinem letzten Post dachte ich erst, du hättest woanders fotografiert, weil ich mir nicht erklären konnte, wo dieser Ziegelhintergrund herkam, hahaha!
    Sieht wirklich super aus. Und so einfach, im Grunde!
    Und mir gefallen auch die schwarzen Stühle besser dazu (zumindest jetzt im Herbst und Winter. Im Sommer hingegen verleihen die Korbstühle wahrscheinlich mehr Strandhausfeeling ...)

    Ganz liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  18. LIebe Edith, schon wieder überrascht du mich mit einer tollen Idee...vorallem, dass man sie überall hinstellen kann...das klingt für mich perfekt. Ich werde mich gleich mal auf der Website umsehen. Bei dir sieht es durch die Ziegelwand so anders aus, dass ich im ersten Moment gedacht habe, das ist gar nicht dein Haus. Veränderung tut oft so gut...FRAU muss sich nur trauen...und MANN gefällt es dann eh... Mir persönlich gefallen die schwarzen Stühle besser, aber auch die Rattansessel haben was..du siehst auch ich bin unschlüssig.
    Alles Liebe Barbara

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Edith,
    das ist eine ganz großartige Idee. Und diese Fototapete sieht wirklich täuschend echt aus!
    Du fragst welche Stühle uns vor Deiner "neuen" Wand besser gefallen...Nun, ich würde mich für die schwarzen entscheiden. Sie wirken mit der übrigen Deko und auch als starker Kontrast zum Umfeld in meinem Augen besser!
    Dir alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen