Herbstliches DIY..

Hallo ihr Lieben,heute habe ich wieder einmal ein DIY für Euch...habt Ihr Lust ?

Ich bastle sehr gerne ich mag Ideen die ich nach der Jahreszeit mache, und so habe ich für den Herbst Kürbis aus Papier gemacht und eine Blätterranke dazu.

Gesehen habe ich diese Idee bei Rosy auf ihren Blog love decorations .

Rosy hat eine genaue Anleitung und eine Vorlage zur Verfügung gestellt, die Kürbis sind leicht nach zu machen, allerdings war für mich mein Schneideplotter eine große Hilfe.

Ein Kürbis besteht aus mindestens 9 Lagen Tonpapier und so sind es einige Blätter Papier die zum schneiden sind..da war ich schon sehr froh das mein Schneideplotter das für mich gemacht hat.

Ich habe eher dezente Farben ausgewählt, natürlich kannst du auch kräftige Herbstfarben auswählen.
Mir hat das basteln wirklich Spaß gemacht und einen verregneten Tag gerettet .

Für die Stiele kannst du natürlich auch kleine Stückchen von einem Ast wählen, oder kleine Blätter auswählen .Ich habe meine Blätter aus Backpapier gemacht,das ich kurz im Backofen angebräunt habe, so habe ich einen schönen Braunton bekommen.

Ich wünsche dir viel Spaß beim basteln..











Kommentare

  1. Die sind soooooo zauberhaft und passen einfach perfekt zu dir :)! Danke, es war wieder einmal eine Wonne!
    Schöne Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Oh die habe ich gerade auch entdeckt....
    Ganz schöne Kürbisse hast du gezaubert...Wunderschön.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Edith,
    deine Kürbisse sehen toll aus! Was für ein schönes DIY! So ein Plotter ist schon was feines!
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Eine wundervolle Idee! Dankeschön. Hab einen frohen Tag und liebe Grüße von Gisa.

    AntwortenLöschen
  5. Das sind wunderhübsch aus wenn man das machen kann und das Bastelgen hat. Du hast es sicher, denn es ist dir voll hübsch gelungen, sehr sehr schön, alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  6. ...ich glaub heute wird Deko-Tag :O)))
    und der Plotter musste gestern schon ran, dann schafft er das heute auch noch ;O)
    Danke für den tollen Link,
    liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Sieht sehr schön aus. So ganz feinund zauberhaft leicht
    Grüße Sonennblume

    AntwortenLöschen
  8. Die hab ich auch schon gemacht, halten jetzt schon paar Jahre. LG Debby

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön! Die Farben gefallen mit sehr, auch der kleine Farbklecks der Hagebutten.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  10. Wunderbar herbstlich liebe Edith, die Farben finde ich klasse, würde ich auch nehmen und auch die Blättergirlande schaut hübsch aus.
    Die werde ich auf jeden Fall auch ausprobieren, leider ohne Plotter.
    Am Freitag zeige ich Kürbisse aus Socken, vielleicht magst Du noch mehr basteln...
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Edith,
    deine DIY Herbstdeko ist zauberhaft geworden und passt perfekt in dein schönes Zuhause.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Na, die sind ja super und genial einfach gemacht! Spitze! Dachte zwar erst, es seien Äpfel, obwohl auch die mir gut gefallen hätten. Mag ich auch ausprobieren!
    Danke für die schöne Idee und liebe Grüße!
    Solveig

    AntwortenLöschen
  13. Die sind ja wunderschön ! Auch gerade, weil sie nicht in orange sind!!! Und obwohl ich nicht so der Bastel-Freak bin, könnte ich mir vorstellen, dass ich die Kürbisse mal nachbastele, es scheint ja nicht so kompliziert zu sein und sieht ganz bezaubernd aus!
    Vielen Dank und einen schönen Herbst (der für mich dieses Jahr viiel zu früh kam - ich hatte so gehofft, der Sommer würde noch etwas bleiben...
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Edith uih sieht das schön aus.Richtig Edel in Schwarz und Weiß.Tolle Dekoration.Wünsche noch ein schönes Wochenende.Lg Elke

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Idee! Die sehen so klasse aus, vorallem in den von dir gewählten Farben. Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen