Montag, 17. April 2017

Ostern bei uns zuhaus..

Ja so ist es mit den Feiertagen.. zuerst werkelt man und bereitet alles vor, damit alles fein ist zu den Feiertagen und dann ist alles wieder vorbei.. was ja auch seine gute Seite hat wenn der Alltag wieder einkehrt.
Na,  hast du schöne Ostern gehabt ?
Bei uns war es sehr entspannt, mein Sohn war mit seiner Freundin über Ostern bei uns ,wir haben nette Gespräche geführt... zusammen gekocht und am Abend haben wir Activity gespielt.
Heute morgen gab es noch ein gemeinsames Frühstück und einen Spaziergang im Wald und dann sind sie wieder abgereist.
Früher war Ostern anders..ich vermisse die Zeit wo unsere Kinder schon früh am morgen nach den Osternestern gesucht haben.
Zu Weihnachten und Ostern vermisse ich kleine Kinder sehr, was mir geblieben ist, sind die Erinnerungen wie es damals war, als meine Kinder noch klein waren.
Vielleicht sollte ich mir zu den Feiertagen Leihkinder suchen....






Kommentare:

  1. Einen wunderschönen Ostertisch hast du da "gezaubert" liebe Edith! Alles schön in Weiß gehalten, mit einem Hauch von Grün, sehr schön!
    Für mich ist die Osterzeit auch immer mit viel Erinnerungen verbunden. Und so soll es ja auch sein, auch wenn es uns ein bisschen traurig macht. Aber Leben heißt auch Veränderungen anzunehmen und sie genießen und vielleicht tummeln sich ja auch bald ein paar Enkelkinder um den Ostertisch!
    Ich wünsche dir eine schöne kommende Woche! Wir genießen morgen noch unsere Ferien und starten dann am Mittwoch wieder voll durch!
    Dir von Herzen alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Edith, Dein Ostertisch sieht sehr verlockend aus. Die Zeiten ändern sich leider, oftmals schneller als einem lieb ist. Vielleicht kommen ja bald Enkelkinder :)

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  3. JAAAAA da hab i GLÜCK ghabt,,,
    zwoa von meine ENKALKINDA waren do.....
    und es war sehr LUSTIG beim EIER suacha,,freu,,freu

    scheeeen schaut der TISCH aus,,,,
    und de MARMALAD... hört sich guat an,,,,

    hast da ah REZEPTALE.....

    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Edith,
    Mit Kindern ist Ostern einfach spannender ...
    Dieses Jahr hatte ich zwei kleine Mädels zu Gast, das war richtig toll.
    Jeder hat sein eigenes Leben, das wird einem so richtig an den Feiertagen bewusst.
    Einen wunderschönen Ostertisch hast Du eingedeckt.
    Besonders gefallen mir die hübschen Eierbecher, richtig edel.
    Die Marmelade sieht übrigens sehr verlockend aus und die Häschen sind bezaubernd, fast zu schade zum Essen.
    Herzliche Grüße an Dich,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Edith, dein Ostertisch ist so zauberhaft! Da möchte ich nun am liebsten Platz nehmen, leider ist Ostern ja schon vorbei ;-) Grüß dich ganz lieb, Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Leihkinder oder Enkelkinder, liebe Edith und wenn sich die nicht anmelden, suchen wir eben selber unsere Osternester!
    Deine Tischdeko ist sehr schön! Da haben wir das frische Frühlingsgrün wieder, herrlich!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Edith, Enkelkinder habe ich noch nicht. Aber auch zwei Söhne mit Freundinnen. Allerdings war auch nur ein Sohn am Ostermorgen mit Freundin am Frühstückstisch. Die Zeit verändert sich und das ist auch ganz schön. Die wilden Zeiten mit Enkelkind und Großfamilie kommen vielleicht schneller als man denkt. Da ist so eine kleine Atempause und stille Zweisamkeit vielleicht nur die Ruhe vor dem Sturm ;). Einen sehr schönen Ostertisch hattst du :). Ganz liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Edith, meine liebe Edith,

    ich weiß genau, was Du mit Deinem Post gemeint hast! Den zu lesen, hat mir so unsagbar gut getan, das kannst Du Dir gar nicht vorstellen!
    Warum?
    Ich habe an diesen Tagen 1 : 1 so gefühlt, wie Du es beschrieben hast !!!!!!!
    Beim Lesen fühlte ich mich so verstanden und soll ich Dir was sagen? Es hat mir wirklich geholfen.....

    Ganz, ganz liebe Grüße und Umarmung
    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  9. wieder hast du einen wunderschönen Blog gemacht, Deine Inspirationen sind klasse. Ob Du auch so viel Zeit für Deko hättest, wenn noch Kinder im Haus wären? Wahrscheinlich schon, weil man Deine Aktivität richtig spüren kann. Hab noch einen schönen Abend, lieben Gruß, Theresa

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Edith, dein Ostertisch ist wunderschön. Ich hänge auch der Zeit mit kleinem Kind nach. Das war so magisch. Aber jetzt ist es auch schön, jede Lebensphase hat schöne Seiten. Ich genieße die Zeit, die ich jetzt für mich habe.
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen