Mittwoch, 22. März 2017

Kommt ein Vogerl geflogen..

Hallo liebe Leser,nun ist aber einige Zeit vergangen ,seit meinem letzten Post..
Das war keine Absicht,im Moment tut sich einfach hier einiges.
Aber ich habe heute  2 einfache Bastel Anleitungen für euch..habt ihr Lust?
Ich habe mich heuer entschieden auf all zu viel zu verzichten,mir gefällt eher das schlichte.
Als ich die entzückenden Vögeln im Internet gesehen habe,wollte ich sofort loslegen.
Meine Vögel habe ich aus Holzfurniere gemacht,du kannst aber auch Packpapier oder auch buntes Papier falten und verarbeiten.  
Das tolle ist,das diese Vögel ganz rasch gemacht sind.
Ich habe mich deshalb für Holzfurniere entschieden,weil es zu meinem Esszimmerschrank gut passt.
Mit einer kleinen Feder kannst du den Vogel ganz einfach gestalten..

..hier noch einmal die Zusammenfassung..
Papier oder Holzstreifen in einer Länge von ca.30cm und einer Breite von ca.3cm zu schneiden.
Zu einer Schlinge formen und verknoten..den Schwanz zu schneiden und ein Köpfchen mit einem Schnabel schneiden. Mit einer Schnur versehen und aufhängen..
Wichtig,wenn du so wie ich Furniere verwendest, dann musst du das Holz unbedingt in Wasser einlegen !
Ansonsten kannst du die Furniere nicht biegen.
Mit den Plotter habe ich mir eine Schablone gemacht..und so den Polster bedruckt mit Stoff-Farbe..
Ist er nicht süß..mein Hase?


Ganz entzückend finde ich auch die Becher die ich auch gerne als Geschenk verwende.
Es sind Anzuchtbecher (was für ein Wort) die ich verarbeitet habe.
Diese Becher habe ich in Natur gelassen,und einfache Naturmaterialien verwendet.
Natürlich kannst du die Becher auch farbig gestalten,das habe ich auch gemacht,was daraus geworden ist zeige ich euch in einem anderen Post.
So Ihr Lieben..das war es für heute.
Ich hoffe ich kann dich auch ein wenig motivieren etwas zu gestalten..
(Liebe Sonja, vielen Dank für deine Mühe!)

Kommentare:

  1. Hallo Edith,
    die Vögel sind zauberhaft und auch die kleinen Becher sind eine liebe Dekoration.
    Vielen Dank für die Inspiration und die schönen Bilder.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Edith,
    ich bin ganz verliebt in deine bis ins Detail wunderbare Osterdeko!!!!
    Die Vogerl, das Kissen, die Becherchen, man weiß gar nicht wohin man zuerst blicken soll!
    Hab noch einen feinen Abend,
    liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Was für hübsche Ideen, liebe Edith,
    Der Vogel schießt echt den Vogel ab, hahaha! Der gefällt mir total gut, das muss ich auch ausprobieren.
    Und naja - Kissen kann man nie genug haben!
    Wirklich tolle Sachen hast du gemacht!

    Bis bald, ich freu mich schon
    Hilda

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Edith, vielen Dank für die kreativen Ideen. Die Becher sind total hübsch. Über so ein Geschenk kann man sich nur freuen.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Edith,

    vielen Dank für diese schönen und einfachen Osterideen! Kommen ganz weit oben auf meine Oster To-Do Liste.. Ganz bezaubernd finde ich ja das Häschen auf dem Rollwagen.. So etwas goldiges aber auch..

    Ich würde mich sehr freuen, wenn du mal bei mir vorbeischaust.. ich bin noch nicht lange dabei und habe mir den Traum eines eigenen Blogs erfüllt :)

    Ganz liebe Grüße,
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Edith!
    Tolle Ideen. Die Vögel sind ja genial und wie es scheint leicht zu machen. Danke für deine Anregungen.
    LG - Margit

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön alles liebe Edith,
    ganz besonders schön finde ich das Kissen und auch die Vögel, aber leider fehlt mir so völlig das Bastelgen.
    Alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Edith,
    der Hase auf Rollen ist ja niedlich, schmacht.
    Und auch die Anzuchttöpfchen finde ich klasse. So natur sehen sie richtig edel aus.
    Jetzt im Frühling macht das Basteln einfach so viel Freude, irgendwie ist man aktiver.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. So schöne DIY liebe Edith! Die Vögel sind toll und du machst auch echt immer so schöne Sachen mit deinem Plotter! Viel Spaß damit weiterhin!
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Edith,
    wie süß sind die denn?! Aus dem Holz sehen sie allerdings besonders edel aus! Die Deko mit den Töpfen finde ich auch toll. Hätte ich nie gedacht, wie schick es mit diesen Töpfchen aussehen kann!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Edith hin sehr schöne Deko und Fotos.So kann ja Ostern kommen.Dir noch ein schönes Wochenende.LG Elke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Edith,
    die Vögelchen gefallen mir doch sehr!
    Das Material ist interessant und ich glaube, dass ich noch ein paar Furnierreste habe. Da kann ich ja gleich loslegen.
    Dein Kissen ist süß und gefällt mir jetzt zur Osterzeit sehr.
    Wünsche dir noch ein wundervolles Wochenende,
    alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  13. mei ah tolle IDEE...
    einfach... aber mit groaßa WIRKUNG...
    de ANZUCHTS SCHÄLCHEN,,,, san ja süüüüüüß....
    vollleeee LIAB::::

    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen