Urlaubsstimmung..

Urlaubszeit..es ist deutlich stiller geworden unter den Bloggern ,die Lust zum fotografieren ist auch bei mir deutlich weniger geworden.
Ich bin mir aber sicher das sich dieser Zustand wieder ändern wird. Ideen habe ich genug in meinem Kopf..
Letzte Woche war ich in einem wunderschönen Geschäft, welches mit Steinfiguren handelt, ich bin auf der Suche nach einer schönen Buddha Statue, aus Stein soll sie sein, und nicht gegossen sondern wirklich ein Stück Handarbeit.
Solche Handarbeiten kosten viel Geld, daher will ich es nicht überstürzen sondern mir wirklich Zeit lassen bei der Auswahl.
Ich werde wohl noch öfters dieses Geschäft besuchen, bis ich mich für den richtigen Buddha entscheide.
Gestern habe ich mir sehr schöne Übertöpfe aus diesem Geschäft gekauft,und auch einige Grünpflanzen habe ich mir mit genommen. Sie passen perfekt in mein Haus und sind für mich die ideale Sommer-Deko.



Bei den Grünpflanzen habe ich mich für Frauenfarn und Mühlenbeckia entschieden..











Kommentare

  1. So herrlich, all das Grün, liebe Edith, mir hat es vor allem die Torte angetan, die ist ja unglaublich schön!!!!! Und was den Buddha angeht, so hast du absolut recht..........lass dir Zeit, das ist ja doch eine Anschaffung für´s Leben. Einen traumhaften Sommerabend und ganz liebe Grüße,

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  2. MEI de san echt volle scheeeen

    wir ham auf der MESS ah an haufa in
    BETON OPTIK bestellt..

    mei sog mal do host an grüna KUACHA bei de BUIDLN dabei
    host do ah REZEPTAL
    der schaut sooo megaaa aus,,,,,

    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo das Rezept gibt es demnächst auf meinem Blog..Machatee ist in der Torte daher ist sie grün.L.G.Edith.

      Löschen
  3. Liebe Edith!
    Wie wunderschön der Beton und das satte Grün der Pflanze harmonieren.
    Verrätst du mir wie das Geschäft heißt, wo du diese schönen Töpfe gekauft hast.
    LG - Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Margit..die Töpfe habe ich vom Steinhändler,allerdings ist das eine Fa.für Wiederverkäufer.Falls du wirklich Interesse hast kannst dich gerne bei mir melden.Edith.

      Löschen
    2. Liebe Edith!
      Es würde mir zeitl. genügen, wenn wir beim Bloggertreffen darüber sprechen könnten. Das wäre sehr nett.
      LG - Margit

      Löschen
  4. Liebe Edith, sogar das Tortenstück passt perfekt dazu!
    Die Pflanzen gefallen mir sehr gut! Frauenfarn... den habe ich ewig nicht mehr gekauft... ich glaube, den muss man öfters übersprühen... aber ich würde das bestimmt vergessen.
    Die Übertöpfe gefallen mir auch sehr gut, weil sie so schön schlicht sind und trotzdem besonders.
    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Edith,
    sehr schön dein grüner Post und mir gefallen die Übertöpfe sehr gut, hast du dir den Buddha noch nicht gekauft, dann aber mal los ;-) gönn ihn dir doch.
    Sehr schön auch die Grünpflanzen, die Mühlenbeckia gehört zu meinen Lieblingspflanzen auch die Torte schaut lecker aus, ist das eine Spinattorte? hier gibts in einer kleinen französischen Konditorei eine Torte die schaut fast genauso aus und die ist mit Spinat, klingt befremdlich ist aber hammerlecker...
    Alles Liebe dir herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tatjana,die Torte ist mit Machatee ..daher ist die Torte so grün..

      Löschen
  6. Liebe Edith,
    die Übertöpfe sind eine Wucht und würden mir auch gefallen. Du hast recht, alle sind im Sommermodus - ich auch. Zwar funktioniert mein Blog endlich wieder aber ich komme irgendwie zu nix...bei Vollbeschäftigung eigentlich auch nicht wirklich verwunderlich....!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Edith,
    wunderschön dein heutiger Post. Die Kombination weiß-schwarz-grün ...herrlich. Auch die grüne Torte ist sehr originell!
    Bei mir ist es in den Ferien umgekehrt...ich habe mehr Lust und Zeit zu posten und zu fotografieren.
    Bin schon auf deine Buddah-Statue gespannt.
    Alles Liebe!
    Karen

    AntwortenLöschen
  8. ...hey, deine Stil so klasse,
    bin immer wieder begeistert, fasziniert und freue mich über Posts von dir !
    Darf ich fragen in welchem Geschäft du die Übertöpfe gefunden hast, oder wer sie vertreibt?
    Lieben Dank und herzlichste
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar..die Töpfe habe ich bei einem Händler gefunden der Steinfiguren vertreibt.L.G.Edith

      Löschen
  9. Liebe Edith,
    wie schön es wieder bei dir ist und wie stimmig.
    Der grüne Kuchen hat mich besonders fasziniert!
    Der sieht ja traumhaft aus.
    Ganz liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Edith,

    die Kombi grün / grau sieht sehr schön aus..... Gefällt mir gut!
    Ganz liebe Grüße
    Uschi
    hutliebhaberin.blogspot

    AntwortenLöschen
  11. Frisches Grün gehört unbedingt zum Sommer. Wie frisch alles aussieht.
    Ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Buddha-Suche, Du wirst Dir sicherlich einen schönen aussuchen.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Edith,
    Also ich bin ganz begeistert von Deiner tollen Torte.
    Ein wahrer Hingucker sind auch Deine Übertöpfe.
    Tolles Muster und hübsche Optik, Kompliment.
    Bin schon sehr gespannt für welchen Buddha Du Dich entscheidest.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Edith,
    ich habe dich gerade entdeckt und muss sagen: WOW! Das sieht hier alles so wunderschön und gemütlich aus! Ich liebe dieses zarte Grün in den schönen Töpfen :)) ... und bin jetzt natürlich auch sehr neugierig, welcher Buddha es nun werden wird.
    Alles Liebe
    Mariola (von Mari e Ola)

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Edith,
    oh diese Übertöpfe sind genau meins - und die Bepflanzung darin auch.
    Ich mag Beton- bzw. Steintöpfe so gerne. Sie bringen soviel Ruhe und Stil in einen Raum oder auf die Terrasse. Ich glaub ich werde dich auf diese Töpfe auch ansprechen, wenn wir uns das nächste Mal sehen (worauf ich mich schon sehr freue)!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen