Etwas kühles..süßes für euch.

Oreo Kekse,die einen lieben sie, die einen können wohl nie einen gefallen an diesen dunklen Keksen finden.
Ganz ehrlich ich mochte sie auch lange nicht, inzwischen finde ich aber diese schwarzen Kekse so  genial in ihren Geschmack und Aussehen, das ich sie gerne mag.
Gestern habe ich ein Eis probiert mit diesen Keksen zu machen.
Das Eis zubereiten ist ganz einfach,das fotografieren aber gar nicht. Schmilzt doch das Eis sehr schnell und ehrlich gestanden, ich habe auch während den fotografieren ständig genascht.
 Der Geschmack hat mich an eine gefrorene Milchschnitte erinnert, sieht ja auch so ähnlich aus finde ich.
Das Rezept ist ganz einfach.

1 Dose Kokosmilch oder 1 Becher Sahne
Vanille
wer es süß mag ..Zucker nach Geschmack
10 Oreokekse.
Die Kokosmilch (Sahne) verrühren Vanille (evt.Zucker) dazu.
4 Stück Oreo Kekse grob zerbröckeln unter die Kokosmilch geben.(nicht mehr rühren)
In die Eisformen 1 Löffel von der Masse geben 1 Oreo Keks hinein stellen , für kurze Zeit in den Eisschrank geben, dann einen Holzstab in das Keks stecken und die restliche Masse darauf geben.
Am besten über Nacht im Gefrierfach lassen, dann die Form kurz mit warmen Wasser abspülen und genießen..



Kommentare

  1. Liebe Edith!
    Also ich liebe diese herben dunklen Kekse und mag sie auch zuweilen im Kuchen, Dessert und ganz selbstverständlich auch im kühlen Eis.
    Irgendwie trifft es nicht nur meinen Geschmacksnerv, sondern auch die hübsche Black/White Erscheinung dessen mag ich unendlich gerne.
    Wünsche dir einen schönen Abend!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. mei des wirst nit glauben
    i woas nit mol wia de schmecken,,,
    i glab i muas ma doch mol welle holn,,,
    und dann mach i dei EIS...gggg

    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Edith
    Yummie, das sieht ja mega lecker aus. Ich mag Oreo sehr. So würde ich dein Eis ganz bestimmt ach lieben. Wunderbare Bilder. Danke fürs teilen.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  4. Also - ich mag sie - und das Eis ist sicher super!
    Danke fürs Rezept - und für die tollen Fotos!

    Hab einen schönen Sonn(en)tag!
    ♥lichst, Gisa

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Edith,
    deine tollen Bildern sieht man aber gar nicht an daß,das Eis so schwer zu fotografieren war.
    Klasse.....
    Ich wollte dieses Eis auch lange nicht aber mein Sohn liebt es ,und er ermunterte mich immer
    es doch mal zu probieren. Gut , mein Lieblingseis wird es wohl nicht aber es ist ganz ok.
    Einen schönen Sonntag wünsch ich dir.
    Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Edith,
    Ich habe ehrlich gesagt noch Oreos gegessen ...
    Dein Eisrezept werde ich gleich mal ausprobieren, vielen Dank.
    Sieht sehr lecker und ansprechend aus.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Edith,

    dein Eis sieht so so lecker aus! Und deine Fotokünste sind ja bombastisch! Richtig lecker stelle ich mir das vor, vor allem auch mit Kokosmilch anstatt Sahne... Ich werde das sehr gern mach aus probieren!

    Liebste Grüße Bella

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Edith,
    Oreo-Kekse sind nicht so ganz meins, habe sie allerdings noch nie als Eis gegessen, aber das wird sich ändern. Vielen Dank fürs Rezept! Ganz begeistert bin ich wieder von deinen Bildern - großes Kompliment!!!

    Wünsche dir einen schönen Sonntag
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Edith,
    das klingt sehr sehr lecker und schaut zudem toll aus. Superschöne Fotos. Ich liiiiebe diese Kekse von Anfang an.
    Danke für das tolle Rezept, ich mach das sehr gerne nach, muss ja nicht als Steckerleis sein, geht sicher auch toll in einer Kasten- oder Guglhupfform, ich bin irgendwie nicht der Steckerleis-Fan
    schönen Abend herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Edith,
    oh, ich liebe diese Kekse auch! Und dein Eis sieht so megalecker aus - zum dahinschmelzen :). Muss ich unbedingt einmal ausprobieren.
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Edith,
    ich hab Oreos selber noch nie probiert, aber das Eis sieht auf jeden Fall klasse aus! Wenn es denn auch noch so lecker ist wie es aussieht, dann kann ich mir gut vorstellen, dass du während des Fotografierens immer naschen musstest ;-)

    AntwortenLöschen
  12. Oh, das klingt köstlich und das Eis auf Deinen Fotos sieht wirklich zum Anbeißen aus. Ich habe meine Kühltruhe noch gar nicht wieder angeschlossen, jetzt habe ich einen Grund dazu.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen