Sonntag, 3. April 2016

Duftende Veilchen..

In meinem Garten blühen Mengen von duftenden Veilchen,das war nicht immer so.
Ich liebe Veilchen sehr,und so habe ich vor vielen Jahren mir einige Veilchen von der Wiese zu mir in den Garten geholt. Zum Glück vermehren sich die Veilchen von alleine ,und so werden es von Jahr zu Jahr mehr.
Ich habe früher gerne Veilchenzucker und Veilchensirup gemacht, das mache ich jetzt nicht mehr, ich bin der Meinung alles hat seine Zeit, nun sind die Veilchen daran und dann kommt wieder etwas anderes über das ich mich freue. So freue ich mich das ganze Jahr über, und ernte dann wenn die Saison ist.
Allerdings habe ich ein paar Veilchen kandiert und als Dekor für meine Eclair genommen.
Das gefällt mir gut, vom Geschmack her, gibt es wenig her das ist aber auch gut so, weil echte Veilchen schon sehr intensiv schmecken. Für einen Salat kann man Veilchen auch gut verwenden, allerdings passen da eher die unechten Veilchen die ja keine Duftstoffe enthalten.
Heute habe ich Bilder für euch die von den Farbe her so gar nicht meines sind...das ist für mich selber ungewöhnlich, weil ich so kräftige Farben gar nicht mag.Aber Veilchen sind nun mal violett ..









Kommentare:

  1. Ach Edith,
    wie schön! Ich liebe Veilchen, auch wenn sie eine, für uns unübliche, Farbe haben! Meine brauchen an der schattigen Böschung noch ein bisschen und natürlich habe ich eine weiße Sorte!
    Zu den Eclairs sehen sie richtig süß aus!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Edith,
    Was für eine herrliche Veilchen Pracht :-)
    Ich mag den Duft so gerne ...
    Besonders hübsch sehen Deine Eclaires mit der Veilchen Verziehrung aus.
    Sehr verführerisch...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Da bin ich mal gespannt, ob sich meine Veilchen auch so schön vermehren. Das wäre toll.
    Meine sind aber noch lange nicht so weit wie deine.
    Einen schönen Sonntag noch
    Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Edith,
    Veilchen sind der Innbegriff für meine Kindheit und zum Glück wachsen sie auch in meinem Garten üppig. Habe immer Angst, dass jemand sieht, wenn ich wieder im Garten knie und mir den Veilchenduft zu wedle.
    Noch weiter viele Fortschritte wünscht
    Renate aus Kaisheim

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Edith!
    Ich habe soeben auf meinem Spaziergang auch einige Veilchen gesehen und fotografiert. Sie sehen einfach so entzückend aus. Auch als Kuchenzier eine absolute Augenweide und Eclairs sind ja sowieso eine himmlische Delikatesse. Lass es dir gut gehen!
    SUSANNE

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Edith,
    Veilchen wachsen bei uns im Garten auch überall, leider auch da wo sie nicht wachsen sollen...auf den Kieswegen usw. Schön anzusehen sind sie aber trotzdem. Deine Eclairs sehen superlecker aus!!! Deine Bilder sind, wie immer, wunderschön!

    Wünsche dir einen schönen Sonntag
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Edith,
    wunderschöne Bilder! Von einem Garten mit Veilchen träume ich! Du wohnst so traumhaft! Genieße deinen tollen Garten! Wie geht es dir denn? Bist du jetzt zu Hause? Warst du schon in Reha?
    Wünsche dir weiterhin beste Genesung!
    Alles Liebe und Gute!
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Edith,
    schön von dir zu lesen und toll deine Fotos, aber der Hammer sind wohl die lecker aussehenden Eclairs, ich liebe die sehr, aber gell die sind sicher sehr schwierig selber zu machen, auf jeden Fall sehen die so fein und schön aus, super.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. Sehr huebsch alles! Und die Glaeser/Vasen mit den Sternchen sind auch toll.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Edith,
    ist das niedlich mit den ganzen Veilchen in deinem Garten! Auch in der kleinen Vase sehen sie ganz entzückend aus, so zerbrechlich und zart. Die Eclairs habe ich schon bei Facebook bewundert! Machen sich richtig gut mit dem kandierten Veilchen.
    Ich hoffe es geht dir gut!
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Edith, deine Eclairs sehen zum Anbeißen lecker aus😀. Und die Verzierung aus kandierten Veilchen passt bestens dazu.
    Bei mir wachsen die Veilchen hauptsächlich da wo sie nicht sollen..., wo sie aber passen find ich sie zauberhaft😉

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Edith,
    Ich finde Veilchen wunderschön.
    Wie sie schmecken, weiß ich allerdings nicht.
    Aber deine Eclairs schmecken damit bestimmt wunderbar.
    Schön sehen sie sowieso aus.
    Dir einen schönen Abend und ich bin gespannt, ob deine Bank schwarz wird...
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Edith,
    auch wenn es für dich ungewöhnlich ist, ich finde deine Bilder besonders hübsch. Vor allem das eine mit dem Veilchenstrauß vor der Silberdose - sooooo edel!
    Veilchen sind so entzückende Blumen und verdienen so einen eigenen Post wirklich.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen