Lust auf neue Farbe?

Nun sind die Tage wieder länger, mir kommt es etwas heller und frischer vor,..
in meinem Schlafzimmer ist ein Hauch rosa eingezogen, nicht viel aber ich empfinde es sehr angenehm.
Wir habe uns einige Malm Kommoden vom Ikea geholt, ich bin sehr froh darüber, denn diese Kommoden bitten soviel Platz, das ich einige Schubladen noch frei habe.
Ich bin begeistert, wie einfach nun Ordnung in meinem Schlafzimmer zu machen ist.
Und außerdem finde ich das schlichte Design wirklich schön.
Diese kleine Auffrischung hat meinem Schlafzimmer wirklich gut getan...hier bin ich gern zuhaus.




Kommentare

  1. Oh liebe Edith,
    wirklich schön! Das zarte rosa zu der schwarzweißen Einrichtung macht sich sehr gut, da kann man sich richtig wohlfühlen!
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Edith,
    ich mag die Malm Kommoden auch total!
    Sie sind einfach für das Geld eine super Anschaffung und bieten wirklich sehr viel Platz...
    Die Kombination von schwarz, weiß und rosa sieht wirklich klasse aus.
    Es wirkt alles so frisch und frühlingshaft...
    Liebe Grüße, LENA

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Edith,
    das zarte Rosé sieht wunderschön aus.
    Es passt toll zu der S/W Einrichtung und die Tulpen bringen einen Frischekick in den Raum. Wunderbar!

    Herzliche Grüße
    Nico

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Edith,
    diese Farbkombi ist auch absolut mein Geschmack. Wird doch Zeit, dass bei mir auch Rosa einzieht!!! Das sieht alles sehr clean und edel bei dir aus! da würde ich mich auch sooooooooo wohlfühlen!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. ah sehr schön,
    sieht wunderschön aus
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  6. ah sehr schön,
    sieht wunderschön aus
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  7. Ja, das schaut sehr zart und erfrischend aus. So ein helles Rosa passt sehr gut zu dieser Jahreszeit. Mir gefällt's!
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Edith,
    das sind genau meine Farben im Schlafzimmer.
    Schön sieht es bei Dir aus.
    Und ich sehe, wir mögen das gleiche Parfum.
    Dir einen schönen Abend und gute Träume in der schönen Umgebung,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Edith,
    wunderschön sieht dein Zimmer aus........
    Sehr schön, gefällt mit total gut.....
    Die kleinen Diamanten in der Schale finde ich toll.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  10. Die Kommoden, nein dein ganzes Schlafzimmer sieht sehr edel aus. Und alles wirkt so beruhigend.
    So muss ein Schlafzimmer sein.
    LG
    Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön liebe Nico, ich finde die Tulpen ganz erfrischend so schön rose und frühlingshaft !!!
    So zarte Farben mag ich gerde jetzt sehr gerne. Du hast ein Hänchen für Deko :)
    GlG Tanja aus dem Hutzelhaus

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Edith,
    Design ist, was man draus macht.... und du hast diese Kommoden perfekt dekoriert.
    Schlicht, edel, schön.
    Perfekt eben.

    Fühl dich wohl und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön, liebe Edtih !
    Edel und zart , das Herzbild ist bezaubernd ♥♥♥
    Das Parfum benutze ich auch - ich liebe diesem Duft ♥
    Viele Lieblingslandgrüße schickt Dir Petra

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön schaut das aus, das Rosa gefällt mir sehr gut dazu, ich bin ja nicht so der Schwarzfan, aber mit dem rosa finde ich es toll.
    Tolle Kommoden
    Herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  15. liebe edith,

    mit dem zarten rosa liegst du ja total im trend 2016. ;-)
    mir gefällt es so reduziert eingesetzt, auch sehr gut und die malm kommoden sind echte stauraumwunder. habe selbst zwei im schlafzimmer stehen. :-)

    das herzbild auf der kommode ist mir auch gleich aufgefallen. ist das selbstgemacht?

    herzliche grüße
    rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ..ja das Herzbild habe ich im Vorjahr als DIY im Bog gepostet.

      Löschen
  16. So schön und entspannend sieht es aus. Richtig beruhigend und zum Wohlfühlen. Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschön, liebe Edith.
    Ich wünschte ich hätte so viel Platz in meinem Schlafzimmer.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,

    oh ja, dass sieht wirklich toll aus. So zarte Töne mag ich gerade in der Winterzeit sehr gerne :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Gefällt mir sehr gut. Muss ich denn die Gestaltung unseres Schlafzimmers nochmal überdenken ? Nein, zu spät. Gardinen und Tapeten sind bereits ausgewählt. Und wird hoffentlich ebenso soooo schön und gemütlich . LG Birgit

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Edith,
    du hast soooo ein Händchen für Einrichtung und Dekoration, ich bin jedesmal ganz begeistert.
    Liebe Grüßer Bella

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Edith,
    der Touch rosa zeigt volle Wirkung! Ich finde das macht richtig was her. Malm mag ich auch sehr gerne. Von der Serie hatte ich früher mein Bett. Ich finde die Kommoden passen wunderbar in euer Schlafzimmer.
    Hab ein schönes Wochenende. Ich werde mir gleich erstmal Blümchen kaufen gehen :).
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  22. Und außerdem bieten die Malm-Kommoden so viel Ablagefläche zum Dekorieren. Dein Rosa mag ich, frisch und freundlich sieht es aus. Genau die richtige Dosierung.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  23. Mir geht es gerade auch so, ein Hauch von Rosé schwebt mir vor ....
    Liebe Grüße aus Marbella
    Gabriela
    www.frauen-reise.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  24. Wie schön! Ein wenig rosa mag ich auch, genau in der Menge!
    LG Anne

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Edith,
    ich hab nur eine Frage...Möchtest du nicht auch unser Zimmer so fein herrichten? ;)))
    Es sieht einfach fantastisch aus!
    Herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  26. Wunderschön liebe Edith, die Malm Kommode habe ich auch im Schlafzimmer und ich lieb Sie.
    Vielen Dank für die schönen Einblicke in dein liebevoll gestaltetes Heim.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen