Naturlust...NaturLust..

Naturlust mal 2 als Titel meines Post.
Ja das hat seinen Grund.
Zum einem zeige ich euch Naturlust in einem wunderschönen Garten,und zum anderen kann ich euch sagen,das in den Magazin NaturLust eine Wohnreportage von unserem Haus zu sehen ist.
Na wenn das nicht verwirrend ist..
Am besten ihr schaut euch mal die Bilder an und dann erzähle ich euch noch ein wenig von den Ereignissen.

Im Frühling dieses Jahres wurde ich von der Redaktion von NaturLust gefragt ob sie eine Wohnreportage von unserem Haus machen dürfen.Ich habe nicht lange überlegt und zugesagt.Vor 2Wochen war es soweit und der Fotograf kam zu mir nach Hause.Es war ein lustiger Tag,und ich muß gestehen,ich schaue den Fotografen gerne zu.Ich habe doch in den 70ern die Lehre zum Fotografen gemacht.Heute lernt keiner mehr diesen Beruf,ich weis gar nicht ob es den Beruf als Lehrberuf noch gibt.Ich habe den Fotografen einige Episoden aus meiner Lehrzeit erzählt,die damals nicht immer schön waren, man kann sich das heute gar nicht mehr vorstellen.
Die andere Seite der Naturlust zeigt einen Garten, den ich sehr liebe.Nicht weit von mir entfernt liegt dieser wunderschöne Garten.Er ist im Privatbesitz und ich fahre jedes Jahr ein zwei mal hin.Mittlerweile habe ich mich mit den Besitzer befreundet und so ist jeder Besuch in den Garten auch mit netten Gesprächen verbunden.

Kommentare

  1. Liebe Edith,
    wie schön!! Ein toller Garten und toll, dass du dich bereits mit den Besitzern angefreundet hast. Ich stöbere auch total gerne in fremden Gärten und wenn ich verreise, schaue ich erstmal, ob es in der Gegend einen öffentlichen Garten gibt, den man besuchen kann. Und dann noch diese andere schöne Neuigkeit von der Wohnreportage! Da hätte ich auch sofort zugesagt :) Ihr habt es aber auch wirklich schön. Da würde man am liebsten sofort einziehen.
    Ich hoffe bei euch ist es auch langsam etwas wärmer geworden. Hier im Norden soll nächste Woche der Hochsommer ausbrechen - juhuuu!
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. MEI des glab i das ah GAUDI ghabt hast,,,
    mei i dat volleeee ausflippen,,,ggggg
    des is aber ah ein toller GARTEN,,,,
    und in jeden ECKAL wos zum entdecken,,,FREU,,, freu,,,
    hob no an feinen ABEND
    BUSSALLEE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Edith, ja ja ja ich habs schon gesehen und mir natürlich gleich eine Naturlust gekauft. Ein sehr schöner Artikel, der die Schönheit und das Flair deines Hauses gut zum Ausdruck bringt.
    Was für ein toller Garten. In deiner Nähe gibt es einige traumschöne Gärten. Wir entdecken immer wieder welche auf unseren Besuchen in unserer alten Heimat.
    Vielleciht kommen wir demnächst wieder dazu einen Ausflug nach OÖ zu machen. Jetzt steht aber die nächste Baustelle an und ich fürchte sie wird nicht viel weniger anstrrengend als die letzte.
    Dnke für deinen Besuch bei mir am Blog
    Alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Edith,
    herzlichen Glückwunsch zu dem Artikel! Ich kann mir vorstellen, dass es toll war, so einen Tag zu erleben und dann das Ergebnis in den Händen zu halten!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Edith,
    Glückwunsch zum Artikel. Das ist eine österreichische Zeitung, oder? Die bekomme ich hier wohl nicht...schade.
    Aber gibt es sie auch online.
    Das ist bestimmt aufregend, wenn wildfremde Leute Dein Zuhause fotografieren.
    Und der Garten ist wunderschön, besonders gut gefällt mir der Korb mit den bunten Kugeln.
    Hab einen schönen Sonntag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Edith, herzlichen Glückwunsch zur Naturlust-Reportage! Aber auch zu der Reportage im Magazin Mein neues Zuhause! Freu ich für dich. Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. liebe edith,

    ich gratuliere dir auch ganz herzlich! jetzt muss ich natürlich gleich mal schauen gehen, ob ich diese zeitschrift auch hier irgendwo bekomme, die reportage möcht ich mir auf keinem fall entgehen lassen.. :-)

    herzliche grüße
    rebecca

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Edith,
    Erst mal herzlichen Glückwunsch zu Deiner Reportage :-)
    Ausgerechnet jetzt bin ich im Urlaub und komme an deutsche Zeitungen nicht ran ...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Edith,
    du bist schon wieder in einem Magazin!!! Glückwunsch zur Wohnreportage!!! Ich freue mich mega für dich! Du hast mir ja noch gar nicht erzählt, das du mal Fotografin gelernt hast! Darüber würde ich gerne mal mehr erfahren!
    Drück dich!
    Deine Tanja

    AntwortenLöschen