Etwas Farbe soll her...sagt der Mann.

Mehr Farbe wünschte sich mein Mann in seinem Schlafzimmer.
Vor kurzem hat mein Mann gemeint,er möchte etwas Farbe in seinem Schlafzimmer,deshalb habe ich mir überlegt wie ich mit wenig Aufwand sein Schlafzimmer etwas bunter machen könnte.
Am leichtesten ist es wohl eine bunte Bettwäsche zu besorgen.
Da meine Zeit im Moment etwas begrenzt ist habe ich mich auf die online Suche gemacht.
Gefunden habe ich hier bei Dormando wunderschöne Bettwäsche.
Zu bunt wollte ich aber trotzdem die Farben nicht und so habe ich mich für die  Essenza Yente Grey entschieden die wunderschöne gedämpfte Farben hat.
Die Qualität ist wunderschön,die Bettwäsche hat einen schönen seidigen Glanz und fühlt sich super weich an der Haut an,und hat einen praktischen  Zipp Verschluss.
Nun habe ich noch passend dazu die Dekoration gemacht,und eigentlich fühle ich mich auch sehr wohl in diesen neu gestalteten Schlafzimmer.
Natürlich habe ich Bilder von den neu gestalteten Schlafzimmer gemacht.
Mir gefällt es auch sehr gut,ich mag diese Farben wirklich sehr,was ich mir nie gedacht habe,da ich ja nach wie vor meine S/W Kombi am schönsten finde.




Kommentare

  1. Also mir gefällt das bischen Farbe sehr gut. Ist ja auch sehr dezent. Schwarz/Weiß finde ich manchmal sehr hart. Im Schlafzimmer gefallen mir die Pudertöne mit dem frischen Grün wirklich sehr. Alles noch dezent genug um Abschalten zu können :). Bin also ganz dabei. Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Edith,
    ich kann deinen Mann gut verstehen ;-).
    Nach meinem jahrelangen schwarz/weiß Tick, brauche ich nun auch etwas mehr Farbe. Mit Bettwäsche kann man wirklich schon viel machen. Wir haben auch eine Wand in grün gestrichen im Schlafzimmer. Das ist sehr beruhigend, da es in einem gedämpften grün ist.
    Ich finde es ist sehr schön geworden mit der neuen Bettwäsche!
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Die Bettwäsche ist wunderschön, liebe Edith! Sehr geschmackvoll und dezent. Gefällt mir ausgesprochen gut! Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Edith,
    bei uns gab es immer Farbe, auch in der "Hochphase" des rein weißen Stils, und nicht zuletzt deshalb finde ich deine farbliche Gestaltung im Schlafzimmer auch sehr schön. Weiß als Basis, etwas Schwarz, den Naturton des Weidenkorbs und einige farbliche Akzente finde ich eine prima Kombination. Da kann dein Mann nur schöne Träume haben!

    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  5. So schnell zieht Farbe ein: Die Bettwäsche ist sehr schön, darin lässt sich sicherlich gut träumen. Ein Kaffe am Bett, in Deinem Schlafzimmer lässt es sich auch ein bisschen länger aushalten, wer möchten denn da auch gleich aus den Federn springen.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Herzliche Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Edith,
    du hast dem Schlafzimmer mit den Farbtönen zu neuer Frische verholfen. Das apfelgrüne Kissen in Kombination mit dem Weidenkorb schaut toll aus.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Edith,
    Sehr schön macht sich die neue Bettwäsche als Farbtupfer :-)
    Das Schlafzimmer ist sehr schön gestaltet, richtig zum Wohlfühlen...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Mir ist weiße Bettwäsche nach wie vor am liebsten. Mein Mann möchte auch lieber etwas Farbe. Aber rosa oder fliederfarbene Kissen würde er nicht wollen. Für ihn immer noch eine "Mädelsfarbe" :o)
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Edith,

    oh ja, dass sieht wirklich schön frisch und romantisch bei euch aus. Für schöne gemütliche und erholsame Stunden zu zweit.

    Da ich auch immer auf der Suche nach neuer Bettwäsche bin, schaue ich doch direkt mal auf der von dir empfohlenen Seite vorbei :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, guten Morgen Edith,

    ein bisschen Farbe ist erfrischend und durch Kissen & Co. ist man sehr, sehr flexibel....

    In meinem Lädchen wird es viel in weiß geben, aber ich habe auch viel genäht, was eben für die bestimmt ist, die es bunt mögen......

    Die Bettwäsche ist sehr schön und schnell hat man wieder ein völlig neues Bild....

    Hab einen schönen Tag und fühl Dich umarmt.....

    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  11. Hi Edith,
    was so ein "bisschen" Kissen doch ausmacht!
    Sieht jetzt alles sehr froh und erfrischend aus!
    War eine gute Wahl!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  12. hallo liebe edith,

    ist richtig schön geworden, die bettwäsche hast du gut ausgewählt.
    ich kaufe sie immer in eher neutralen farben, fündig werde ich da ganz oft bei h&m home und dafür dürfen dann die wände bunt sein. aktuell ein schönes, sattes dunkelgrün. ;-)

    ich wünsch dir ein schönes und sonniges wochenende,
    rebecca

    AntwortenLöschen