Mittwoch, 27. Mai 2015

Frau Bauer und ihr Nachwuchs..

Frau Bauer hat Nachwuchs bekommen, an dem selben Tag als in England Prinzessin Charlotte zur Welt kam.
Deshalb soll der Nachwuchs von Frau Bauer auch königliche Namen bekommen.
Wie es so üblich ist am Königshof , wird reiflich überlegt welchen Namen die  Neugeborenen haben werden.
Nun bei uns sind es vier..das heisst wir brauchen vier Namen für den Nachwuchs von Frau Bauer.
Eine lustige Geschichte,wenn man sie so liest.
Nun will ich euch aber die wahre Geschichte von Frau Bauer erzählen.
Frau Bauer ist die Katze meiner Freunde,den Namen hat die Katze von der Enkelin meiner Freunde bekommen,eigentlich sollte die Katze Grete heissen,da aber das liebe Tier nicht auf Grete gehört hat,meinte die Enkelin,die Katze braucht auch einen Familiennamen..also wurde nach einen Familiennamen für die Katze gesucht....Bauer Grete soll sie heissen meinte die Enkelin, nachdem die Katze aber nur auf Bauer reagierte , nannte man sie kurzerhand Frau Bauer.
Ganz schön lustig wie Haustiere oft zu ihren Namen kommen.
Wir sind alle ganz entzückt von diesen kleinen Kätzchen.. Frau Bauer ist eine sehr gute Katzenmama und ist sehr geduldig mit ihren Kleinen.
Ich werde euch wieder einmal Bilder von den heranwachsendenn Kätzchen zeigen,die hoffentlich dann etwas mehr Lust zum fotografieren haben werden,den bei diesen Shooting hatten sie wohl gar keine Lust zum fotografieren..





Kommentare:

  1. Liebe Edith!
    Ach, was für entzückend süße Katzenkinder!
    Die muss man doch einfach ins Herz schließen.
    Ich wünsche an dieser Stelle den Fellkindern alles Gute und dir eine zauberhafte Zeit!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Edith,
    eine wunderschöne Geschichte und der Name Frau Bauer ist herrlich! Ich liebe so ausgefallene Namen bei Tieren. Das gibt ihnen Persönlichkeit. Die Fotos sind sooo süß! Nur schade, dass ich eine Katzenallergie habe :(.
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Viel sage ich nicht, einfach nur goldig
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Edith,
    allerliebst, ich hoffe alle Babies dürfen bei Frau Bauer und den Freunden bleiben.
    Dicke Busserln an Katzenmama und die süßen Welpen und alles Gute und ein langes und glückliches Katzenleben wünschen Tatjana und die Buben.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Edith,
    meine Güte was sind die Kätzchen niedlich. Ich könnte sie glatt wuscheln bei diesem Anblick.
    Freu mich schon sehr auf weitere Fotos von Frau Bauer und ihren königlichen Katzenbaby's .
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  6. ach mein gott, kleine kätzchen sind doch das schönste auf der welt! :)

    AntwortenLöschen
  7. Oh nein...ich bin verliebt....die sind ja so süß. Wenn wir nicht unseren Katzen hassenden Hund hätten wäre ein weißes Kätzchen meines!!!!
    Ganz entzückende Bilder!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Edith,
    ach sind die Kätzchen süß und so wunderschön gezeichnet.Ich bin schon gespannt auf die weiteren Bilder, wenn die Kätzchen dann größer sind.
    Liebe Grüße,
    Chfistine

    AntwortenLöschen
  9. Lustige Geschichte von Frau Bauer, der Katzenmama, liebe Estih, die Katzen sind alle sooo putzig!
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Edith,
    die sind ja herzallerliebst, und die GEschichte dazu, einfach schön!
    Danke fürs teilen und Frau Bauer und ihren Kindern alles Gute ;O)
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. ach du liebe zeit, sind die herzig und verpackt in einer so lieben geschichte. wunderschöne stubetiger sind das - eben königlich! bin schon auf die namen gespannt.... :-)
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,

    ohhhhh sind die kleinen süß, einfach zum knuddeln und lieb haben :)

    Freue mich schon auf neue Bilder.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Ach sind die süüüüüüß!
    Ich bin hin und weg.
    Und die Idee mit den Namen finde ich super.

    Greetings & Love
    Ines
    www.eclectic-kleinod.de

    AntwortenLöschen
  14. Ach Gott, was sind die putzig! Die möchte man ja am liebsten gleich alle mitnehmen. Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  15. Meine Zeit, liebe Edith - sind die süüüüß - da würd ich gleich eins haben wollen (geht leider wegen Allergie nicht) - ich freu mich über weitere Fotos von den Kleinen und ihrer Mama!

    Liebe Grüße

    Evelyn

    AntwortenLöschen
  16. Schmelz wie super niedlich sie sind. Ganz Herzallerliebst...
    Da möchte Frau doch nur noch mit Schmusen:O)

    Sei Herzliche Grüsst von Conny

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Edith, leider kann ich deinen E-Mail-Button nicht anklicken und dir deshalb keine Mail schicken. Ich hatte schon im Duftkerzen-Post um "Aufklärung" gebeten nachdem du angeboten hattest mit der Herstellung auf die Sprünge zu helfen. Vielleicht erreicht dich ja diese Nachricht....
    Viele Grüße von Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja,das tut mir leid,das ich es verabsäumt habe mich bei dir zu melden.
      Ich werde mich morgen darum kümmern,das die Mail Adr.wieder hergestellt wird.
      Ich hätte jetzt auf deinem Blog probiert deine Mailadr.zu benützen,das hat auch nicht geklappt.
      Bis bald,liebe Grüße Edith.

      Löschen
  18. Ach da freu ich mich aber - ich habe Gehör gefunden!! Danke liebe Edith - bei mir geht das auch nicht? Immer diese Technik - kannst du mir auf die 'Sprünge helfen wie man die Mail Adresse wieder herstellt? Muss doch noch soviel lernen.....
    Liebe Grüße von Sonja

    AntwortenLöschen