Ostern 2015..

Nun sind die Osterfeiertage auch vorbei..
Ehrlich gesagt, mir geht es immer so, egal ob Weihnachten oder Ostern, ich bin froh wenn die Feiertage vorbei sind, und wieder der Alltag einkehrt.
Ich möchte euch aber noch meine gefärbten Eier zeigen, bevor  die Osterfeiertage vorbei sind.
Ich färbe immer am Gründonnerstag meine Eier.
Seid 20 Jahren färbe ich die Eier mit der Tauchmethode, ich finde diese Eier wunderschön.
Obwohl es extrem viel Zeit kostet, weil man nach jeden tauchen das Ei wieder trocknen lassen muss, und dann erst dann wieder das Ei in die nächste Farbe tauchen kann.
Morgen werden alle Hasen wieder verräumt und alles was an Ostern erinnert.
Und ich hoffe das sich der April nun ausgetobt hat,bei uns gab es heute Neuschnee, Sonne und Wind.

Kommentare

  1. wunderschöne Sachen!

    Ich habe mein Blogg umbennant ab jetzt findest du mich hier
    http://maggis-naehatelier.blogspot.de/
    LG Maggi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Edith,
    Die Eier sind ja wunderschön eingefärbt, viel zu schade zum Essen.
    Ich werde auch ab Morgen nach und nach die Osterdeko wegräumen.
    Denn jetzt freue ich mich erstmal auf den Frühling.ähab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Edith, die Eier sehen toll aus. Solch ein Zeitaufwand ... und im nu sind sie verspeist. Doch das Auge ißt halt mit und es lohnt sich wirklich. Hab auch nochmals gefärbt. Hab sogar am Abend das eine oder andere Osterhasel in Kartons verstaut. Der Rest ist dann Morgen dran. Über Ostern hatten wir ein Traumhaft schönes, sonniges Wetterchen. Doch arg frisch ist es. Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  4. Toll Deine Eier! Hab ich so noch nie gesehen.
    Fröhliches Abschmücken, bei bleibt es noch bis etwa Freitag stehen...
    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Edith!
    Wirklich ausgesprochen chice Ostereier, die mag man ja gar nicht anbrechen. Sind ja richtige kleine Kunstwerke ☺.
    So schnell sind nun die schönen Feiertage auch schon wieder vorbei. Ich hoffe du hattest ein fröhliches Osterfest und viele zauberhafte Stunden.
    Nun wünsche ich dir eine wunderschöne Restwoche!
    Viele Grüße aus dem Schwarzwald
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Edith,
    wow was für tolle Eier, die sind wirklich zu schade zum essen. Bei mir wandert die Osterdeko auch ab heute wieder in die Kisten, aber so viel stelle ich ja auch gar nicht hin. Jetzt lasse ich so nach und nach den Sommer einziehen.
    Dein Kamin ist ein Träumchen.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Edith,
    so tolle Farben! Sehen toll aus und tatsächlich fast zu schade zum verspeisen!
    Ich bin auch froh, wenn solche Feuertage wieder vorbei sind obwohl ich heute wieder arbeiten muss.
    Heute Nachmittag räume ich auch alle Hasen weg....Platz für Neues!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Edith,
    Ich bin ganz begeistert von Deiner tollen Färbetechnik :-)
    Habe ich so noch nie gesehen.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Edith,
    die Idee die Eier auf diese Art zu Färben ist echt klasse und sieht zudem
    noch wunderschön aus!
    Meine Osterdeko habe ich auch gestern Abend weggeräumt. Fast vier Wochen - das reicht dann auch! ;-)

    Liebe Grüße und schöne Woche,
    Moni

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Edith,
    deine gefärbten Eier sind wunderschön - tolle Farben! Die Osterdeko werde ich auch im Lauf der Woche verschwinden lassen, da wird es einem nicht langweilig - Deko hin - Deko weg...

    Wünsche dir einen guten Wochenstart
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  11. Ich freue mich auch immer, wenn die Feiertage wieder vorbei sind :) Die Eier sind wunderschön geworden! Nächstes Jahr werde ich es auch mal so probieren! Danke für die Inspiration :)
    Liebst, deine Kate von Liebstes von Herzen! :)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,

    ich glaube, dass es eine Menge Zeit kostet, für diese Art der Eierbemalung. Aber, ich muss wirklich sagen, deine Eier hier sehen klasse aus. Wunderschöne Farben :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Mir gehts da ganz wie dir, liebe Edith. Kaum ist Ostern oder Weihnachten vorbei, hab ich die Deko schon wieder im Keller. :-)

    Deine Eier sind wunderschön und ich finde, der Aufwand lohnt sich auf jeden Fall!

    Ich wünsche dir noch einen schönen Feierabend und schick dir ganz liebe Grüße,
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  14. Die sind aber auch wirklich wunderschön gefärbt!! Meine Hasen stehen noch. Ich denke, bis nächste Woche....
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Edith, deine Ostereier sehen toll aus. Mal so ganz anders. Finde ich schön! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Edith, ich gratuliere dir zum Gewinn der Eintrittskarte. dein Blog sieht super aus, ich freu mich schon richtig auf den 18.04. in Wels
    glg bis dahin
    Gertrude

    AntwortenLöschen