Wie schön doch auch etwas verblühtes sein kann.

Am Nachhauseweg von meiner Arbeit, fahre ich durch ein Stück Wald.
Auf dieser Strecke fahre ich immer sehr langsam,weil hier häufig das Wild die Straße überquert.
Auf einer Lichtung sah ich einen Farbklecks von einer ganz besonderen Farbe.
Beim genaueren hinsehen ,sah ich das es Schneerosen  waren.
Von der Farbe und der Anmut dieser schönen Blumen, war ich total begeistert und habe  mir ein paar davon mitgenommen.
Diese wunderschönen, fast verblühten Blumen, habe ich in ein Glas gestellt, und dachte mir, dieser Anblick ist so wunderschön, das ich ihn mit der Kamera festhalten musste.
Ich bin begeistert, das Resultat gefällt mir sehr, und deshalb habe ich auch die schönsten Bilder von den verblühten Bilder in meinem Blog gepostet.
Ich bin wirklich über das Ergebnis sehr überrascht, und mir gefallen diese Art von Bilder sehr.
Gerade weil sie schon verblüht sind , haben diese Bilder einen besonderen Reiz für mich.



Kommentare

  1. Oh was für schöne Grüntöne und mit dem zarten Rot, Rosa-Braun. Sehr hübsch! Ich glaub die hätte ich auch mitgenommen :-)

    Liebe Grüße von der Nordseeküste
    Cosima

    AntwortenLöschen
  2. Ich stimme dir zu. Sehr schön sehen die Blumen aus. Und auch nicht mehr in voller Pracht
    haben sie ihren Reiz nicht verloren.
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Edith,
    Wunderschön :-)
    Ich habe die Schneerosen im Garten.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Bei mir blühen diese, bei uns heißen sie Christrosen bei mir im Garten. Ich habe sie auch schon fotografiert und Karten damit verschickt.

    Sehr schön... ich mag die Blumen auch sehr gern.

    Liebe Grüße Kati

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Edith,
    sind das Christrosen? Schauen so ähnlich aus. Ich finde die verschiedenen Farbtöne sehr schön. Die Blumen wirken gar nicht verwelkt. Tolle Bilder!
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Die Blumen sehen aber auch echt klasse aus.
    Da hätte ich auch nicht widerstehen können ;)
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag. Martina

    AntwortenLöschen
  7. Du hast recht, liebe Edith.
    Perfekt ist langweilig!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Edith,
    die Blumen gefallen mir in diesem Stadium ausgesprochen gut. Die Farben sind toll und haben, noch dazu wie schön du sie arrangiert hast; ihren Reiz!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Der morbide Charme verblühter Blumen gefällt auch mir sehr. Hin und wieder muß ich so etwas auch unbedingt fotografieren.

    http://mein-waldgarten.blogspot.de/2015/01/tulpen-trash.html

    Bei Deinen Christrosen sieht man auf den ersten Blick tatsächlich das Verblühte nicht, aber auch zerknitterte, welke Blüten können noch ihren Reiz haben.
    Mitunter erscheinen sie wie kleine Kunstwerke ....

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag
    Sara

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Edith,
    wunderschön! Ich finde auch, dass verblühte Blumen manchmal einen besonderen Reiz haben. Hortensien mag ich z.B. auch sehr gerne verblüht. Hast du schön eingefangen.
    Einen schönen Sonntag Abend dir noch.
    Liebe Grüße,
    Naidne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Edith,
    die schauen wundervoll aus die Blumen, manche Sorten schauen wirklich auch noch verblüht sehr zauberhaft aus.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen