Kleine Details..

Mit wenig Kosten und Aufwand ein neues Wohnambiente zu schaffen,das ist genau meines.
Ich freue mich über Dinge die ich selber machen kann ,und die mein zu Hause noch schöner machen.
Mein Farbkonzept ist nach wie vor S/W,und zur Zeit ein saftiges Grün.
Meine neuen Kissen sind selber gemacht,und ruck zuck fertig.
Einfache schwarze Kissen,mit Bändern aufgeputzt,ein geringer Aufwand ,aber ein super Effekt.
Kissen kann ich nie genug haben,und gerade auf den weißen Ektorp Sofa,passen Kissen in allen Farben,und ich finde diese schwarzen Kissen sehr schön.
Sehr gerne habe ich auch meine einfachen Cottonbälle,die ich zur Zeit auf der Leiter lose hinauf gehängt habe.Das sanfte Licht mag ich sehr.

Kommentare

  1. Wow! Kleiner Effekt, große Wirkung! Solche Ideen Liebe ich! Deine Kissen sehen super aus. Da bekommt man direkt Lust die Nähmaschiene anzuschmeißen.
    Ganz liebe Grüße, Mimi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    bei dir schaut es ja richtig frisch aus. Das kräftige Grün erwecken in mir schon die ersten Frühlingsgefühle.
    Die Kissen sind sehr schön geworden. Mir gefällt dein Schwarz - Weiß Konzept, obwohl ich persönlich mich nicht darüber hinweg traue, dies in meiner Wohnung umzusetzen.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Edith,
    sehr schön sind deine neuen selbstgemachten Kissenbzüge. Und das Grün frischt dein edles Wohnkonzept so richtig auf.
    Kissen kann man wirklich nie zu viele haben - ganz meine Meinung.
    Am Wochenende hab ich auch neue Kissenbezüge zugeschnitten. Nur leider hat mich dann meine Maschine im Stich gelassen ...

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Edith,
    was für wunderschöne Bilder! Ich habe noch nie mit Grün dekoriert, außer mit Pflanzen. Es sieht einfach fantastisch aus! Die Kissen mit den Bändern aufzuhübschen ist eine geniale Idee. Sehr edel! Was ist denn das für eine tolle Lampe auf dem Tisch? Die ist ja toll! Die will ich auch ;-) Darf ich dir die nachkaufen?
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Abend in deinem traumhaften Wohlfühlzuhause!
    Alles Liebe,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar.
      Die Lampe ist von Ikea,eine Schreibtischlampe,super günstig,aber so schön.
      Na klar kannst du sie auch kaufen.

      Löschen
  5. Liebe Edith,
    Ich muss mich nochmals wiederholen, wie schön ich die grünen Farbtupfer finde :-)
    Deine Kissen sind auch große Klasse.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Edith,
    ausgesprochen schön. Okay, schwarz kommt mir nicht ins Haus....aber auch nur nicht, da ich Tag täglich viel schwarz "sehe". Berufskleidung halt...!
    Aber das grün ist traumhaft, auch ich habe derzeit viel grün bei mir im Wohnzimmer. Es macht einfach munter.
    Aber mir gefällt die Kombi mit dem schwarz trotzdem bei Dir sehr gut
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Edith, das schaut aber toll aus. Eine gekonnte Kombination von Farben. Ist dir sehr gut gelungen. Eine gute Woche und liebe Grüße Christin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Edith,
    bin überrascht, wie gut mir das Grün gefällt...die Kissen sowieso. Das ist wirklich das Tolle an schwarz/weiß....man kann jede Farbe dazu nehmen. Du hast es mal wieder sehr stimmig arrangiert!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Hi,
    It looks great! This green is beautiful. Spring with you ...:)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    das sieht wirklich toll aus. Ich glaube, wenn ich bei uns noch mal komplett umräume, werde ich es auch in s/w halten und mit Farben immer wieder neu aufpeppen. Das sieht wirklich klasse aus :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Bei dir sieht es sehr schön aus! Eigentlich liebe ich dieses frische knackige grün! Deine Kissen sehen sehr edel aus, eine coole und so einfache Idee. Danke für die Inspiration :)
    *Liebe Grüße*

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Edith,

    sehr, sehr schön - die Leiter ist auch neu - oder?

    Liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Edith,
    deine Kissenparade gefällt mir sehr. Sie passen so toll zu deinem seichten Grünklecks ;0).
    In die Decke hab ich mich eh schon drin verliebt.
    Wünsch dir schöne gemütliche Winterstunden.
    GLG, Moni

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Edith,

    wunderschön deine neuen Kissen! Ich finde auch, dass man nie genug Kissen haben kann. Da kann man so toll mit dekorieren. Und das Grün gibt den besonderen Frischekick und lässt schon den Frühling erahnen. Und weißt du was, nach langer Zeit habe ich mir gerade letzte Woche mal wieder Litschis gekauft. Was für ein Zufall ;-).

    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Edith,
    noch nie habe ich mich zu Wort gemeldet, aber ich lese Deinen Blog schon lange ;). Es war einer der ersten den ich entdeckt habe. Ich finde es immer sehr schön, wie und was du dekorierst, und obwohl ich selber nicht s/w habe, das gibt mein Interieur nicht her, gefällt es mir bei dir ausgesprochen gut. HABE mir grad vir ein paarTAGEN beim Kleiderschweden grüne und grau Kissen bestellt, bin mal gespannt wie das aussieht.
    Also wenn es Dir nichts ausmacht, würde ich mir gerne was wünschen, nämlich das Du uns ab und zu Bilder des ganzen WOHNZIMMERS zeigst, wäre das möglich? Das wäre ganz toll, hole mir sehr gerne Anregungen bei Dir, und MOSI hab ich auch. :))).
    Lg von Sabine aus dem Südwesten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,danke für deinen lieben Kommentar.
      Gerne gehe ich auf die Wünsche meiner Leser ein,demnächst wirst du auch Bilder vom gesamten Wohnzimmer sehen.
      Liebe Grüße,und Danke für deine Treue,bei mir am Blog.Edith.

      Löschen
  16. Hallo Sabine, Dein Einrichtungsstil gefällt mir total gut. Bei uns ist auch alles in schwarz-weiß gehalten und wird demnächst wieder mit Grün aufgepeppt. Derzeit herrscht als Farbe noch weihnachtliches Rot vor. Ich sollte mal eine Foto bei Tageslicht machen.

    Die von Dir ausgewählten Kissen passen wirklich perfekt zur weißen Couch!

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  17. Also liebe Edith, ich find das SO wunderschön, wie du wohnst!
    Ich liebe dieses kräftige und frische Grün und es passt super zu deinem S/W Konzept.
    Bei mir selbst merke ich auch immer häufiger, dass ich ganz unbewusst zu Grün greife. Ob das eine heimliche Sehnsucht nach dem Frühling ist? ;-)

    Herzliche Grüße,
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  18. Griaß Di Edith,
    oh wie schön frisch dieses Grün..... gefällt mir sehr!
    Ich hofffe Du hast mehr Glück mit dem zarten Farn als ich... ich mag ihn so sehr, aber er geht bei mir immer ein.... :o(

    Ich schick Dir liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Edith, deine Lichtbälle, ja die sind wunderschön, so lässig hängen sie über der Leiter...und machen HEITER !! - Und auf der kleinen Schiefertafel da, was sind das für schöne beschriftete Gläser mit Deckel? Und was steht da bitte drauf? Es sieht sehr frisch bei dir aus, bestimmt lockst du so endlich den Frühling an! Liebliche Grüße von der Sonja

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen