Donnerstag, 28. August 2014

Endlich wieder mal Sonnenschein..

Endlich mal wieder einen ganzen Tag lang die Sonne geniessen,  konnten wir heute bei uns.
Schon früh am morgen habe ich ein Apple-Pie gebacken, die Sesselpolster wieder mal in den Garten gebracht und natürlich mit meiner Kamera die letzten Sommertage fest gehalten. Es ist schon erstaunlich wie rasch sich heuer der Sommer verabschiedet hat, man spürt es ganz deutlich das der Herbst nicht mehr fern ist.
Der Herbst ist meine liebste Jahreszeit, ich liebe dieses sanfte Licht, die Luft die leicht modrig riecht  ,die ersten Nebelschwaden und die wunderbaren Farben, die reiche Ernte an Gemüse und Obst..
Ich kann da richtig ins schwärmen kommen.
Ich habe für heuer ein Herbstfest geplant, ich freue mich sehr darauf , und mein Kopf ist voll mit Ideen für ein schönes Herbstfest im Garten.


Kommentare:

  1. Liebe Edith,
    Der Apple Pie sieht sehr ansprechen und lecker aus, Du hast Ihn so schön garniert.
    Wunderschöne Aufnahmen, der Herbst lässt grüßen :-)
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. danke für die schönen bilder!!! der kuchen sieht lecker aus!!! alles liebe von angie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Edith,
    ich habe heute auch das tolle Wetter genossen und mich immer wieder an der Helligkeit meines Schrankes erfreut. Zusammen mit dem Sonnenschein ein Traum. Obwohl ich ja nicht so ein Rot-Fan bin gefallen mir deine Hagebuttenbilder extrem gut. Ich mag diese Jahreszeit auch sooooo gern und liebe diese Farben im Herbst!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. mei i mog den HERBSCHT ah soooo gern
    bin i ja im OKTOBER geboren
    und heit mog i no durch
    des raschelnte LAUB laffa,,,,
    mei sooo ah FREID,,,,,
    gfrei mi schooo auf BUIDLN von dein HERBSCHTFESCHTL:::
    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  5. wunderschöne Bilder!
    Wir haben den sonnigen Tag heute auch sehr genossen...

    Grüßle, Jessi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Edith,
    bei deinen Bildern könnte ich auch ins Schwärmen geraten, die machen richtig Lust auf den Herbst und dein Apple-Pie sieht superlecker aus. Jetzt knurrt mir am späten Abend der Magen...

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Bilder!
    Ja, es war eine Wohtat, endlich mal wieder die Sonne zu spüren!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag und einen guten Start ins Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Edith,
    wie schön die Herbstbilder sind und ich liebe ihn sowieso den Herbst, ich liebe die bunten Farben und einfach alles im Herbst.
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende
    alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. Oh ein Herbstfest, das hört sich großartig an.
    Kann ich da auch kommen :-)))
    Dein Pie sieht sehr fein aus. Da musst Du uns
    dringend noch das Rezeot liefern.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  10. JA! Und das fühlt sich total gut an! Sommer ist noch da, ich freu mich!
    Ein schönes Wochenende für dich, Edith, hoffe du hast frei!

    Liebe Grüße

    Dagi

    AntwortenLöschen
  11. Beautiful autumn pictures:)
    Have a sunny weekend:)

    AntwortenLöschen
  12. Wie lustig, ich habe auch ein Herbstfest geplant. Deine Bilder sind wundervoll und auch wie du die Herbstfreuden beschreibst, gefällt mir sehr.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Doris, ICH habe noch kein Herbstfest geplant. BIS JETZT. Das ist nämlich eine sehr gute Idee. Zumal wir übernächsten Woche wieder zum “Kartoffellesen“ gehen, was wir jedes Jahr machen. Alleine aus Kartoffeln kann man so leckere Sachen machen. Danke für die Anregung. Auch wenn Du den Herbst magst - es sollen schon noch ganz viele sonnige und warme Tage kommen. Eine schöne neue Woche wünscht Dir Linde

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Edith, da darf man ja auf schöne Bilder gespannt sein! :-)
    LG Anne

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Bilder!
    Ich freue mich auch schon sehr auf den Herbst.
    Und ich finde es in Ordnung, dass der Sommer dieses Jahr so früh geht, denn das Frühjahr war ja auch viel zeitiger dran!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Edith,

    ich bin neu im Blogger-Leben und wurstel mich gerade durch alle möglichen Seiten.
    Auf Deiner muss ich wegen den tollen Fotos einfach verweilen!
    Vom Nebel über den Feldern kann ich übrigens auch ein Lied singen.
    Unser Garten grenzt direkt an eine Wiese und morgens könnte man manchmal denken man schwebt über den Wolken!

    Sonnige Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen