Endlich wieder mal Sonnenschein..

Endlich mal wieder einen ganzen Tag lang die Sonne geniessen,  konnten wir heute bei uns.
Schon früh am morgen habe ich ein Apple-Pie gebacken, die Sesselpolster wieder mal in den Garten gebracht und natürlich mit meiner Kamera die letzten Sommertage fest gehalten. Es ist schon erstaunlich wie rasch sich heuer der Sommer verabschiedet hat, man spürt es ganz deutlich das der Herbst nicht mehr fern ist.
Der Herbst ist meine liebste Jahreszeit, ich liebe dieses sanfte Licht, die Luft die leicht modrig riecht  ,die ersten Nebelschwaden und die wunderbaren Farben, die reiche Ernte an Gemüse und Obst..
Ich kann da richtig ins schwärmen kommen.
Ich habe für heuer ein Herbstfest geplant, ich freue mich sehr darauf , und mein Kopf ist voll mit Ideen für ein schönes Herbstfest im Garten.


Welcher ist der Richtige ?

Was für ein Wetter,es stürmt und regnet, als wäre es schon Spätherbst.
Das erste Holz für unseren Kamin habe ich bereits in das Haus geholt, wie gut das ich einen strapazierbaren Boden habe, der es mir nicht übel nimmt, wenn ich auch mal mit  nassen Schuhen in das Haus gehe.
Als wir unser Haus gebaut haben, und das Thema Inneneinrichtung daran war,wusste ich das ich einen Bodenbelag will, der vieles mit macht. Eine Kriterie war es, das man auch mal mit schmutzigen Schuhen darauf gehen kann ohne das der Boden darunter leidet.
Freunde von uns, bauen jetzt ihr Haus, und da wurde ich auch um einen Rat gefragt welchen Boden ich empfehlen kann. Ich bin begeistert von der Firma http://www.parkett-store24.de/
und habe sie auch meinen Freunden empfohlen, diese Firma liefert ab €200 Versandkostenfrei nach Österreich, in Deutschland sogar ab €75, das ist doch ein tolles Angebot, wenn man bedenkt wie mühsam doch solch große Transporte sein können. Man kann auch Muster der verschiedenen Materialien anfordern, das habe ich unseren Freunden auch empfohlen, den oft sieht ein Boden bei Lichteinfall ganz anders aus als im Geschäft ,und so kann man auch den Boden fühlen und testen, was mir persönlich ganz wichtig ist.
Die Auswahl ist riesengroß, hier findet garantiert ein jeder den geeigneten Boden, für sein zuhause.
Ob für einen Parkettboden, der langlebig, belastbar und umweltfreundlich ist ( http://www.parkett-store24.de/parkett  ) oder den günstigeren Laminatboden ,oder einen Korkboden der weich ,warm und isolierend ist ( http://www.parkett-store24.de/kork/.)
Ich bin schon gespannt für welchen Boden sich unsere Freunde entscheiden werden.

La Cuisine..

Küchenbilder,ich glaube die beliebtsten Bilder bei uns Bloggern sind Küchenbilder,stimmt's ?
Na dann habe ich ja das richtige für Euch.
Ich liebe es mit frischen Blumen ,Gemüse ,und Obst zu dekorieren, und da gerade der Garten uns wunderbare Gemüsesorten und Früchte gibt, habe ich heute meine Küche damit dekoriert.
Wunderschön finde ich die kräftigen Farben der Tomaten mit der schwarzen Wand in meiner Küche.
Als ich vor 2Jahren meine Wand in der Küche schwarz gestrichen habe, hatte ich schon Bedenken ob das gut ausgehen würde.Heute weis ich, es war das Beste und mutigste was ich jeh gemacht habe in meinem Haus, mir gefällt es nach wie vor .
Und sieht man sich um, so merkt man auch ,das die Farbe Schwarz groß im kommen ist ,gerade in den Küchen.

Der schöne Herr..

Als ich das wunderschöne Gemälde vor einiger Zeit auf  Jade's  Blog  (White&Shabby) gesehen habe, war ich total begeistert.
Lange habe ich mir immer wieder bei KUNSTKOPIE.DE.das Bild angesehen, und überlegt soll ich, oder soll ich nicht, passt den so ein Gemälde in mein Haus..
Als ich es dann meiner Freundin zeigte und mir noch immer nicht sicher war , meinte sie, das sei doch das Ebenbild von meinen Mann. Aha...deshalb gefällt mir das Gemälde so sehr.
Seid kurzem hängt das Bild bei mir im Haus, und ich muß gestehen, mir gefällt das Bild von Tag zu Tag mehr, und ich bin sehr froh darüber das ich nun dieses wunderschöne Bild bei mir im Haus habe.





Stil-Leben..

Wie oft habe ich schon meine absolute Lieblingsbank dekoriert.
Immer wieder habe ich neue Ideen wie ich meine Bank dekorieren kann.
Liebevoll inszenierte Ideen und kreative Ideen ,vor wiegend in S/W gehalten ,so habe ich es am liebsten.
Da ich heute überraschender Weise frei bekommen habe, habe ich meine Sommer Deko verräumt und mir überlegt was ich den nun als Deko zur Übergangszeit bis zum Herbst machen könnte.
Schon lange habe ich ein altes Verkehrsschild bei mir in der Garage, das habe ich heute schwarz gestrichen und so war ein neuer Baustein für meine Deko gelegt.
S/W Bilder mag ich sehr, ich finde gerade Porträts wirken in S/W besser als in Farbe.
Ich mag es wenn Bilder angeschnitten werden, also nicht das ganze Porträt sondern einen Ausschnitt von einem Bild.



Die wahre Geschichte über Zilly..

Na das süße Hundefräulein Zilly hat ja euer Herz schnell erobert.
So viele Kommentare und auch einige nette Mail's,ja da merkt man gleich Blogger haben ein Herz für Tiere.
Ich verrate euch nun die wahre Geschichte von der lieben Zilly.
Die Schwiegertochter unserer Freunde, hat Zilly von einer Tötung Station in Ungarn geholt,anfangs wusste niemand wie sich Zilly entwickeln wird,sehr viel Geduld war angesagt,Zilly war sehr verängstigt und machte einen sehr traurigen Eindruck.Lärm und Kinder verträgt Zilly heute nach dem sie schon 6Monate bei unseren Freunden ist noch immer nicht,sie hat Angst.Man muß sehr behutsam sein,und viel Geduld und Einfühlungsvermögen ist gefragt.
Ich habe mich sehr verliebt in diese zarte Hündin,sie ist sehr sensibel,aber auch sehr anhänglich wenn sie einmal Vertrauen gefasst hat.
Es macht mich unheimlich traurig wie grausam Menschen doch sein können,wenn man sich Bilder an sieht die solche armen Tiere so behandeln.
Zilly hat einen wunderbaren Platz gefunden,und ich wünsche mir das viele Leute den Mut haben und etwas ähnliches tun wie meine Freunde.
So bald ich nicht mehr berufstätig bin,wird auch bei uns,so ein armes Tier einen guten Platz bekommen.


Neue Liebe..

Es war Liebe auf den ersten Blick als ich das Frl.Zilly das erste mal sah.
Ob es bei Frl.Zilly auch so war,weis ich nicht.
Auf alle Fälle weis ich das Frl.Zilly perfekt in mein Haus passt.
Warum, na weil Frl.Zilly in mein S/W Farbkonzept prima passt.
Habe ich euch jetzt neugierig gemacht..

Na was sagt Ihr zu Frl.Zilly ?

Urlaubsgrüße..

Nun habe ich lange überlegt,soll ich oder eher nicht,Urlaubsfotos posten.
Ich weis es nicht,ob Euch Urlaubs Fotos interessieren,an und für sich finde ich Urlaubs Fotos nicht so geeignet zum posten.
Aber zum 5.mal Blumen Fotos posten ist auch nicht so toll,ja im Moment spürt man auf fast allen Blog's ein Sommerloch,es wird allgemein nicht so viel gepostet.
Na dann ratet mal wo ich war...
Tagsüber kann es schon mal leicht 30°haben,aber es war nie schwül,sondern ich habe die Hitze nicht so arg empfunden wie bei uns an heißen Tagen.Die Brise vom Meer macht die Hitze erträglich.Besonders die Klippen und das Türkisblaue Meer haben es mir besonders angetan.
Nach dem so viele Anfragen gekommen sind über diesen Urlaub,gibt es noch einen kleinen Anhang für Interessierte Leser.



Die Reiseführerin hat uns erzählt,das ist die Villa von Sophia Loren..siehe Pfeil.

Ja,die Amalfiküste ist wirklich wunderschön.Besonders schön finde ich das Tyrrhenische Meer.Das Dorf Ravello ist sehr bekannt und wunderschön,dort sind sehr viele Filme gedreht worden,das Fischerdorf Cetane ist so bezaubernd.
Die Amalfitana möchte ich selber nicht mit einen eigenen Auto fahren,wir haben uns einen der vielen Busse ausgesucht,der uns sicher an unsere Orte gebracht hat.Das Autofahren ist hier fast unmöglich ausser man liebt das Risiko und die Gefahr.
Was man unbedingt auch sehen muß ist Neapel der Verkehr ein Wahnsinn , und die Insel Capri.