Sakura..

Sakura,heisst übersetzt Kirschblüte.In den vielen Jahren die ich in Japan gelebt habe,konnte ich diese wunderschönen Kirschblüten jedes Jahr im April erleben.Ganz in der Nähe meines Hauses ist ein wunderschöner 6km langer Park der unzählige Kirschbäume hat.Die Kirschblüte beginnt bereits im März im Süden Japan.
Ich lebte in der Nähe von Tokio da setzte die Kirschblüte im April ein,das ganze Schauspiel dauert cirka 10Tage,in dieser Zeit werden täglich viele Feste im Freien unter den Kirschblütebäumen gehalten.Besonders beliebte Plätze werden schon lange zuvor reserviert. Hanami so wird das fest genannt,feiert man mit Freunden,mit der Familie,mit den Kollegen und auch mit  den Verstorbenen,deswegen werden diese Hanami Feste oft auch an Friedhöfen abgehalten wo ganze Alleen von diesen wunderschönen Kirschbäumen gepflanzt werden.
Ich habe in meinem Garten auch einen Kirschbaum,ich habe ihn bewusst gepflanzt als Erinnerung an meine Jahre in Japan.Ich freue mich jedes Jahr auf die Blüte und den Duft,echte Sakura Bäume tragen keine Früchte,sie werden nur wegen ihrer Schönheit der Blüte gepflanzt,und ist in Japan das Symbol für die weibliche Schönheit.




Kommentare

  1. Liebe Edith,
    ich bin ganz verzaubert...nicht nur von deinen himmlisch schönen Bildern, die so perfekt harmonieren und so etwas unglaublich frühlingshaftes ausstrahlen, sondern auch von Deiner Geschichte. Deiner Geschichte, dass du einmal in Japan gelebt hast. Das ist ja toll....da hätte ich am liebsten mehr davon erfahren.
    Dass die Kirschblütenfeste in Japan ein grosses Ritual sind wusste ich, aber keine Details davon. (z.B das mit dem Friedhof war mir gänzlich unbekannt).
    Wie schön, dass Du nun selbst die Kirschenblüte in Deinem Garten miterleben kannst, und du somit in der Erinnerung Deines Auslandsaufenthaltes schwelgen kannst. Ich erinnere mich auch sehr gerne an die Zeit, als wir in Kalifornien gelebt haben (mit zwei Kleinkindern), das war schon aufregend.
    Vielen Dank, liebe Edith für diesen wunderschönen Post und diese wundervollen Bilder aus Deinem zu Hause.
    PS Die kleine Figur auf Deinem Tischen ist wundervoll!
    LG, und eine schöne Frühlingswoche wünscht Dir
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Edith,
    einfach nur SCHÖÖÖÖÖN!
    Das muss ja ein grandioser Anblick gewesen sein!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Edith

    Dein Kirschbaum ist ein Traum, du geniesst ihn sicher jeden Tag :)
    Eine sonnige Woche wünsch ich Dir
    Liebe grüsse Diana


    AntwortenLöschen
  4. Liebe Edith,
    die Schale gefällt mir sooo gut!!! Sie passt perfekt zur Kirschblüte!
    Viele sonnige Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Bilder Edith! Ich liebe die Kirschblüte und freue mich jedes Jahr wie ein kleines Kind darauf. Hier in Hamburg gibt es jedes Jahr im Mai ein Kirschblütenfest. Da wird die langjährige Verbundenheit zwischen der japanischen Gemeinde und Hamburg gefeiert. Warst Du schon mal da? Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Edith,
    bin begeistert von deinen wunderschönen Fotos. So schaut der Frühling aus.
    Die Lampe ist ja so schön und das Schälchen ... haaben will :)
    Ein Kirschbäumchen fehlt mir noch. Vor 2 Jahren habe ich eins gepflanzt allerdings ist es trotz düngen und viel Wasser eingegangen. Meine Güte, war ich enttäuscht.
    Wünsch dir einen tollen Aprilstart.
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  7. Das sind traumhaft schöne Bilder. Ich bin begeistert!
    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  8. Ein wunderschöner Anblick!!!
    Diese zarten Blüten sind einfach nur traumhaft schön und deine Fotos wie immer auch.

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  9. Hanami... schon dieses Wort ist einfach nur schön! Wie gut, dass dieser Baum auch bei uns wächst.
    Ich schaue gerade aus meinen Bürofenstern und da ist auch eine Zierkirsche, die gerade in voller Blüte erstrahlt!
    Deine Farbpalette ist auch ganz toll geworden! Die könnt ich glatt so mit zum Kunden nehmen :)
    Hab einen schönen Tag
    Nina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe edith,

    Deine letzten posts sind wirklich wunderschoen. Konnte eine zeitlang nicht schauen, aber nun bin ich ganz begeistert, sowohl ueber die KIrschblueten als auch den letzten post zu Osterdeko, deine Ostereier sind sooooo schoen. Hast Du sie selbst verziert. Ich dekoriere zu Ostern nicht viel, aber wenig und das dann schoen statt kitschig, diese Kunst beherrschst du wirlich gut.

    Bin gespannt auf weitere Osterbilder.

    Viele liebe Gruesse ANdrea

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Edith,
    das sind wunderschöne Bilder und der Kirschbaum ist ein Blütentraum. einfach nur schön!!!!
    Bei deinem vorherigen Post gefällt mir besonders gut das schwarz/weiße Hasenbild und die Eier sind ja toll.
    Ich wollte dich schon lange mal nach deinen beiden schwarzen Hängelampen vom Schweden(?) fragen. Hast du sie lackiert, oder gab es die mal in schwarz???? Ich wollte sie mir eigentlich jetzt mal holen, doch in schwarz gibt es sie leider nicht. Jetzt überlege ich, ob ich sie nicht in silber holen soll (aber schwarz gefällt mir eigentlich besser, grrrr...) .
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Edith
    Ich kann mich kaum entscheiden, unter welchem Post ich einen Kommentar hinterlassen will. Alles ist so schön bei dir. Aber hier, diese Bilder haben es mir besonders angetan. Ich liebe Kirschblüten und habe meinem Mann schon einige Male gesagt, dass ich gerne mal zur Blütezeit nach Japan möchte. Und nun lese ich das hier. Wow, ich bin immer wieder fasziniert von Menschen, die eine Zeit lang in einem ganz anderen Land leben. Weisst du, nicht wie z.B. Frankreich. ;-)
    Deine Fotos sind traumhaft schön und ich finde es toll, dass du dir solch einen Baum in den Garten gepflanzt hast.
    Ich wünsche dir schöne Ostern.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen