Sonntag, 30. März 2014

Was war zuerst..

Was war zuerst,die Henne oder das Ei..
Eine uralte Frage scheint gelöst zu sein,so habe ich es vor kurzem in einer Zeitschrift gelesen,ich werde es euch aber nicht verraten.Ein Philosoph,ein Wissenschaftler und ein Hühnerzüchter kamen zu diesem Ergebnis.
Bei mir im Haus gibt es zur Zeit so viele Arten von Eiern,das es sich gelohnt hat ein paar Bilder zu machen,ausserdem ist es ja nicht mehr lang,dann ist Ostern,und Ostern ohne Eier geht doch gar nicht,stimmt's.







Wetten das ihr es wissen wollt, wer zuerst war..es war das ..                     

Kommentare:

  1. Das sind aber wirklich wunderschöne Eier!
    Das Körbchen mit den Federeiern und der schönen Schrift haben es mir besonders angetan!
    Wunderschön!
    Ich wünsche noch einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. So viele schöne Eier mit tollen "Motiven" !!!!!!
    Passend zu deinem Stil.
    Wunderbar.

    Deine Tina

    PS: Einen schönen Wochenstart für Dich!!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Eier hast du, besonders die mit Scherenschnitt (so heißt es doch oder?) gefallen mir besonders gut!!

    Liebe Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Edith,
    sehr schön, fröhlich die bunten Eier und ganz besonders schön die mit den Scherenschnitten.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. ...hast du diese wunderschönen Eier etwas selbst bemalt? Das sind ja ganz besonders schöne Schätze und verdienen es entsprechen lange in Szene gesetzt zu werden. Ich habe heute auch ein paar Eier verteilt und meine Ma hat sich eben gefreut, dass ihre gehäkelten Prachtstücke wieder zum Einsatz kommen!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön Deine Deko, liebe Edith!
    Herrlich diese "Federeier" in der Silberschale!
    Ich staune immer so über Deine Ideen! Klasse!!!
    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen