Frühling lässt dich grüßen..

Wir haben zur Zeit traumhaft schönes Wetter bei uns in Oberösterreich.
Morgens gegen 8h scheint bereits die Sonne,und man erahnt den bevorstehenden Frühling.Manchmal habe ich das Gefühl man kann den Frühling schon riechen,ich habe heute für  meine Duftlampe Bergamotte und Cajeput ausgewählt,das ist eine Mischung die sehr erfrischend und anregend ist und gute Laune macht.
Auf meinen heutigen Bildern spüre ich den Frühling in meinem Haus.
Eine treue Leserin von meinem Blog,hat mir geschrieben,sie hätte es gerne, wenn ich die Bezugsquellen von den Artikeln die ich auf meinem Bildern zeige dazu schreiben würde.
Da ich aber kaum neue Artikeln kaufe,weis ich nicht ob das interessant ist für meine Leser,bisher habe ich immer auf Anfragen geantwortet,wenn mich jemand über ein Mail kontaktiert hat.und nach gewissen Dingen gefragt hat.
Ich möchte euch auch noch fragen,wenn ein Leser eine Frage stellt,findet ihr das unhöflich wenn man am eigenen Blog(also gleich nach dem Kommentar)die Antwort schreibt.Ich habe bisher immer versucht den Lesern auf seinem Blog zu antworten,was meint ihr dazu ?

Kommentare

  1. Liebe Edith,
    sehr schöne Frühlingsstimmung hast du eingefangen.
    Bei uns ist recht kalt, eine Freundin von mir hat mir eben gemalt, die haben seit heute den totalen Wintereinbruch mit heftigen Schneefällen. Ist schon verrückt mit dem Wetter.
    Ich antworte meist per Mail, wenn keine Adresse hinterlegt ist, antworte ich auch schon mal direkt unter dem Kommentar, mache ich aber eher selten.
    Hab einen schönen Abend herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen!
    Ich finde es besser, wenn du die Fragen bei einem Besuch der Blogs der Fragestellerin beantwortest. Ich gehe zum Beispiel jetzt nicht nach meinem Kommentar auf deinen Blog noch einmal bei dir lesen, was andere kommentiert oder geantwortet haben.
    Viele liebe Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Edith,
    oh ich kann den Bergamotte Duft förmlich riechen. Frisch und fast ein wenig zitronig,gell?
    Deine blauen Kissen sind so herrlich frühlingsfrisch, das sieht sehr hübsch aus neben dem weissen Tulpenstrauß.
    Dein Porzellanvögelchen kommt mir sehr bekannt vor, das ist bei mir auch schon eingezogen. ;-)
    Also ich finde es überhaupt nicht unhöflich, wenn man direkt unter die Frage des Lesers auf dem eigenen Blog antwortet. Wenn man etwas wissen möchte kann man doch wieder auf die Seite zurück klicken und gucken ob eine Antwort erfolgt ist. Ich hätte da nix dagege. Deshalb gleich meine erste Frage an Dich: Du hast so nett bei meinem GiveAway Post kommentiert, das mich sehr gefreut hat. Möchtest du damit offiziell mitmachen? Ich hätte Deine Worte nun als ja interpretiert, aber eine klare Lostopf-hüpf-meldung (...welch geniale Wortneuschöpfung...) wäre mir gerechtigkeitshalber lieber...
    Ganz liebe Grüße,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Edith,
    ich finde es auch schöner, wenn man die Frage per Mail oder auf dem Blog des Fragenden beantwortet.
    Denn ehrlich habe ich gar nicht die Zeit, immer wieder unter meinen Kommentaren, die ich über den Tag verteilt schreibe, nach Antworten zu suchen....
    Deine Bilder sind wieder so schön!
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Edith,
    hübsch hast du es bei dir!!!!
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Edith,
    wie frisch und frühlingshaft es bei dir schon ausschaut, das weckt gleich Lust aufs umdekorieren in frischen Frühlingsfarben. In dem Magazin, das du abgebildet hast, sind wunderschöne Homestories, ich hab es diese Woche auch mitgenommen.
    Bergamotte-Duft ist genau meins, darum trinke ich so gerne meinen Earl-Grey-Tea, eine schöne Zeremonie am Nachmittag, mit einem Schuss Schlagobers und Zucker ;o)
    Ich finde es optimal, wenn bei einer Frage am Blog darunten die Antwort steht, so ist alles schön beieinander und übersichtlicher, so braucht man auf eine Frage nur quasi einmal antworten!
    Einen schönen Abend, liebe Grüße in meine alte Heimat OÖ und ein schönes frühlingshaftes Wochenende wünscht
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen,
    das Vögelchen ist ja süß!
    Ich habe mir mittlerweile abgewöhnt, direkt auf dem Blog zu antworten. Bei mir selber habe ich bemerkt, dass ich nie nachschaue ob jmd antwortet - also wenn ich woanders kommentiere. Vor allem, wenn ich so über den Tag verteilt 10 - 12 Kommentare auf verschiedenen Blogs hinterlasse, dann vergesse ich erst recht, noch mal zu schauen ob geantwortet wurde.
    Wenn tatsächlich jemand eine ganz konkrete Frage hat, dann versuche ich per Mail zu antworten. Oder ich beantworte auf dessen Blog.
    Lg

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Edith,

    ich spüre auch den Frühling wenn ich mir Deine Bilder mit den frischen Farben ansehe und fühle mich wie zuhause - zwei dieser weißen Vögelchen sitzen neben mir am Fensterbrett und die gleiche Handcreme von L'Occitane liegt bei mir vor dem PC. Meine Tochter ist ein großer Fan dieser Produkte, in Wien gibt es ja
    neuerdings gleich mehrere Läden dieses Kosmetikherstellers und so komme auch ich in den Genuss.

    Ich hätte nichts dagegen wenn ich auf eine Frage oder einen Kommentar die Antwort gleich darunter bekäme.

    Recht liebe Grüße und freuen wir uns auf ein frühlingshaftes Wochenende in OÖ,
    Ingrid
    liegt vor mir

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Edith,

    ich finde es wirlklich faszinierend, wie Du mit wenigen Kleinigkeiten eine komplette Farbstimmunf zauberst. Und wie Du auch schreibst, es sind ja nie Designerdeko aus Onlineshops, sondern als Beispiel das wunderschöne blaue Buch zaubert eine ganz eigene Atmosphäre, unglaublich klasse, welches Gespür Du für die Kompositionen hast und das noch mit wenig finanziellem Aufwand. Da ich Dauergast auf Flohmärkten bin, sollte ich doch wirklich auch mal einen Blick auf alte Bücher werfen. Letzte Woche wurden mir eine Sammlung 8 nagelneuer, originalverpackter schwarz-weißer XXL Postkarten von New York vor der Nase weggeschnappt... für 1,50 € und die Käuferin hatte sich noch beschwert, dass der preis zu hoch sei...... unglaublich oder.... leider hatte sie die Karten dann aber doch gekauft..... :-(

    Ich habe leider keinen Blog, daher fände ich es schon toll, wenn Du Deine Antworten zu den Kommentaren schreibst. Klar, könnte ich nun auch Deine Antworten auf den anderen Blogs nachlesen, aber das ist zum einen zeitaufwendiger und ich wußte auch nicht, dass Du so kommentierst.... nun kann ich ds ja mal verfolgen und dann auch neue Blogs kennen lernen....

    Deine gezeigte Homes and Gardens kaufe ich auch jeden Monat, da es eine sehr hochwertige Wohnzeitschrift ist mit richtig tollen und exclusiven Wohnreportagen.... schön, dass Du die auch magst....

    Liebe Grüße und einen schönen Abend in Deinem wunderschönen Wohnzimmer
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Edith,
    ja da spürt man wirklich den Frühling....
    Schön!!!!

    Ein schönes Wochenende bei uns hier in OÖ ....Juhu :-)
    Doch leider hab ich morgen am Samstag einen 12 Stunden Dienst vor mir. *bähh ;-) * Lust hab ich keine darauf, aber was soll es :-)

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Edith,
    herrliche Bilder, danke schön dafür!
    Also, ihc antworte auch per Mail, sofern die Adresse hinterlegt ist. Ansonsten antworte ich auf den kommentar oder auf dem Blog der Fragenden :O)
    Ich wünsch Dir einen schönen Valentinstag und einen guten Start in ein wunderschönes und erholsames Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,

    ja es scheint, als würde der Frühling schon Einzug halten. Ich bin wirklich gespannt, ob es so ist, oder der Winter doch noch mal zurück kommt.

    LG Kerstin
    http://photoworld-of-make-believe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Edith!
    Schön hast du euer Wohnzimmer wieder umgestaltet. Ich finde zartes blau auch ganz toll und Astrid hat heute auch schon geschrieben, dass blau wohl ihre "Sommerfarbe" wird. Ich bleibe wohl noch eine Weile bei mint, denn ich habe mir ja einige neue Sachen in der Farbe gekauft.
    Heute muss ich unbedingt die "Homes and Gardens" mitnehmen, ich bin schon sooo gespannt auf ihren Inhalt! ;-)) Und ein paar neue Papiere für's Kartenbasteln müssen auch sein, das macht ja so viel Spaß. Fragt sich nur, was ich dann mit den ganzen Karten mache und ob ich es über's Herz bringe, sie zu verschicken. Das ist immer so eine Sache bei mir.

    Das mit meiner Schwester und deiner Tochter wusste ich gar nicht. Haben sich die beiden jetzt erst kennengelernt, oder schon früher mal? Die Welt ist wirklich klein :-)

    Ich wünsche dir noch einen schönen Resturlaub!
    GLG Daniela

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Edith,

    du hast aber viele schöne Sachen, wenn du nichts neu kaufen musst - ich bin so eine, die immer so gerne ausmistet (ich mag nicht viele Sachen, das macht mich nervös) - drum muss ich mir immer neue kaufen.

    Übrigens das mit der Idee, gleich am Blog zu antworten finde ich nicht schlecht - so wissen die anderen Leser auch gleich bescheid. Ich persönlich schau immer gleich nach meinen Kommentar nach, ob geantwortet wurde, oder nicht (falls ich eine Frage hatte) - ist allerdings fast nie passiert. Ich finde es sogar nett, wenn man auf seinen Kommentar eine Antwort bekommt.

    Ganz liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Edith,
    ich sehe blau und kann mich immer mehr begeistern! Sehr schön...erst dacht ich die Creme ist eine Farbtube...ich besitzte welche, die so ähnlich aussehen :-)
    Mit den Kommentaren weiß ich auch nie so recht...ich lese auch gerne die Antworten auf die Fragen anderer. Selber bekomme ich die Antworten auch gerne zugeschickt. Manchmal schreibe ich per Mail und packe dann die gleiche Antwort auch noch unter den Kommentar, wenn ich denke, dass ist auch für andere interessant.
    Morgen wird es ja so richtig Frühling und im Garten schauen schon die Tulpen raus und die Schneeglöckchen blühen schon! Ich liebe das!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Edith,
    wie ich sehe, hast auch Du Dich dem Frühling gewidmet. Sehr schöne Bilder!!! Weiße Tulpen wirken immer so klar und schön. Ganz nach meinem Geschmack :-) Ich habe den Frühling dieses Wochenende auch in mein Heim gelassen, falls Du mal schauen magst. Ein schönes Wochenende!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Edith :-)))
    Voi schen...wie du mit der Farbe blau spielst:-))).....auch bei uns im Osten scheint die Sonne und der Frühling ist in den Auslagen schon eingezogen.....
    Also ich würde mich freuen wenn du gleich dazu schreibst .....denn leider hab ich keinen Blog .....
    An Lieben Gruß!°°。❤
    ❤⊱ aus Wien°。°✿
    °。✿✿。Karin
    °✿✿⊱彡

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Edith
    Eine gute Frage hast Du gestellt. noch Blog Neuling und Frage mich auch immer wider was ist angebracht, was soll man lassen was sollte man machen.
    ich finde bloggen soll vor allem Spass machen, und Deiner tut es auf jeden Fall.
    Mara- Tiziana

    AntwortenLöschen