22.Dez....Stille...

                                                                          22.Türchen..
 
Die Stille des Schnees..
Geh im Winter,wenn alles dick
verschneit ist ,in die Natur.
Spüre nach,wie still der Schnee alles macht:
Er dämpft deinen Schritt,
den Widerhall,
die Geräusche des Waldes.
Spüre den Frieden,
der von ihm ausgeht.
Die Sehnsucht nach Stille..
Ich wünsche Euch das Ihr die Stille in Euren Herzen findet,dann kann es Weihnachten sein..

Kommentare

  1. Liebe Edith,
    ich liebe es, durch den Schnee zu stapfen und die gute Luft einatmen zu dürfen.
    Diese Momente sind traumhaft. Leider ist es bei uns derzeit gar nicht winterlich.
    Wir gehen morgen trotzdem wandern. Vorweihnachtsstress ist für mich dieses Jahr ein Fremdwort, ich habe es endlich geschafft!
    Einen schönen 4. Advent wünscht dir Heike

    AntwortenLöschen
  2. Wow, liebe Edith, ein hübsches Bild und ein schöner Text dazu! Ist das Foto aktuell? Ist bei euch schon so viel Schnee? Wünsche dir für mogen schon mal einen schönen 4. Advent!
    Alles Liebe,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Wünsch dir und deinen Lieben einen schönen 4 Adventsonntag
    An lieben Gruß an meine Heimat ...
    Von da
    ☻/ .*´¨ )
    /▌ . ¸.•´¸.•´¨) ¸.•*¨)
    / \ (¸.•´ (¸.•´ (¸.•*´¯`*•> Karin aus Wien

    AntwortenLöschen
  4. Auch ich wünsche Dir eine stille und besinnliche Zeit,
    liebe Grüße Olga
    (aber mit dem Schnee wird es wohl nichts werden, leider)

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön geschrieben,
    das wünsch ich Dir auch!
    ......und .............. einen wunderschönen 4.Advent und ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest!
    ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Genau deshalb mag ich den Winter so gerne:
    STILLE!!!
    Die Sehnsucht nach Stille....

    Nachdenkliche Grüße
    Deine Tina

    AntwortenLöschen