12.Dez...DIY Kerzengläser..

                                                                          12.Türchen...
Glaszylinder mag ich sehr,besonders im Advent und zur Weihnachstzeit gefallen sie mir, mit dicken großen Kerzen besonders gut.Heute zeige ich Euch ein paar Ideen wie ihr ganz einfache Glaszylinder oder auch Gläser verschönern könnt.Es ist eine  günstige Art schöne Deko zu machen.Ich kaufe die Zylinder immer dann,wenn sie im Abverkauf oder in meinem Fall im Gärtnergroßhandel zu haben sind.Ich mag auch einfache Marmeladegläser oder Weckgläser gerne zum bearbeiten.
Sternenfolie..
Weckglas mit Lack besprüht..
Zylinder mit Sprühschnee und Eiskristallspray..etwas mühsam aber es lohnt sich!
Zylinder mit Sternenfolie..
Ich habe teilweise die Gläser mit Sprühschnee bearbeitet,mit Lack,und mit Eisspray.
Ihr fertigt Euch Vorlagen an,gestaltet diese auf die Gläser und besprüht damit die Gläser.Am einfachsten sind die Gläser die mit Lack bearbeitet sind,und die mit der Sternenfolie.Die Sternenfolie habe ich in den Gärtnergroßhandel gekauft ,ich habe sie aber auch im Internet gesehen,und für mein österreichischen Leser,diese Folie gibt es auch bei *bellaflora*.
Ich fertige meine Schablonen aus einer rutschfesten Matte an,das hat den Vorteil,das dieses Material von selber hält,und das ich sie auch für diverse Schablonen Arbeiten z.Bsp. für Stoffe verwenden kann.
Ich sollte mir überlegen ob ich dafür nicht ein Patent anmelden soll!Ist natürlich ein kleiner Scherz!
 


Kommentare

  1. Wunderschön sehen die Kerzengläser aus!
    Ich wünsch Dir einen schönen und gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Edith, ach wie fein sehen deine Kerzengläser aus! Mein Favorit ist das Lack besprühte Glas! Das sieht so edel aus und ist wirklich schnell gemacht - genau nach meinem Geschmack!

    Schick dir liebe Grüße und hab noch einen schönen Abend - Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Das besprühte Weckglas ist der Hammer.
    Liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Edith,

    das ist eine super Idee.... ich hatte vor Jahren schon mal mit dem Eisgel hantiert und es sah super aus.... Lack auf Glas hatte ich bis jetzt noch nicht versucht, bräuchte aber noch für draußen am Eingang ein paar schöne Kerzengläser, die wären dafür echt perfekt.... Deine Gläser sehen wirklich wunderschön aus....

    Lieben Dank wieder für eine tolle Idee, die ich bestimmt noch umsetzen werde bis Weihnachten... aja und Lebkuchenmänner muss ich ja auch noch backen....
    dann keine Zeit verlieren...

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Edith, das ist wirklich mal eine einfache aber effektive Dekoidee. Ich möchte mir gerne eins mit Eisspray machen. Das sieht so toll aus und dann auch noch mit Sternen. Tolle Idee auch mal als ein Mitbringsel. Danke fürs teilen!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Eine tolle Idee liebe Edith! Sieht wunderschön aus! Und dann hast du auch noch so viele Varianten gemacht! Sooo schön!
    Sende dir ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Gute Idee!!!
    Sieht wunderbar aus und vor allem ist es total wandelbar....

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  8. Juhuuuu wieder so ne gute Idee .....liebe Edith danke für den Tipp vom Blumenhändler :-))))
    Mir gefällt das Sternenglas am besten ,,,,,,mit der schwarzen Masche ....ih glaub ih werd bei dir noch ein schwarz weiß Fan :-))))
    An lieben Gruß aus Wien

    (¯`v´¯)
    `*.¸.*´Karin!
    ¸.•´¸.•*¨) ¸.•*¨)
    (¸.•´ (¸.•´ .•´ ¸¸.•¨¯`•

    AntwortenLöschen
  9. Die Gläser sind wunderschön. Ein richtig tolles diy.
    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen