Mittwoch, 9. Oktober 2013

Manchmal kommt es anders als man möchte..

Ja manchmal kommt es in unserem Leben vor, das nicht alles so läuft wie wir es gerne hätten,um so wichtiger ist es für mich ein gemütliches Heim zu haben, wo ich mich wohl fühle und mich erholen kann.Dazu brauche ich nicht viel,meine Familie, meine Katze ein paar Kerzen,schöne Musik,und gerne auch etwas Süßes.




Kommentare:

  1. und wieder die wunderwunderschönen kleinen hagebutten :(
    meine gärtnerei war nicht imstande, mir heuer eine rose dazu zu besorgen. und jetzt steh ich wieder ohne minibutten da :(

    lg nora

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Edith,
    ja mit Süssigkeiten ist alles manchmal viel erträglicher. Für mich war das zumindest immer so...
    Dein Heim ist so gemütlich das es ein total guter Seelenbalsam ist.
    Ich finde es so gut und wichtig, wenn man sich zu Hause wohl fühlen kann.
    Das ist mir viel Wert!

    Schöne Aufnahmen!!!!

    Deine Tina :-)

    AntwortenLöschen
  3. Wie traumhaft schön deine Bilder sind liebe Edith!
    Vor allem die wo die Lampen und Kerzen läuchten, ich liebe so eine gemütliche Atmosphäre.

    Und die Mini Hagebutten, ach einfach wunderschön!

    Wunderschöne Momente wünsche ich dir in deinem Zuhause!

    Liebste Grüße,
    edina.

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh, liebe Edith, wunderschön und wunderbar gemütlich sieht es bei Dir aus! Da würde ich mich auch total wohl fühlen. Ich hoffe, es geht Dir gut und Du kannst alles, was Dich bedrückt in Deinem schönen Zuhause ablegen.
    Alles Liebe,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  5. Wie wahr! Die Teebeutelkekse sehen ganz bezaubernd aus!
    Herzliche Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  6. Cool! Teebeutelkekse! :-D Ich wünsche dir schöne Kuschelstunden mit deiner Mieze und dass du die Sorgen ein bisschen vergisst. :-)
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie wundervoll....einfach nur schön...und erst die Keks Teebeutel sind der Wahnsinn.

    Liebste Grüße Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Ja, da kann man sicher gut entspannen. Sehr schön dekoriert. Hoffe, es hilft dir auch, egal was dich grade bewegt.
    LG Donna

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Edith,
    deine Teebeutelkekse sehen klasse aus. Wie Deine ganze Deko sowieso.
    Habe noch einen tollen Buchvorschlag für Dich: Der Geschmack von Apfelkernen.
    Da Du Äpfel ja so gerne magst. Hab einen schönen Tag,
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Oh Edith, es sieht einfach zum Dahinkuscheln schön und total gemütlich bei Dir aus.
    Liebe Grüße
    Mina ;-)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Edith,
    wahre Worte die ich genauso empfinde!
    Sehr gemütlich schaut es bei dir aus und
    die Teebeutelkekse sehen sooo lecker aus!!!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  12. ....und liebe Blogfreundinnen, die sich so gerne deine Bilder anschauen und staunen, dass es Teebeutelkekse gibt. So was cooles!
    Geniss die wunderbare Stimmung auf deinen Bildern und dein schönes Daheim.
    Ganz liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Deine Wohnung sieht sehr einladend aus! Ich würde glatt kommen und von den tollen , witzigen Keksen würde ich auch welche nehmen ;-))
    Lg, Sabina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Edith, wunderschön sieht alles aus! Da möchte ich mich am liebsten gleich hinsetzen und bei kerzenlicht einen keks mit dir essen....2013 ist bei mir auch ein Jahr mit viel Kummer und Sorgen...Bald geht es wieder aufwärts Alles Liebe Gabi

    AntwortenLöschen
  15. Eine wunderschöne und gemütliche Wohlfühlstimmung hast du Zuhause - wie Recht du hast!

    Schick dir liebe Grüße - Sylvia

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Edith,
    ja, es braucht im täglichen Wahnsinn diese Alltagsfluchten und für mich ist es auch ganz wichtig, mein Zuhause. Sehr schön und supergemütlich schaut es bei dir aus.
    Ich hoffe du hast keine zu großen Sorgen, alles Gute für dich und einen entspannten Abend mit der Katze auf der Couch.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  17. Herrlich! Man weiß gar nicht wo man zuerst hinschauen soll. So wunderschön stilvoll - da sagt man nur: Wow!
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Edith,

    so gemütliche und stimmungsvolle Bilder zeigst du uns.
    Etwas Leckeres kann in der Tat sehr tröstlich sein:
    "Chocolate doesn't ask silly questions - chocolate understands!"

    Viel positive Energie wünscht dir
    herzlichst,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  19. So gemütlich schaut es bei dir aus, dass man sich am liebsten gleich auf's Sofa kuscheln möchte und ein oder zwei ;-) der genialen Kekse vertilgen möchte :-) GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Edith, Du sprichst mir aus der Seele! Es gibt doch nichts schöneres als ein gemütliches Zuhause. Ich freue mich auch jeden Tag nach Hause zu kommen und zu entspannen. Ich muss sagen Deine Kekse sind ja der Hit! Hast du dafür eine spezielle Form? Wirklich eine tolle Idee! LG, Nadine

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Edith,

    Du hast wieder so wunderschöne Bilder, ach, da möchte man so gerne mit der Lieblingsdecke zu Dir aufs Sofa hüpfen und Dir ein bißchen Mut zureden...
    Katzen sind aber auch gute Seelentröster, das weiß ich von meinen beiden Tigern... vielleicht liegt Lucy nun auch bei Dir...

    Du hast Dir ja so viel Mühe gemacht mit Deinen wunderschönen Keksen, die wollte ich auch mal machen, habe aber nun Blätterausstecher bestellt für Herbstkekse,

    Dein Bericht bei Dagi ist wunderschön gelungen, habe mich so gefreut....

    Alles Liebe
    Andrea

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Edith,
    ich habe deinen Blog über die liebe Dagi gefunden und ich war über die Wandlung so begeistert das ich mir gleich deinen schönen Blog anschauen mußte.
    Du hast wirklich ein bezauberndes Zuhause. Werde jetzt auch noch eine Weile hier bleiben und stöbern:))))
    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Edith

    einfach himmlisch Dein Blog, DANKE für die schönen Fotos!
    Hab uns gleich verlinkt!

    Herzliche Grüsse
    Jacqueline
    http://jacquelineswhitehome.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Edith,
    ich bin ganz hingerissen von den süßen Teebeutelplätzchen. :-) Ich weiß auch schon, für wen ich die backen werde. Mein Herz fing gleich an zu hüpfen. Danke dafür. :-) Umso mehr tut es leid, dass es Dir im Moment nicht so gut geht. Und trotzdem machst Du uns Lesern eine Freude mit Deinem Post - Hochachtung und danke.
    Hoffentlich geht es Dir bald wieder besser.
    Liebe Grüße, Ursula

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Edith,
    ganz ganz toll sind die Teebeutelkekse! Und wie immer ist es wunderbar harmonisch bei Dir...
    LG Marita

    AntwortenLöschen