Mittwoch, 18. September 2013

Spaziergang im Herbst..

Bei einem Spaziergang halte ich immer die Augen offen, um die Schätze die uns der wunderbare,farbenfrohe Herbst bittet zu finden.Ich kenne die Plätze wo  Sträucher die schönen Beeren im Herbst tragen,ausgestattet bin ich immer mit einem Schweizer Messer, das auch eine kleine Zange dabei hat,das brauche ich um die Äste vorsichtig von den Sträuchern zu schneiden.Zuhause angekommen habe ich dann meine Schätze gleich verteilt,und da ich mich so freue über solche Momente die uns eigentlich nichts kosten,habe ich für Euch Bilder gemacht.Da es heute ein dunkler verregneter Tag ist,habe ich die Bilder mit einem Stativ gemacht,ansonsten hätte ich zu wenig Licht gehabt,geblitzte Bilder mag ich nicht,daher muß man einfach eine längere Belichtungszeit wählen und ein Stativ,da sonst die Bilder bei mir eher verwackelt wären.


Kommentare:

  1. Schön!:-D Aber das mit den Beeren versuche ich hier lieber nicht. Meine Katzis gehen immer überall ran und knabbern dran.>. < Wobei es gibt schon Orte wo sie nicht rankommen.^^
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag auch die Beerenzweige so gerne. Die einen kenn ich, das sind Cornelkirschen, oder? Aber die im weißen Krug kann ich nicht zuordnen. Welche Beeren sind das?
    Bei Dir sieht einfach alles immer so wahnsinnig liebevoll und gleichzeitig auch aufgeräumt aus. Beneidenswert!

    AntwortenLöschen
  3. Einfach nur schön.......
    Die Natur bietet uns soooooo viele Schätze.
    Ich bin glücklich, dass ich am Land lebe und nur ein Stückchen gehen muss um diese wunderbaren Landschaften/Natur genießen zu können.
    Einen schönen Tag für Dich!

    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön wieder für den Herbst du gestaltet hast und aus der Ntaur ist das immer so bezaubernd, jedes Jahr verändert sich alles so wunderschön!
    Schöne Herbstzeit wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön Edith!
    Du wirst immer professioneller bei den Bildern- das sieht man und ich freue mich für dich! :)
    Ja, jetzt ist die beste Zeit um solche Spaziergänger zu machen, die Natur ist herrlich!

    Viele liebe Grüße

    Dagi

    AntwortenLöschen
  6. Wundervolle Bilder, liebe Edith! :o)
    Liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  7. AHHHH hosch du ah SOOO liebligsbamal... in schwaz, KASTANIEN... in vomp BEEREN.... in bad Häring HAGEBUTTEN... gggg.. tolle BUIDLN... hobs no fein HEIT.... BUSSALE:::: Birgit...

    AntwortenLöschen
  8. Juhu Edith ! Ja, da hast du dir ein paar tolle Schönheiten ins Haus geholt... Das sind Kornelkirsche und der Gemeine Schneeball - beide habe ich auch im Garten und bald verfärben sie ihre Blätter gaaaaaaanz wundervoll (man hat also gleich mehrfach was von den beiden *gg*). Den 1 Lit. Krug finde ich besonders schön !!! Hab vielen Dank für deinen Kommentar und ich wünsch dir einen gemütlichen Abend (hier geht gerade mal wieder die Welt unter...) - GGGGLG, Christine

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön liebe Edith. du hast wirklich ein Händchen. vlg Binr

    AntwortenLöschen
  10. Gute Idee liebe Edith, in Zukunft nehme ich auch mein Schweitzer Messer mit. Schön hast du dekoriert! Und die Fotos sind dir auch bei schlechten Wetter mit Stativ hervorragend gelungen!
    Ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Deine Bilder sind so so schön, liebe Edith....

    Lieb grüssend

    Hanna

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Bilder! Ich mag natürliche Deko vorallem im Herbst so gerne! GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. Herrlich.... nicht nur deine Ausbeute vom Spaziergang ... auch deine Bilder , Edith.
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Edith,
    vielen Dank für das Rezept für Pie! hab grad ausgedruckt! :)

    AntwortenLöschen
  15. Die Bilder sind wieder wunderschön.
    Du hast wirklich ein gutes Auge, für solche aufnahmen.

    Ja, nähen kann wirklich Spaß machen! ;-)

    AntwortenLöschen
  16. Herrlich einladend ist es bei dir wieder, liebe Edith, man fühlt sich so willkommen in dieser zauberhaften Atmosphäre! Und ganz lieben Dank für deine Zeilen.........die kleine Terrine ist leider schon weg, sie ist wirklich sehr süß. Habe aber noch viel zu viele Dinge (das kommt davon, wenn man eine Sammlernatur hat ;)). Aber ich freue mich sehr, wenn alles in gute Hände kommt, das macht es leichter.

    Allerliebste Grüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  17. Die Bilder sind die super gut gelungen liebe Edith!
    Ich finde es immer wieder toll wie sich bei dir so viel mit so wenig verändert,
    einfach traumhaft mit wie viel Liebe zum Detail du dekorierst.

    Bitte immer weiter solch schöne Bilder!

    LG,
    edina.

    AntwortenLöschen
  18. Das sieht wunderhuebsch aus, Was mich aber wahnsinnig macht ist, wenn ich Aeste von draussen mit reinbringe - und sie mir vorab auch gut angeschaut habe - und trotzdem ne Weile spaeter irgendwelches Viechzeug ueber die Tische krabbelt. das kann ich so gar nicht ab. Hast Du da vielleicht einen Trick?
    LG Nessie

    AntwortenLöschen