Den Sommer gehen lassen..

Dies ist ein Herbsttag wie ich keinen sah!
Die Luft ist still, als atmete man kaum,
Und dennoch fallen raschelnd, fern und nah,
Die schönsten Früchte ab von jedem Baum.
O stört sie nicht, die Feier der Natur!
Dies ist die Lese, die sie selber hält,
Denn heute löst sich von den Zweigen nur,
Was von dem milden Strahl der Sonne fällt.

                                Friedrich Hebbel


 





Diese und noch viele wunderschöne Aufnahmen habe ich heute gemacht bei einem Spaziergang,ich bin sehr dankbar das ich in so einer wunderschönen Gegend wohnen darf.

Kommentare

  1. Das sind wunderschöne Aufnahmen.
    In solch einer schönen Gegend zu wohnen, ist wahrlich ein Geschenk.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Edith!
    Du lebst auch in einer wunderschönen Gegend.
    Das Landleben ist einfach unbeschreiblich....Ich genieße es auch seeeehhhhhhhhhhhr..... Ein Stadtmensch wäre ich nie und nimmer.

    Tolle Aufnahmen!
    Der Herbst ist da und ich freue mich sehr darüber.

    Alles Liebe
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Edith, was für tolle Impressionen. Du wohnst wirklich in einer wunderschönen Gegend. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Edith,
    Du wohnst wirklich an einem wudnerschönen Fleck! Danke für diesen schönen Spaziergang!
    Ich wünsch Dir einen schönen Spätsommertag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. HALLÖL Edith..... mei i hob no imma GANSLHAUT... vo deine scheeena BOIDLN... des zoagt sooo richtig.. wias ausschaut.. in da scheeena grüna NATUR.... hob a feine ZEIT.... bussal BIRGIT

    AntwortenLöschen
  6. Griaß Di Edith,

    oh, heut weiß ich garnicht was mir besser gefällt..... Dein Post oder Dein toller neuer Header!!!!! So ein schönes Foto von Dir!!!

    Ich drück Dich und schick ganz liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Huhuu liebe Edith,

    ohhhh, ich könnte dich direkt begleiten! Deine Bilder sind so schön! Diese alte Mauer, der Apfelbaum davor - einfach wunderschön!!!

    Liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, meine liebe Austrian-Tschakert, das schaut aus, wie in einem ihrer Bücher!!!!!
    Danke für Deine lieben Glückwünsche und ja, es ist ein Geschenk, wenn man schön wohnt und ich geniesse meine Heimat auch, vor allem, dass ich total im GRÜNEN wohne, aber ganz schnell in Köln oder Bonn sein kann.... Ich kann Dich total verstehen....

    Ich umarme Dich
    herzliche Grüße
    Uschi von so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Edith, schöne Herbst Fotos...Vera

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Eindrücke aus deiner Umgebung.
    Genieße die Natur, denn ich finde sie jetzt und im Frühling am schönsten.

    Ganz liebe Grüße,
    edina.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen