Tisch Impressionen..

Oft sind es die einfachen Dinge die ich schön finde,ein paar Rispen Lavendel waren es heute, die mir meine Kaffeepause verschönt haben.Nach einer Woche Dienst habe ich heute wieder den ersten Tag frei,so habe ich heute die verblühten Blumen ausgetauscht gegen frische Blüten aus dem Garten.Schön ist es, wenn man aus dem eigenen Garten frische Blumen holen kann.
Ich bin gern zuhaus..und dankbar für all das schöne das mir die Natur schenkt.

Kommentare

  1. Hallo du liebe Edith, ja so geht's mir auch - ich freu mich über die Möglichkeit, frische Blumen aus dem Garten zu holen und liebe den Duft von Lavendel!
    Verführerisch sehen deine Tisch-Impressionen aus!
    Ganz liebe Rostrosengrüße
    Traude

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön edith! ach mein großer traum wäre auch ein garten, in dem ich "ernten" könnte. sind blumen nicht was wunderbares?! ♥
    ist das shortbread? da fällt mir ein das wir auch welches haben... oh mann jetzt muss ich doch mal in die küche tapsen. ;)
    lg tine

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefallen die Kaffeetassen sehr!

    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Edith,
    sehr schön schauts aus und ich liebe es auch wenn ich im (Gemeinschaftsgarten) mir täglich eine frische Rose mit ins Büro nehmen kann. Besonders toll an unserem Garten finde ich, dass ich mich an der Schönheit erfreuen kann ohne einen Finger dafür krumm machen muss, da wir einen Gärtner haben,gut wir zahlen dafür aber dafür brauche wir uns auch nicht schindern.
    Ich hoffe du hattest einen schönen freien Tag herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Was für wunderschöne Eindrücke aus deinem Zuhause und
    deinem Garten. Du hast wieder einmal Recht liebe Edith,
    man sollte für alles dankbar sein, vor allem für die einfachen,
    schönen und natürlichen Dinge.

    GLG,
    edina.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Edith,

    Zauberhaft sieht es bei dir aus! Da würde ich auch gerne mal einen Kaffee trinken.

    Ganz lieben Dank für deine netten Zeilen zu meinem Blog. Es freut mich sehr, dass er dir gefällt. Das Fotografieren und Schreiben mag ich nach wie vor sehr, nur fehlt mir die Zeit und Ruhe, aus verschiedenen beruflichen und familiären Gründen. Und dann hatte ich manchmal das Gefühl, mit meiner nicht ganz so trendigen Einrichtung mit nicht ganz so viel Weiß irgendwie nicht so richtig "à jour" zu sein. Mann und Sohn wollen auch nicht, dass man zuviel vom Haus sieht, und von ihnen selbst am besten gar nichts. Ein bisschen schwierig, wie du siehst. Und immer nur Fotos von unseren zahlreichen Reisen sind ja auch langweilig.

    In letzter Zeit kehrt ja wieder Farbe ein in der Bloggerwelt, was mir sehr entgegenkommt (wobei ich mir weiße Einrichtungen nach wie vor sehr gerne anschaue, wenn sie individuell und nicht eine bloße Kopie des Jeanne d'Arc-Magazins sind). Fotomaterial hätte ich schon, vielleicht mache ich mal wieder einen Post draus. Allerdings kann ich keine speziellen Foto-Sessions mit extra Styling für de Blog machen, dazu fehlt einfach die Zeit und die tolle Kamera.

    Nun wünsche ich dir weiter wunderbare Sommertage und grüße ganz herzlich

    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Herrlich einladend sieht das aus, liebe Edith und Lavendel ist derzeit sowieso ganz und gar wundervoll!!! Himmlische Sommertage und ganz liebe Grüße,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Edith,
    das ist ja ein hammer Schrank im Hintergrund! Wunderschön! Dein liebevoll gedeckter Tisch sieht auch traumhaft aus! Sooo schöne Fotos! Danke für die Impressionen! Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen