schnell mal was gesundes und gutes..

Das ich gerne koche,das weis glaube ich ein jeder der meinen Blog liest,ich beschäftige mich aber auch sehr mit gesunder Kost und vor allem regionalen Zutaten.Da wir uns ja fleischlos ernähren(keine Sorge für meine Gäste gibt es auch Fleisch),ist es immer wieder interessant wie man ohne Fleisch  auch optimal und sehr lecker kochen kann.Zur Zeit ist bei mir ein Bohnensalat der absolute Renner.Bohnen sind sehr sättigend,ballaststoffreich, haben ein hohes Eiweiß und viel Eisen,zu dem Folsäure usw..wer noch mehr wissen will kann sich ja im Internet schlau machen.
Dieser sehr sättigende Salat ist eine ideale Mahlzeit.Kräuter die ich ja jetzt schon im Garten habe geben diesen Salat einen tollen Geschmack,gutes Olivenöl und ein zarter Balsamico Essig,Zitrone,und die vielen Kräuter schmecken einfach gut,soll ich Euch was verraten..ich liebe es zum Schluß, die gute Marinade mit einem Stück Brot auf zu tunken.Falls jemand ein Rezept möchte,schreibe ich es gerne auf,ich denke aber das es nicht schwer ist so einen Salat zu machen,achtet auf gute Zutaten und der Salat gelingt euch sicher.Na dann ..Guten Appetit!
ein kleiner Trick..ich brate einen Teil der Coktailtomaten in Olivenöl an,bevor ich sie zum Salat gebe..

Kommentare

  1. Hallo Edith,
    gut das ich mich gleich noch auf mein Radel schwinge und zum Bauern muss ... weiße Bohnen, Cocktailtomaten und Sauerampfer stehen gleich auf meinem Spikzettel.
    Hinzu ein leckres frisches Baguette was braucht man mehr.
    Ich bin auch kein Fleischfan ;) mit Salaten, Dipps und Co kann man mir ne riesen Freude bereiten.
    Ich sag dann mal: guten Appetit!
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  2. Der Salat sieht sehr lecker aus! Die großen weißen Bohnen, sowie die schwarzen Oliven (die mein Mann nicht mag, ich umso lieber) befinden sich auch sehr oft in meinem Salat. Hin und wieder gibt es sogar einen Salat, rein nur mit diesen weißen Bohnen und sehr viel Zwiebeln und Petersilie.

    Eine sehr tolle Seite wäre für Dich auch www.zentrum-der-gesundheit.de

    Dort orientiere auch ich mich häufig, was in welchen Lebensmitteln enthalten ist.

    Ganz viele liebe Grüße und auch Danke für 'Du weißt schon' ;o)

    Liebe Grüße, Lill

    AntwortenLöschen
  3. Wir sind zwar keine Vegetarier, essen aber sehr wenig Fleisch. Bohnen oder Linsen gibt es mindestens 1x in der Woche, aus den von dir genannten Gründen, aber sie schmecken uns auch. Ein wenig gesund ernähren ist garnicht so schwer und irgendetwas findet doch jeder, das ihm schmeckt, da gibt's keine Ausreden :-)
    lg Rose

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Edith, der sieht ja lecker aus...könnte ich auch sofort essen! Die Kombi gefällt mir gut...werde ich mal nachmachen. Ich kann auch sehr gut auf Fleisch verzichten. Es gibt so vieles anders, was gut schmeckt.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Edith,
    Deine Bilder sprechen mal wieder für sich. Sie sehen so appetitlich aus.
    Und der Trick mit den Tomaten merk ich mir, das schmeckt bestimmt noch besser im Salat.
    Hab einen schönen Abend liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Sehr lecker der Salat...
    Danke das du uns deine Version gezeigt hast.
    Ich hätte ehrlich gesagt auch nichts gegen das
    Rezept :-)... Obwohl du auch Recht hast, das die
    guten Zutaten das wichtigste sind.

    Super schöne und farbige Fotos.

    LG,
    edina.

    AntwortenLöschen
  7. Mhhh! Das sieht lecker aus liebe Edina!
    Bei uns gab es heute auch weiße Bohnen-Tomatensalat.
    Das mit den Tomaten anbraten finde ich einen klasse Tipp! Danke!
    Herzliche Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht so lecker!
    Super schon Fotos und danke fur super Idee fur Salat:)
    LG
    Nely

    AntwortenLöschen
  9. Meine Güte, der Salat sieht aber wirklich lecker aus! Den muss ich bald mal nachmachen. Die Kapuzinerkresse und der Blutampfer geben einfach diesen Frische-Kick noch dazu. Dein Besteck sieht fabelhaft aus. Deine Fotos sind perfekt und so appetitanregend. Toll!!!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    Dein Salat sieht extrem lecker aus! Es freut mich zu lesen, dass Du auf Fleisch verzichtest.
    Ich verzichte seit einem halben Jahr ebenfalls auf Fleisch und versuche auch Milchprodukte zu meiden und ... es geht mir super dabei!

    Ich hoffe, es gibt zukünftig immer mehr Menschen, die sich gesund ernähren möchten und gleichzeitig den Qualen der Schlachttiere ein Ende setzen.

    Deine Bilder sind wie immer "brilliant"!

    Schöne Grüße sendet Dir
    Anfrieda

    AntwortenLöschen
  11. Ohhhh sieht der Lecker aus.


    LG Grace

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht wirklich sehr köstlich aus! Mit gesunder Ernährung müßte ich mich auch mal mehr beschäftigen.
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  13. hmmm.... lecker! würde mich am liebsten sofort bei euch einladen. :)
    und dann noch mit der kapuzinerkresse & co. yummy.
    veggie-grüße, tine

    AntwortenLöschen