Mögt Ihr Shortbread...

Oh ja ich liebe dieses englische Buttergebäck,und ich kann nicht genug bekommen davon.Alleine schon der Geruch ist für mich sowas tolles und das Gebäck selber zerfällt einen im Mund,ich mag den leicht  salzigen Geschmack,und bilde mir immer ein, so kann nur schottische Butter schmecken. Als meine Tochter noch Studentin war, hat sie dieses Buttergebäck für mich aus England mit gebracht,zur Zeit hat ein Diskonter bei uns England Woche und da habe ich zugeschlagen.Seltsamerweise kostet in England dieses Shortbread viel mehr als bei uns.

Da mich einige Leser gefragt haben,welches Porzellan das Teeservice ist.
Roy Kirkham auch sehr bekannt durch schöne Rosenmotive am Porzellan.In guten Teegeschäften kann man dieses Porzellan kaufen.

Kommentare

  1. Auf diesem bezaubernden Service schmeckt es sicher doppelt gut! Darf ich fragen, wo es das gibt?

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  2. Nein - ich kannte es bisher nicht und wenn hätte ich gedacht das es eher süßlich und nicht buttrig salzig schmeckt! Aber sag mal - dein Geschirr! Das ist ja sowas von schöööööön - wunderschön! Bin ganz hin und weg!

    Schick dir liebe Grüße und hab es fein - Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Edith,
    Ich habe es noch nie probiert. Selbst in meiner Austauschzeit in England habe ich es nicht gekannt.
    Aber vielleicht sollte ich es doch mal ausprobieren...
    Dein Erdbee-Service ist wunderschön. Nimmst Du es nur zur Erdbeerzeit?
    Hab einen schönen Abend und sei lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Edith,
    bei dir lern ich immer was neues kennen ;) klasse.
    Shortbread allein der Name klingt vielversprechend.
    Werde da mal ein Auge mehr offen halten wenn ich zu unserem feinkosthändler gehe.
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Edith,
    Shortbread ist ein sehr leckeres Gebäck :O) Ich hab grad vor kurzem wieder von einer Freundin aus UK Nachschub bekommen ;O)
    Dieses Tee-Service mit den Erdbeeren sit wunderschön! Wenn mein Schrank nicht voll wäre ..... ;O)
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Hach, ich liebe Deine Bilder!!!
    Wirklich, viel Liebe zum Detail eben!!!
    Man spürts!!
    Viele liebe Grüße!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Edith,
    Es gibt bei Shortbread aber auch grosse Qualitaetsunterschiede (vielleicht daher der Preisunterschied?). Schottland ist aber generell teuer. Du kannst Shortbread aber auch ganz leicht selbst machen, das weisst Du schon? Und es steht dem Gekauften in nichts nach!
    Liebe schottische Gruesse aus der Ferne,
    Nessie

    AntwortenLöschen
  8. ...ne, shortbread mag ich nicht so gern, aber dafür deine Pflanzenständer vom letzten Post, ja ich schnapp mir gleich noch Farbe und dann hab ich da einen, da muss man nur das "Top" noch schwärzen, lach!
    Danke für den Impuls!!!!
    Herrliche Bilder hast du immer !
    Liebe grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Edith,

    ein wunderschöner Blog und schöne Bilder! :-)
    Shortbread ist etwas tolles, da hast du recht. Hast schon mal welchen selbst gebacken? Das ist nämlich noch besser und der Duft, der sich im ganzen Haus verbereitet, es ist einfach phantastisch. Wenn du Interesse hast, gebe ich dir ein einfaches Rezept für Shortbread;-)

    Liebe Grüße
    Kasia

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Edith,
    dein Service gefällt mir sehr gut, sieht so niedlich aus mit den Erdebeeren drauf. Shortbread kenn ich nicht, aber ich glaub ich versuch mich auch mal dran :0)
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  11. Liebste Edith,
    dieses Gebäck kannte ich noch nicht.
    Sieht aber lecker aus und das liegt
    wahrscheinlich auch daran das du es
    so gut in Szene gesetzt hast.
    Tolle Fotos!!!

    LG,
    edina.

    AntwortenLöschen