Montag, 13. Mai 2013

Flieder...

Flieder gehört für mich in meinem Garten.Leider brauchen Fliedersträuche einige Jahre bis sie groß genug sind um sie zu schneiden um daraus üppige Sträuße zu machen.Ich habe 4Arten von Fliedersträuchen,als ich vor 10 Jahren meine Sträuche gesetzt habe,gefiel mir der lila u.rosa farbene Flieder besser als der weiße.Heute hätte ich gerne einen weißen Flieder dabei.

Kommentare:

  1. Ach Edith, wie schön und wie ich dich beneide. Hatte ganz kleine Flieder angepflanzt, die dann dem Rasenmäher zum Opfer gefallen sind...aber ich möchte doch so gerne welchen haben. Deine gefallen mir so gut...besonders der mit den weißen Rändern.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Dein Flieder sieht wunderbar aus, auch in Lila und Rosa, so bildet er zur hellen Einrichtung doch einen tollen Kontrast.
    Ich habe leider noch keinen Flieder im Garten, aber das ist nur noch eine Frage der Zeit, unser Garten ist noch nicht so lange angelegt.
    Aber, da Du schreibst es dauert ca. 4 Jahre, bis man was ins Haus holen kann, sollte ich mich vielleicht doch beeilen :-)
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Edith!
    Ich liebe Flieder auch sehr, besonders seinen unvergleichlichen Duft. Leider hat sich mein Strauch entschlossen, heuer nicht zu blühen. Keine Ahnung warum, ich hatte ihn letztes Jahr gar nicht geschnitten. Naja, zum Glück haben meine Nachbarn zur Rechten und Gegenüber auch Flieder im Garten, da muss ich nicht ganz darauf verzichten ;-)
    Sei nicht traurig, dass du keinen Weißen hast. Sie sind zwar wunderschön, wenn sie blühen, aber später sind die Blüten dann braun, da sieht der Violette eindeutig besser aus.

    Ganz liebe Grüße
    Daniela!

    AntwortenLöschen
  4. Sehr farbschön ist dein Flieder!!
    Bei uns ist er leider schon wieder verblüht,
    lg

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Edith,

    tolle Fliedersorten hast du im Garten! Wir haben "leider" auch nur einen lila Flieder im Garten und ich schiele immer ganz neidisch auf den weißen vom Nachbarn ;o)! Es duftet bestimmt ganz herrlich nun bei dir!

    Schick dir liebe Grüße und hab einen schönen Abend - Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Edith,
    ich stimmer dir zu, Flieder ist wirklich eine wunderschöne
    Pflanze/Baum. Es stimmt zwar das diese etwas Zeit zum wachsen
    braucht, doch das Warten lohnt sich am Ende vollkommen.
    Der Duft der vom Flieder kommt ist einfach bezaubernd
    und schön anzusehen ist dieser auch.
    Wunderschöne Bilder!

    Liebste Grüße,
    edina.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Edith,
    herrlich deine Fliederbilder! Der Lilafarbene mit weißem Rand sieht toll aus <3 Hab ich noch nie gesehen!
    Ich habe den dunkellila und weißen Flieder. Ja, stimmt - der weiße wird schnell braun :/
    Bei uns steht momentan das ganze Haus voll :D

    Lieben Gruß
    Nicolina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Edith,
    ja, der Flieder ist einfach herrlich, die Farben, der Duft .....
    ich freue mich auch jedesmal wieder , wenn die Blüten endlich aufgehen!
    Wir haben auch nur einen Lila Flieder, aber er erfreut uns jedes jahr mit unendlich vielen Blüten :O)
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und sonnigen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Edith,
    wie schön Dein Flieder aussieht.
    Wir haben auch nur Rose und Lila im Garten, den weißen hole ich mir immer auf dem Markt.
    Leider hält er sich nie lange in der Vase, hast du da einen Trick?
    Ich liebe besonders den Duft, herrlich.
    Aber vielleicht findest Du noch ein kleines Plätzchen für einen neuen Strauch???
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön dein Flieder.
    Leider kann ich ihn nicht riechen,ich bekomm dann sofort
    Kopfschmerzen.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag
    Liebe Grüße,Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe Flieder, auch in dieser Farbe. Meine sind leider noch nicht soweit, aber ich kann die Knospen schon sehr gut sehen. Dein Zuhause hast Du wirklich sehr schön eingerichtet, liebe Edith.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  12. Wahnsinnig schön sieht es bei dir aus.
    Ich habe am wochenende einen großen Strauß bekommen und das ganze Haus duftet ganz herrlich..

    lg aus Dresden

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Edith,
    sehr schön der Flieder, ich mag ihn auch sehr gerne, die verschiedenen Farbtöne zusammen find ich besonders toll.
    Hab es schön, liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  14. wie schön,dein flieder,die bilder,ich kann ihn riechen :-) liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  15. Griaß Di Edith,

    oh.... ich kann ihn fast riechen!!!!! Herrlich....
    Mein Gartenflieder ist leider noch nicht so groß, da würde mich jede einzelne Blüte reuen sie abzuschneiden! Aber gut dass meine Nachbarin ein paar Häuser weiter da sehr großzügig ist, sie hat einen ganz alten weißen Fliederbusch im Garten und lässt mich hin und wieder mal ein paar Blütenrispen stibitzen....

    Ich schick Dir liebe Grüße und einen dicken Drücker!
    Christine

    AntwortenLöschen
  16. Dank dir für deine lieben Zeilen und schick dir viele liebe Grüße und hab schöne Pfingsten - Sylvia

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Edith,

    überall riecht es nach Flieder, wunderschön.

    Schöne Pfingsten wünscht dir Katrin aus dem 7ten Stock

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Edith,
    ich habe Deinen Blog schon eine Weile verfolgt, da noch anonym, aber jetzt habe ich selbst einen kleinen Blog und hab Dich heute verlinkt :)
    Der Fliedersirup ist eine tolle Idee, hättest Du vielleicht auch das Rezept dazu?
    Einen schönen Pfingstmontag & liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Edith,
    traumhafte Bilder! Wie schön sieht es aus, dass du den Flieder überall verteilt hast! Ich habe gerade auch überall Blumen!
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen