Montag, 14. Januar 2013

Super gut,einfach, schnell..

Gemeint ist hier ein super gutes Rezept das die Claudia(Clausa Things) auf ihren Blog eingestellt hat.
http://clausathings.blogspot.co.at/ Ich werde das Rezept nicht einstellen, weil es nicht meines ist und deshalb habe ich den Link zu Claudias Blog euch eingefügt.Diese Scones sind so herrlich und einfach zu machen,das tolle ist auch daran das man diese Zutaten jederzeit zu Hause hat.
Also ihr Lieben ab in die Küche,ihr werdet begeistert sein,und überrascht sein wie schnell diese Scones zubereitet sind.

Liebe Claudia,ich habe dir ja geschrieben das ich ein Scones Rezept aus England habe,ich muß sagen deines ist besser,ich bin überzeugt davon,es ist lecker und super einfach zu machen.DANKE!

Kommentare:

  1. Liebe Edith,

    bei dir ist man auch gerne Zuahause, alles sooo liebevoll !!!
    Das rezept werde ich gleich mal nachgucken, hab ` noch nie welche gebacken...aber, wenn es einfach ist, dann kann ich es vielleicht auch...

    Schick` dir ganz liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    danke euch beiden für das Scones-Rezept!
    Ich bin begeisterte Tee-Trinkerin und trinke täglich - so um 17:00 Uhr - auch im Sommer bei 36° C - meinen "Fünf-Uhr-Tee" (Earl od. Lady-Grey mit Milch oder Schlagobers) dabei wird kurz eine nette Zeitschrift durchgeblättert oder einfach in den Garten geschaut...) und LIEBE Scones.
    Muss ich demnächst ausprobieren! Sie schauen so was von gut aus!!!
    Liebe Grüße!
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich das sie dir so gut schmecken wie mir :-)
    Danke für deinen Link !
    Das ist wirklich ein der einfaches und super leckeres Rezept, hat mir dir gastmutter meiner Tochter gegeben ! Auch die Variante Mohn mit Zitrone ist super, mache ich sich sicher irgendwann in naher Zukunft !!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Edith,

    ich liebe schnelle und einfache Rezepte. Das mit dem Kürbissugo war auch der der Hit.

    Liebe Grüße aus dem 7ten Stock, deine Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Hört sich toll an! Muss gleich mal rüberhüpfen, aber nicht ohne erstmal liebe Grüße an dich darzulassen. Deine Bilder sind einfach immer toll! GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Edith,
    das schaut sehr lecker und vielversprechend aus, ich werde gleich mal auf den Blog hüpfen.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend wünscht dir Tatjana

    AntwortenLöschen
  7. liebe edith, ich habe noch NIE scones gegessen!!
    ist das wie milchbrot? oder fester?
    lecker jedenfalls... v.a. nachdem ich momentan versuche, auf kohlenhydrate zu verzichten... nein... zu reduzieren, v.a. abends wegzulassen... seufz... was soll ich dir sagen?!?! :-(

    die sehen soooo gut aus!!!

    schlaf gut!
    nora

    ps: der teelöffel ist ja genial! da kann man direkt tee einfüllen? wie in ein tee ei ? genial!!! wo gibt es denn SO was??

    AntwortenLöschen