Sonntag, 30. Dezember 2012

Mein persönlicher Rückblick..

Gestern habe ich in einer Österr.Tageszeitung einen Anstoß gefunden,der mich dazu geleitet hat meinen persönlichen Rückblick zu erstellen.Ich habe mich bewußt hingesetzt und mir Zeit genommen einige Fragen zu stellen und zu beantworten,Das Ergebnis finde ich gut,werde es aber, na klarer Weise nicht verraten ist es doch mein persönlicher Rückblick.Vielleicht habt Ihr auch Lust darauf und stellt Euch die eine oder andere Frage.Gerne könnt Ihr auch meine erstellten Fragen verwenden,oder stellt Euch selber welche zusammen.
Auf vielen Blog's sieht man jetzt Jahresrückblicke,wau Wahnsinn was wir alles gesehen haben,ich muß schon sagen ich bekomme sehr viel Inspiration von all den schönen Blog's die es hier zu sehen gibt.Teilweise sehen wir Bilder die einen wirklich begeistern,andere wieder bringen tolle DIY,super Rezepte,rührende Geschichten,wunderschöne Wohnideen,entzückende Babys...ich glaube ich könnte endlos dahin schreiben.Für all das möchte ich Euch ganz herzlichst DANKE sagen,es war ein schönes jahr mit Euch und ich freue mich auf das Neue Jahr mit Euch.PROSIT 2013!
Eure Edith.
 

Samstag, 29. Dezember 2012

Die Gläser stehen bereit..

Vielen Dank für Eure lieben Glückwünsche zu meinen 500.Post.
Für heute hat sich ein lieber Besuch angesagt und da ich schon fertig war mit meinen Vorbereitungen dachte ich mir,ein paar Bilder für den Blog zu machen.Schlicht und einfach,so sah mein Tisch heute aus.Wir werden heuer kein Silvester feiern,da aber zu Silvester auch gleichzeitig unser Hochzeitstag ist ,wird es wohl ein Gläschen Sekt auch für meinen Mann und mich geben.

Donnerstag, 27. Dezember 2012

Mein 5oo.Post..

Nun muß ich mich aber beeilen,ich komme heute erst dazu Bilder von Weihnachten zu zeigen,bis gestern habe ich gearbeitet und komme so erst heute dazu Bilder von Christbaum zu zeigen.Ja Ihr Lieben sehr viele haben mir geraten etwas kürzer zu tretten,ich habs getan..heuer habe ich nur einen Christbaum gemacht,und keine Gäste eingeladen,naja ganz ehrlich gesagt ein wenig hat mir der Trubel schon gefehlt,es war sehr still bei uns,wir haben nur zu dritt Heiligabend gefeiert.Gekocht habe ich auch etwas einfacher,aber trotzdem war es fein.Wie ich nächstes Jahr Weihnachten gestalte weis ich noch nicht..macht auch nichts ich habe ja noch ein Jahr lang Zeit um überlegen.

Das hier ist heute mein 5oo.Post wau,ich bin ganz schön fleissig ,es macht mir aber auch wirklich sehr viel Freude,und ich möchte wieder mal allen Lesern herzlichst danken für Eure lieben Kommentare und Ideen,für Eure wunderschönen Blog's ohne die ich mir mein Leben gar nicht mehr vorstellen kann.Vielen Dank!

Montag, 24. Dezember 2012

Es gibt so wunderweiße Nächte..

                              Es gibt so wunderweiße Nächte,
                              drin alle Dinge Silber sind.
                              Da schimmert mancher Stern so lind,
                              als ob er fromme Hirten brächte
                              zu einem Jesukind.
                                                            1896 Rainer Maria Rilke.
Meine lieben Leser,ich möchte Euch von ganzen Herzen danken, für Eure guten Wünsche und Empfehlungen!
Heute war ich in einem Kloster und habe mir ein Jesukind gekauft,die Stille und das einfache was mir dort entgegen gekommen ist,tat mir gut.
Ich werde heute Abend Weihnachten im kleinen Rahmen feiern,ohne Gäste und großen Fest.
Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes, besinnliches ,friedvolles Weihnachten.
Eure Edith.

Donnerstag, 20. Dezember 2012

Es ist still geworden..

Es ist still geworden auf meinen Blog.Der Grund dafür ist, das ich mich krank fühle,physisch und psychisch bin ich erschöpft,und ich habe lange überlegt ob ich darüber in meinen Blog schreiben soll.Da ich aber über meinen Blog sehr viel Kraft und Inspiration bekomme denke ich das es gut ist für mich.Ich habe dieses Jahr zu Weihnachten Dienst,ich hoffe das ich es schaffe und nicht schlapp mache,zu den Feiertagen ist es nicht so toll wenn jemand ausfällt.
Morgen vormittag werde ich versuchen meine Einkäufe zu erledigen,Weihnachten wird wohl heuer etwas anders sein als sonst.Aber wer weis..vielleicht ist es der Beginn,mein Leben etwas um zu strukturieren.
Ich wünsche Euch noch eine erholsame besinnliche  Zeit bis Weihnachten.Eure Edith.

Samstag, 15. Dezember 2012

Advent..Advent..

Ich habe diesen Baum bei NKD gekauft für 4.99,ist das nicht ein toller Preis?


Den Kasten und den alten Christbaumschmuck habe ich am Flohmarkt gefunden
Die Holzsterne finde ich immer wieder schön..

Morgen ist der 3.Adventsonntag,wie schnell doch die schöne Zeit vergeht,ich geniese die Adventzeit sehr,zum Wochenende habe ich immer Gäste eingeladen,und kommenden Montag werde ich meine Kollegen zur Adventfeier bei mir zu Hause einladen.Das Menü habe ich bereits zusammen gestellt.Ich werde Euch sicher  berichten darüber,ich freue mich schon sehr darauf.

Mittwoch, 12. Dezember 2012

Winterland..

Schnee über Schnee gibt es bei uns,ehrlich gesagt mir ist es zuviel.Gestern haben mein Mann und ich als wir von der Arbeit um 20h nach Hause kamen bis 22.30h Schnee geräumt ,es waren stolze 40cm Neuschnee.Ja ich habe tatsächlich ein Metermass genommen und gemessen.Schön wenn ich nicht zur Arbeit muß,ansonsten ist es schon sehr mühsam,da wir doch etwas abseits von der Hauptstraße wohnen ,müssen wir einen großen Teil der Straße selber vom Schnee befreien.Gestern habe ich mir schon ein paar mal während der Schufterei gedacht,oh Mann warum kann unser Haus nicht in irgendeiner Siedlung sein wo halt der Schneeräumdienst kommt.Naja genug Fitness für die nächste Woche denke ich heute.
..na habt ihr Lust zum Schnee schaufeln? Oh du wunderbares Landleben!
..als hätte der Engel ein Mütze auf.
Kathie heißt dieser Engel,er begleitet mich schon seid 35Jahren.
Kerzen über Kerzen,ich liebe Kerzenlicht.

Montag, 10. Dezember 2012

Heute gibt es einen Punsch..

Gestern hatte ich Lust auf einen Punsch,da wir etwas abseits vom Ort wohnen und es draussen ausgiebig geschneit hat,hatte ich keine Lust mehr das Haus zu verlassen.Also habe ich uns zu Hause einen Punsch gemacht,dazu habe ich Minimuffin gemacht,ein ganz einfaches Rezept mit einer Punschglasur.Die Muffins habe ich in meinen Piemaker gemacht,das geht wirklich so nebenbei weil die ruck zuck fertig sind.Wir hatten eine schöne gemütliche Stimmung bei uns zuhaus...Ich bin gern zuhaus! Ich schicke Euch liebe Grüße aus einen tief verschneiten Dorf.

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Schnee und Sonne..

Heute war eine eigenartige Stimmung,es gab starken Schneefall und dazu Sonnenschein,ich fand die Stimmung sonderbar,wie das so ist unter uns Bloggern, habe ich sofort meine Kamera geholt und fotografiert.Ja das sind heute mal Lifestil Fotos,direkt aus dem Alltag ohne vorher alles zurecht gerückt und schnell mal was weggeräumt zu haben was nicht in das Bild passt,dazu war keine Zeit,da die Sonne nur ganz kurz sich gezeigt hat.Also gibt es heute mal Bilder von einen nicht aufgeräumten Wohnraum.Ich finde sie aber sehr gelungen weil das Licht so wunderschön war.
So nebenbei gesagt,ich habe heute meine Bilder nach dem importieren von der Speicherkarte zu dem Fotoprogramm endlos lange gesucht,die waren einfach weg,jetzt am Abend habe ich nochmals nachgeschaut (weil ich mich so geärgert habe),und plötzlich waren sie da.Na sowas..

Mittwoch, 5. Dezember 2012

Let it Snow..

Bei uns schneit es ganz dicke Flocken,ich bin froh das ich zu Hause bin,und die Schneeflocken von innen  sehen kann.Mir gefällt es wenn der Schnee vom Himmel fällt. Schade das es schon so finster ist,denn unsere Katze beobachtet die herunter fallenden Schneeflocken, am liebsten würde ich sie dabei fotografieren,denn sie verfolgt jede Flocke die vom Himmel fällt ,bis sie am Boden verschwindet.Ich möchte zu gerne wissen was sie sich dabei denkt.Wer weis ,vielleicht denkt sie das es Mäuse sind die da vom Himmel fallen,so fasziniert ist sie von den Flocken.
Passend zu meinen Thema ,habe ich für Euch eine Musik von Dean Martin auf meinen Blog geladen.Let it Snow.. Ich finde diese Möglichkeit Musik auf den Blog zu haben ideal,wer will der kann es anklicken ,wer es lieber ohne Musik hat ,lässt es weg.

Montag, 3. Dezember 2012

Ich muß Euch etwas zeigen..

Vor ein paar Wochen, als ich wieder mal meine Umschiebereiphase hatte,habe ich meinen Sekretär der bisher in unserer Bibliothek stand ,ins Wohnzimmer gebracht.Dort habe ich einen Platz gefunden wo er gut zur Geltung kommt. Na und wenn dann zu meiner Umschiebereiphase auch noch die Pinselphase kommt,sprich alles wird geweisselt,na dann kommt dabei etwas Neues heraus.VOILA..



Samstag, 1. Dezember 2012

Nun leuchten wieder die Kerzen..

Für mich beginnt nun die Zeit auf die ich mich das ganze Jahr über freue,Advent das ist für mich eine Zeit die ich sehr bewußt verbringe wo ich mir Zeit nehme für meine Familie, für meine Freunde und auch für mich.Das beginnt bereits mitte November wo ich  mein Haus (und auch meine Arbeitsstelle) dekoriere,ich schmunzle manchmal selber über mich , wieviel Zeit und Mühe ich damit verbringe. Ich freue mich auf die Wochenenden wo ich gerne Adventmärkte,Kirchenkonzerte und gemütliche Treffen mit Freunden und Familie organisiere.Ich freue mich auf die Zeit im Advent wo mein Sohn und ich zusammen Kekse backen,ich liebe es zu kochen ,schöne Menüs zusammen stelle,meine Arbeitskollegen zum Adventessen einlade...ach ich könnte noch lange dahin schreiben.Wie ist das bei Euch,liebt Ihr auch den Advent,habt Ihr vielleicht auch etwas was Euch besonders freut im Advent?
Ich wünsche allen meinen Lesern,einen schönen stimmungsvollen,friedvollen Advent...