Sonntag, 29. April 2012

Schuhe,Glitzersteine,und Mädchenherzen..

Diamanten (Glitzersteine)und Schuhe lassen doch Mädchenherzen höher schlagen..ist doch so oder? Vor ein paar Tagen durfte ich wunderschöne Fotos machen,mit dabei waren wunderschöne Schuhe die mich total begeisterten (ich könnte niemals gehen damit),aus diesen Schuhbildern habe ich wunderschöne Collagen gemacht.Ob ich Euch die tollen Bilder zeigen darf oder nicht die bei dieser Fotoreportage entstanden sind weis ich noch nicht,mal sehen ob ich die Erlaubnis bekomme.









Dienstag, 24. April 2012

Sonntags Nachmittag..

Am Sonntag hatte ich ganz lieben Besuch zum Kaffee erwartet,motiviert von den Farben des Frühlings habe ich meinen Kaffeetisch gedeckt und eine Kuchen gemacht der auch wunderbar zu meinen gedeckten Tisch passte.Ich habe ein Pistatienbiskuit mit Basilikumcreme gemacht,wie ich auf die Idee kam? Nun ja ich hatte mal in einer Für Sie Zeitschrift ein Rezept gelesen und das Basilikum das ich am Vortag am Markt gekauft habe duftete so herrlich und so kam ich auf die Idee daraus diesen Kuchen zu machen,farblich passte ja der Kuchen wunderbar zu meinem gedeckten Tisch.
Falls jemand den Kuchen nach machen möchte stelle ich gerne das Rezept ein,aber etwas Übung beim Zubereiten ist von Vorteil.

Diese zarten Blümchen sind zur Zeit mein Favorit,ich habe sie in meinem Steingarten.
Gläser sind von Ikea..
Lisa,du siehst(dein) mein geliebtes Mädchen hat auch nach Ostern seinen Platz.

Kaffeegeschirr von Mirabeau.


Das original Rezept habe ich aus einer Für Sie- Zeitschrift etwas abgewandelt.

Samstag, 21. April 2012

Heute gab es Pasta..

Ich glaube es gibt kein Gericht das in allen Küchen so häufig gekocht wird wie eine Pasta.So viele Varianten und Zubereitungsarten und doch sind es die Nudeln,die bei Kindern wie Erwachsenen gleich beliebt sind.Ich mag Pasta am liebsten mit Sauce,ich liebe aber auch Pasta in Knoblauchbutter mit Basilikum und frisch geriebenen Parmesan.Heute mittag gab es eine Variante die aus reiner Lust an dem frischen Gemüse das ich vom Markt nach Hause gebracht habe zubereitet wurde. Dazu ein gutes Glas Rotwein und ich war rundherum zufrieden,hmm war das lecker.


Freitag, 20. April 2012

Gugelhüpfchen..

Die Minis sind nun auch bei mir eingezogen,vor ein paar Tagen habe ich mir die Förmchen gekauft und bin begeistert wie entzückend sie aussehen.Als kleines Dankeschön oder als nettes Geschenk kann ich mir die Minis gut vorstellen.



Wer kann da schon wiederstehen..








Donnerstag, 19. April 2012

Häschengirlande und Freudenhüpfchen..

Na stellt euch vor ,am Dienstag kam ich von der Arbeit spät abends nach Hause,und sehe von weiten schon ein buntes Paket vor der Garage.Rein in die Garage,raus aus dem Auto und gleich nach gesehen wer mich den da beschenkt.Die liebe Manuela von den Blog Lilla Svalan ,anbei der Link http://lillasvalan.blogspot.com/ hat mir meinen Gewinn geschickt.Ich habe vor Ostern bei ihrer Verlosung mit gemacht und tatsächlich die Hasengirlande gewonnen.Damit die Häschen nicht alleine auf Reisen gehen mußten hat mir Manuela noch Schokikäferlein mit hinein gepackt.Süß!Nun werden die entzückenden Häschen mit ihren Karotten erst mal bei mir  einquatiert und nächstes Jahr zu Ostern werden sie wieder aktiv werden und mir die Osterzeit verschönern.Liebe Manuela ich danke dir herzlichst für diese wunderschöne Girlande.Diese Girlande ist so unheimlich schön verarbeitet da gehört schon wirklich viel Geschick dazu so etwas herzustellen.
Schaut mal diese entzückenden Kleidchen,alles mit Spitze,und so liebevolle Details..


Seht euch mal diese wunderbare liebevolle Arbeit an..
So entzückend jedes Häschen hat sein Täschchen ein Blümchen..soviel Liebe zum Detail,ich bin total verliebt in die Häschen.


Dienstag, 17. April 2012

Wasserfarben..

Letzte Woche habe ich am Flohmarkt ein paar alte Flaschen gefunden.Flaschen mit  schönen Etiketten und interessanten Formen kann ich nicht wiederstehen.Ich habe viele Flaschen in verschiedenen Größen, überall im Haus stelle ich Gruppen von Flaschen auf,dieses mal habe ich mit etwas Farbe probiert etwas Frühlingsstimmung ins Haus zu zaubern.Ich finde das Ergebnis sehr schön,besonders bei Lichteinfall verzaubern die Flaschen eine tolle Stimmung.










Sonntag, 15. April 2012

Hart, süß,aber köstlich...

Hart,süß aber köstlich das fällt mir zu den köstlichen Amaretti ein,ich muß gestehen, ich liebe  diesen süßen etwas bitteren Aprikosenkerngeschmack ..Amaretti werden aus Eischnee,Zucker,ger.Mandeln u.ger. Aprikosenkernen hergestellt.In Italien werden sie meist zu einem Espresso gereicht,ich liebe diese Köstlichkeiten zu einem Glas Milch.Ich verwende sie aber auch gerne für Dessert,da man daraus rasch ein Dessert zu bereiten kann.Habt ihr schon mal ein Tiramisu mit Amaretti zubereitet? Ein Traum einfach anstelle von Biskotten Amaretti nehmen.



Tiramisu aus Amaretti anstelle von Biskotten..*erkennt ihr diese Gläser?




*Diese Gläser habe ich in einem Supermarkt (Spar)entdeckt,darin wird ein Dessert aus England angeboten,ich finde diese Gläser so hübsch ,und ich verwende sie gerne da sie auch hitzebeständig sind.

Donnerstag, 12. April 2012

Zauberhafte Blüten..

In meinem Wohnzimmer duftet es herrlich nach Magnolien,gestern war bei uns ein ziemlich stürmisches Wetter und so habe ich mich entschieden meine wenigen Blüten die auf meinem Magnolienbaum noch über sind, ins Haus zu nehmen.Ich liebe ja die Natur und meine Zaungäste (Rehe,Hasen etc.) aber bitte ihr Lieben könnt ihr meine Blüten in Ruhe lassen,es gibt doch so viele saftge Gäser und Kräuter die auch sicherlich köstlich schmecken und bekömmlich sind.Ich habe ja Verständnis dafür das ihr auch was gutes wollt aber bitte nicht meine Blüten und schon gar nicht meine Rosen die ja auch schon fleißig austreiben.







Montag, 9. April 2012

Ruck-Zuck-Dessert.

Bei meiner letzten Blogrunde habe ich bei Karas Party Ideen ein nettes Dessert gesehen das mir nicht mehr aus den Kopf gegangen ist,kennt ihr das auch? man sieht etwas und denkt immer wieder daran,also habe ich mich kurz entschlossen dieses Dessert zu machen aber wie ? Rezept hatte ich keines, also habe ich kurz mal überlegt,und daraus geworden ist dieses traumhaft gute Dessert.
Mit den Ergebnis bin ich sehr zufrieden es sieht toll aus, ist Ruck- Zuck gemacht und schmeckt traumhaft.Ich habe das Dessert deswegen Ruck-Zuck-Dessert genannt.
Bild aus Karas Party Ideen..

Biskuitboden,Topfencreme,Himbeeren,Schlagobers...


Die Schleife musste einfach sein..


Ein einfaches köstliches Dessert..