Herbstwetter..

So nun ist er da, der Herbst von der stürmischen regnerischen nebeligen Seite,richtig kalt und ein grausliches Wetter wie wir Österreicher sagen haben wir jetzt.Ist aber mir wurscht,weil im Haus drinnen ist es schön warm und behaglich,dazu kommt das ich mir heute mittag einen Milchreis gemacht habe,jaja ihr habt richtig gelesen,ich liebe solche Leckereien,und da ich zu mittag alleine bin,verwöhne ich mich mit solchen Köstlichkeiten.
Ich habe da eine Frage an Euch,ich habe schon ein paar mal Anfragen und Angebote bekommen mittels Mail,wegen meinen Blog,ich weis nie was ich davon halten soll,wie verhält Ihr Euch ..ignoriert Ihr solche Mails, oder antwortet ihr auf solche Anfragen..ich bin etwas überfordert,vielleicht habt Ihr schon Erfahrung damit und könnt mir dabei einen Ratschlag geben,darüber währe ich echt froh,danke!Das Mail von heute habe ich eingefügt,damit Ihr auch wisst was ich meine.

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir haben ein Presseportal für Living-Journalisten. Vielleicht kennen Sie www.livingpress.de?
Auf unserer Plattform recherchieren ca. 1.500 akkreditierte Living-Journalisten passwortgeschützt zu den Themen Living, Giving und Dining.
Wir würden Sie gerne in unserem Verteiler aufnehmen.
Wie viel regelmäßige User haben Sie?
Wie viele Page Views haben Sie im Monat?
Wir freuen uns auf Ihre Antwort, gerne auch telefonisch unter...
Ihre ..



Kommentare

  1. Hallo liebe Edith, mmh Milchreis hört sich sehr lecker an... müsste ich auch mal wieder machen. Ist für mich immer so ein Kalte-Tage-Aufwärm-Essen ;))) Zu deiner Frage, ehrlich gesagt handhabe ich das sehr unterschiedlich, kommt drauf an wer dahinter steckt. Das schaue ich mir immer erst gerne an und dann antworte ich positiv oder negativ oder manchmal auch gar nicht, wenn ich es einfach "verschwitze". :( Glaube ich mir dir nicht wirklich eine Hilfe. Sorry. :) Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Edith, sowas ist bei mir auch schon gelandet. Ich habe das gleich in den Papierkorb verschoben, weil ich das nicht möchte.
    Ich wünsche noch einen schönen Abend und grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  3. Solche Anfragen hab ich auch schon des öfteren erhalten, obwohl mein blog alles andere als interessant ist. Ich ignoriere sie, weil ich ja nicht sicher bin, wer dahintersteckt, denke aber es sind so eine Art Adressensammler für Werbezwecke oder so, auf jeden Fall mag ichs nicht und lösche sofort bzw. markiere sie als Spam
    lg Rose

    AntwortenLöschen
  4. ...ich lösche so etwas sofort, ich bin da eher skeptisch.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Milchreis..mmhhh...lecker. Und dazu Apfelmus. Ab und zu ist sowas Süßes genau das richtige. Ich mags.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Edith- ich würde da auch nicht drauf reagieren- denke auch die sind nur auf Adressenfang zu Werbezwecken
    Da wäre ich vorsichtig
    Milchreis- eine meiner Lieblingsspeisen- so mit Butter + Zimt + zucker- eine Erinnerung and die Kindheit!

    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Edith ,
    ich habe auch öfter solche Anfragen , sogar aus Italien , wollten Bilder in einem Magazin veröffentlichen . Ich war erst neugierig , habe es dann aber doch bleiben lassen . Wer weiß , was mit meinen Bildern geschieht , - bei den Anderen reagiere ich gar nicht .
    Lecker dein Milchreis - könnte auch mal wieder auf meinen Speiseplan kommen - so mit Schattenmorellen , oder Apfelmus .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Edith,

    ich liebe Milchreis & Co...leider bin ich die einzige in der FAmilie und so essen wir nur selten Süßspeisen ...Total schöne Bilder wieder !!!! Und helfen kann ich dir nicht, hatte noch nie so ne Anfrage, habe aber auch meine mail-Adresse nicht angegeben..

    Liebe, sonnige Grüße,
    SAnne

    AntwortenLöschen