Cucurbita pepo..geliebter Baby Boo

Endlich angekommen sind gestern meine Baby Boo die ich bei Bianka bestellt habe.Sie war so lieb und hat sie direkt aus Holland bei mir vorbei gebracht.Die Bianka ist ja eine ganz gemütliche und wollte gar nicht mehr nach Hause fahren,ich aber wollte schnell ein paar Bildern von meinen frisch gelieferten B.B's machen.Als dann die Bilder im Kasten waren habe ich mich wirklich gefragt,WAS ist das nur, warum sind diese kleinen Kürbisse bei den Bloggern so beliebt??Hm ich bin nicht darauf gekommen..wohl weil sie weiß sind?oder was ist es sonst,oder weil sie doch schwierig zu bekommen sind.Die ersten B.B hat man in den 90ern heraus gebracht,sie eignen sich ja auch zum Verzehr..(ob wohl jemand diese Kürbisse ist?) frage ich mich.Ich werde meine ganz sicher verkochen bei mir wird jeder Kürbis verkocht,ich habe kein erbarmen mit diesen kleinen Kürbissen.Ich werde sie mit Hackfleischfüllung zubereiten,und natürlich vor dem Verzehr fotografieren,die Bloggerwelt soll doch auch etwas davon haben.Aber vorerst mal die Bilder naja zugegeben hübsch sind sie ja schon..diese kleinen B.B's.

Kommentare

  1. Ich habe uns auch welche von der Kürbisausstellung mitgebracht - schau mal zu mir rüber, da hatten sie ganze Wagenladungen voller Baby Boos! Ich denke sie sind so beliebt, weil viele Blogger allgemein ja auf Weiß stehen und die kleinen Boos ganz hervorragend zu den "shabby-chic-gestylten" Häusern passen. Ich jedoch muss schon gestehen, dass ich die gelb-grün oder noch besser: dunkelgrün-hellgrün marmorierten doch noch einen Tick schöner fand! Das liegt doch auch daran, dass ich generell ja so auf Grün stehe. Bei uns werden die jedoch nicht gegessen, ich bin leider die einzige hier, die sowas gern isst.
    Schöne Bilder hast du gemacht! Insbesondere das mit den Baby Boos und dem dunklen Holz im Hintergrund gefällt mir super - schöner Kontrast.
    Viele liebe Grüße von
    Jule aus 9B

    AntwortenLöschen
  2. ...ich würde meine paar wenigen süßen Baby Boos niemals schlachten um die zu essen ;-) das würde ich mich nicht trauen, bin aber gespannt auf das was du berichtest wie die schmecken!!
    Sehr schöne Bilder hast du gemacht die BB´s toll in Szene gesetzt.
    Ich wünsch dir alles Liebe
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Fotos wieder , liebe Edith. Ich frage mich auch, warum die Baby Boos so hoch im Kurs stehen. Ich habe leider auch noch keine bekommen und kriege es einfach nicht auf die Reihe zum Kürbishof zu fahren. Ich glaube aber, ich will auch unbedingt welche haben, weil ALLE Schon welche haben. Manchmal ist man auch ein bißchen...... , Naja!!!!!!Dabei habe ich hier zu Hause gar nicht alles in weiß.
    Ich grüße Dich ganz lieb (bei uns ist ja morgen Feiertag!!!!), die Ilona

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    ich mag BabyBoos, egal welche Farbe, weil sie so klein sind. Und man kann so viel damit dekorieren. In ein großes Glas füllen, oder einen Korb damit füllen, ach eben so vieles kann man damit machen.
    Sie sind einfach toll :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  5. Hej Edith,
    recht hast du mit dem Verzehr.
    Hat mich der Verkäufer auf dem Herbstmarkt ebenfalls drauf hingewiesen!
    Aber du hast sie wieder besonders schön in Szene gesetzt!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. die sind ja goldig so kleine und du hast sie so wunderschön platziert.. tolle Herbstdeko!
    Schönen Oktobertag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Edith!
    Ich habe heuer beim Hofer & Spar meine Baby Boo's bekommen. Allerdings waren sie in so Körbchen mit Zierkürbismischungen, was mir aber nichts ausgemacht hat, denn so habe ich für draußen auch einige Kürbisse zum Dekorieren bekommen. Keine Ahnung, warum gerade um diese Kürbisse so ein Hype ausgebrochen ist, aber ich denke es liegt wirklich daran, dass sie weiß sind und so gut zum nordischen & shabby Stil passen. Außerdem ist die Bloggerwelt ja wirklich sehr verlockend, ich denke das nur an Zinkhäuschen, Sternenkissen & -decken, Holzbuchstaben usw. Alles wunderschöne Dinge, auf die ich ohne Internet wahrscheinlich nie gekommen wäre.
    Wie auch immer, ich bin schon gespannt was du aus den Baby Boo's zubereitest und wie es euch geschmeckt hat. Ich werde am Wochenende deine Kürbispasta ausprobieren, der Hokkaido ist schon gekauft.

    Ganz liebe Grüße
    Daniela!

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe 5 stk. spottbillig auf dem Kürbishof gekauft. Und dann noch ein paar grosse zum Essen.
    Ich hätte keine Bedenken die kleinen Baby Boo's zu essen...
    Darf ruhig eine Weile Deko sein und dann hopp,hopp, ins Töpfchen.
    Deine Bilder sind einfach super!
    Lg Carmem

    AntwortenLöschen
  9. Haaaach, meine liebe Edith,

    bei Dir, Du Austrian-Tschakert, wird jeder Kürbis zur Gala-Vorstellung....!!!!
    Ganz ehrlich, ich wusste gar nicht, dass es so kleine gibt und erst recht nicht, dass sie so beliebt sind......

    Ganz liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Edith,
    ich bin auch bem B.B.- Virus verfallen !
    Ich wußte gar nicht, daß die hübschen Dinger essbar sind.

    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  11. Ich haette so gerne welche, aber bei uns habe ich sie in all den Jahren noch nie gesehen. Und um sie mir aus Holland vorbeibringen zu lassen, dafuer wohne ich dann leider viiiiel zu weit weg *lach*. Dann geniess mal die kleinen Schoenheiten, erst durch's Angucken, dann kulinarisch!
    LG Nessie

    AntwortenLöschen
  12. Echt die kann man auch essen ! Ich bin gespannt was Du draus zauberst und so lange hast Du sie toll in Szene gesetzt. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  13. Traumhafte Herbstfotos, liebe Edith! Die B.B.s haben es mir auch angetan, ich habe nur so 'ähnliche' abbekommen. Sie sehen aber auch ganz nett aus.Aber Deine sehen sehr formschön aus
    Das Foto mit den 'Silberteilen' sieht soooo edel aus!
    Auf das B.B. Gericht bin ich sehr gespannt.
    Liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  14. Edith- Deine Deko ist ganz toll!
    GLG von
    Elma

    AntwortenLöschen
  15. MEIN TIPP:
    man glaubt es kaum, aber ich habe diese tollen baby boos in einer zierkürbiskiste bei ALDI (!!!) endeckt! also augen auf beim discounter! :)

    AntwortenLöschen
  16. Hallo ihr Lieben!

    Also alle die die Kürbisse essen erbitte ich ob mir jemand einen Samen davon geben kann. Würde probieren sie anzupflanzen.
    Schönes wochenende wünsche ich euch....

    lg kathi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen