Montag, 6. August 2012

Kommt ich nehme euch mit ..Teil 2

Heute zeige ich Euch noch einmal Bilder aus den wunderschönen Grundstück meines Neffen.Eine lustige Geschichte zu meinen letzten Post hat sich ergeben.
Eine Bloggerin hat sich bei mir gemeldet und gemeint der Traunstein der auf den Bildern zu sehen ist, sei auch ihr Hausberg..na das hat mich natürlich neugierig gemacht,und ich bin der Geschichte nach gegangen und nach mehreren hin und her schreiben sind wir darauf gekommen das wir in den selben Ort wohnen!!! Na aber hallo gibt es den sowas?? Wir leben unser Leben lang schon im selben Ort und begegnet (wer weis) sind wir uns noch nie.Das wird sich natürlich ändern,sobald ich wieder Dienst frei habe möchte ich ein Treffen ausrichten.Ich werde Euch natürlich darüber berichten.
So nun kommt mit, ich zeige Euch einen weiteren Teil des Grundstückes.


Kommentare:

  1. Huhu,

    das sieht ja traumhaft schön aus. Richtig idyllisch. Und so viel Lavendel. Ich bin begeistert.

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  2. da kommt ein tiefer Seufzer von mir der sagt: wie schön!!!!!!
    Bin begeistert von den Fotos
    Tja- so Zufälle gibt es----- so habe ich mal eine Nachbarin näher kennen gelernt deren Grundstück an unseres grenzt!

    AntwortenLöschen
  3. ...ich brech ab...wie toll ist das denn!
    Wirklich ich bin überwältigt von deinem Neffen....ähm neee vom Grundstück deines Neffen *lach* HERRLICH! Und wundervolle Bilder hast du uns mitgebracht! Danke dafür!
    Knutschknuddeligegrüße
    Deine Anke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Edith,
    das ist ja wirklich eine tolle Geschichte!!! Witzig und richtig nett!!!
    Also Dein Neffe ist ein absoluter Glückspilz!!!
    So schön wohnen zu können, ist ein großes Geschenk!! Herrliche Bilder!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Ist das witzig... so klein ist die Welt! :) Ich bin sehr gespannt auf euer treffen!

    Dein Neffe wohnt wirklich toll!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Edith.. ich habe auch schon oft gedacht,ob jemand aus meiner näheren Umgebung wohl auch einen Blog hat..aber ich glaube nicht..für´s Treffen wünsche ich dir viel Spaß..und dein Neffe kann sich glücklich schätzen:-)))LG Irene (du kannst meine Bilder zum Vergrößern anklicken:-)

    AntwortenLöschen
  7. Es ist richtig komisch - ich sehe deine Bilder jetzt mit einem ganz anderen Blick ...
    Gerne würde ich dich treffen! Wann - Wo? Ich arbeite Teilzeit bin aber jeden Tag ab ca. 15 h (mehr oder weniger) frei. Da unser Ort ja überschaubar an Angeboten ist, würde ich veilleicht das Novum vorschlagen - idealerweise bei Schönwetter, denn drinnen ist es mir immer zu laut. Was hältst du davon?

    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Edith,
    eine witzige Geschichte und wie toll wohnt denn dein Neffe, ist ja der absolute Hammer, soooo schön.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen