Ein Bett im Garten..

Endlich wieder mal Sonnenschein und somit der Start für mein Sommerbett,seid ich bei Lisa(Villa Lotta) in Klagenfurt war wollte ich ein Bett in unseren Garten,die Vorbereitungen habe ich ja schon seid einiger Zeit erledigt, nur war bisher keine Gelegenheit das Bett zu benützen ,den der Sommer war weit weg von uns.Ich habe eine  Terasse ausgesucht,wo ich das Bett hin gestellt habe,das hat den Vorteil das diese Terasse teilweise überdacht ist,und die Sonne nur morgens auf diese Terasse scheint und somit ab Mittag wunderbarer Schatten ist.Herrlich, ich sags Euch so ein Bett im Garten ist der absolute Traum.Heute konnte ich meinen Mann noch überzeugen mir ein Moskitnetz an der Hausmauer zu montieren,die Bilder habe ich heute gemacht wo das Netz noch nicht fertig montiert war,deswegen gibt es nochmals Bilder zu sehen wenn alles fertig ist.



Lucy darf leider nicht in das Bett,abends räume ich das Bettzeug in das Haus.
Von der Straßenseite her habe ich einen guten Sichtschutz..

Kommentare

  1. Oh, was für ein luftig-sommerlicher Post.
    Man möchte sich sofort hinsetzten und eine Erfrischung zu sich nehmen.
    Ganz toll photographiert!
    Liebe Sommergrüße von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhhh, ein Traumbett! Eine super Idee und es passt perfekt an seinen Platz. Auch die schönen Farben passen perfekt zusammen :-)
    Na dann wünsche ich Dir viiiele Sonnenstunden in Deiner gemütlichen Oase!
    Liebste Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Edith, vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Das Tischchen hat auch mein Herz erobert :-) ... leider, leider ist es aber nicht mehr zu kaufen. Ich habe es vor Jahren auf einem Flohmarkt erstanden. Es war in einem dunklen Holzton gestrichen. Vor zwei Monaten habe ich dann endlich den Pinsel angesetzt und nun erstrahlt es in einem schönen weiß! Schade, dass ich dir keinen Tipp geben kann. :-( Ich hoffe, du findest irgendwann auch so ein Tischchen.

    Das Bett ist wirklich wunderbar! Was ein traumhaftes, neues Plätzchen in deinem Garten! Wunderschön und wahrscheinlich mehr als gemütlich - so lässt es sich verweilen!

    Ich wünsche dir schöne Stunden in deinem "Bettchen"
    GLG Anika

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich ganz zauberhaft
    Liebe Grüße Susa

    AntwortenLöschen
  5. Es sieht schon jetzt traumhaft schön aus! Wünsch dir ganz viele schöne Stunden darin!

    Alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Das schaut Vielversprechend aus.
    Solch ein Bett wäre schon schööön, doch ich schätze, das es meinen 3 Hunden
    auch gefallen würde und ich meinen Platz erkämpfen müsste ;0))
    Wünsch dir viele erholsame relaxte Stunden.

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  7. Bist du gemein! Die arme Miezekatze! da machst du so ein schönes perfekt kuschliges Plätzchen und die Miezekatze darf nicht rein. ;) Unser Nagerjager wäre der erste gewesen, der es sich dort bequem gemacht hätte!!!
    Jule

    AntwortenLöschen
  8. da würde man wirklich gern Platz nehmen!
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  9. Huhu,

    das ist wirklich beneidenswert, ein Bett im Garten....auch haben möchte :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  10. Hi Edith,
    mich trifft der Schlag: Sieht das traumhaft gemütlich aus!!! Und ich hab mich wirklich des Öfteren gefragt, ob Edith nun ihr Eisenbett im Garten stehen hat. Ja, sie hat!!!
    Wenn das Wetter es zulassen würde, würde ich wenigstens einmal im Freien schlafen wollen. Du auch?
    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Edith,

    erstmal vielen, lieben Dank für deine tröstenden Worte...

    Deine "Draußen-Bett-Idee " gefällt mir so gut...schaut gemütlich und einladend aus...also unsere Katzen würde es sofort in Beschlag nehmen..
    Dann wünsche ich dir viel Zeit und das passende Wetter, um dein Bett zu genießen !!

    Viele liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  12. Herrlich, da möchte ich jetzt sein mit meiner Tasse Kaffee!

    Wünsche weiteres geniessen im traumhaften Garten und einen
    schönen Tag
    Nicole ;)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Edith, das Bett ist wirklich der Hammer! So etwas zu verwirklichen, das hätte ich auch Gefallen dran... das Tischen, die Deko, überhaupt die herrlichen Farben... jetzt fehlt nur noch er Sommer...
    LG Marita

    AntwortenLöschen