Garteneinblicke..

Heute möchte ich Euch ein paar Garteneinblicke geben,vieles gibt es zu entdecken aber die größte Freude in meinen Garten sind zur Zeit die Rosen.Leider nur von kurzer Dauer,aber dafür sehr intensiv von Duft und ihrer Blüten.Bei uns hat es in den letzten 2Tagen geregnet daher habe ich mir auch viele Rosenblüten in das Haus geholt,dazu gibt es Bilder in den nächsten Post.Heute hatten wir einen sonnigen Feiertag bei uns in Österreich,diese Gelegenheit habe ich genutzt um im Garten wieder mal eine Kaffepause zu machen.
Ich überlege ob ich in meinen Garten ein Eisenbett aufstellen soll,natürlich ist mein Mann nicht begeistert von meiner Idee (er wird ja wohl nicht meinen das er dann dort nächtigen muß?) Ich habe  in Lisas Garten (Villa Lotta) gesehen wie gemütlich (und dekorativ) doch so ein Bett sein kann,mal sehen ob ich es schaffe ein Bett in meinen Garten zu bekommen.


Kommentare

  1. Die rosafarbene Rose, WUNDERSCHÖN!!!

    Ganz liebe Grüße aus dem hohen Norden

    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Oh, liebe Edith, so ein Bett kann ich mir gut in deinem Garten vorstellen. So romantisch.... dein Mann wird es lieben... :)
    Schöne Einblicke, dein Garten ist ein Traum!

    Liebe Grüße

    Dagi

    AntwortenLöschen
  3. Die Rosen blühen ganz wunderschön. Bei mir dauert es noch eine Weile vor die Rosen blühen obwohl ich einige (Oficinalis) habe die immer sehr früh sind. Weiss Du wie Deine heissen?
    Liebe Grüsse
    Mimmie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Edith,

    du hast wieder so hübsche Bilder eingesetzt , ... zum verlieben schön!
    Ich erfreue mich Momentan auch um jede Rose wo die Knospen sich öffnen.
    In den letzten Tagen hat es allerdings so viel geregnet und etwas stürmisch war es auch,so das manche Blütenblätter schnell zu Boden gefallen sind.
    Doch ich hab sie aufgehoben und zum trocknen mit ins Haus geholt.
    Die Idee mit einem Eisenbett find ich klasse und ich find das es eine unglaublich tolle Wirkung hat.
    Hab so eine hübsche Dame auf deinen Fotos entdeckt.
    So eine hübsche hab ich noch nirgents gesehen.
    Besonders das sie solch einen Hut trägt mit einer Rose.
    Verrätst du mir von wo man sie beziehen kann?

    Hab noch einen angenehmen Abend!
    GGLG Moni

    AntwortenLöschen
  5. wunderschön ! Ich liebe diese Pfingstrosen!

    Elma

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Edith,

    deine Gartenbilder sind sooo schön !!! Tolle Rosen hast du !!!!Bei uns auch viel regen und auch hab viele Rosen ins Haus geholt...
    Und eine Eisenbett wäre sicher schön...süß , dass du gleich an deinen Mann denkst :-)))Aber sehr dekorativ ist sowas schon, eine freundin von mir hat das auch.

    Wünsche dir ein wundervolles Wochenende,

    Sanne

    AntwortenLöschen
  7. Griaß di Edith,

    wunderschön, Deine Garteneinblicke... wobei der Budda jetzt weniger mein Fall ist... aber die Dame mit Hut... toll!!!!!!
    Ich war gestern auf einem Flohmarkt, da war auch ein wunderbares Kinder-Eisenbett, herrlich romantisch in cremeweiß und richtig schön shabby, aber leider konnte ich meinen Mann so garnicht davon überzeugen.... Männer... haben keine Ahnung :o(

    Hab ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Edith,

    deine Garten sieht jetzt schon sehr reizvoll aus, ein Eisenbett würde ihn sicher noch bereichern...
    danke für die schönen, grünen Einblicke

    mit liebem Gruß
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  9. Unbedingt liebe Edith, das sieht bestimmt klasse aus - und zum Chillen perfekt! Dein Garten ist ein Traum, bei mir blühen auch bereits die ersten Rosen, I love it!
    GGLG, Lisa!

    AntwortenLöschen
  10. Hi Edith,
    die Idee, ein Eisenbett in den Garten zu stellen, find ich super!!!! He, ihr habt doch den Platz! Mach das!
    Dein Garten ist so idyllissch! Ein Traum!
    Liebe Grüße,
    Bianca (die keinen Zaun und keine Farbe mehr sehen kann!!!!!)

    AntwortenLöschen
  11. Wieder einmal wunderschöne Bilder und deine Pfingstrose ist ein Traum.

    Falls du deinen Mann überreden kannst, bitte ein paar Tipps veröffentlichen, mein Mann teilt nämlich die Begeisterung von deinem... Dabei habe ich auf einen anderen Blog so ein "Sommer"-Bett gesehen und liebäugle mit dem IKEA-Eisenbett-Gestell. Wenn du es schaffst, deinen Mann zu überreden - dann schaffe ich das auch!

    Alles Liebe und Daumen halten!
    Regina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Edith,
    zunächst einmal vielen Dank für deine lieben Zeilen zu meinem Garten - deiner ist aber mindestens genau so paradiesisch! Und so ein Eisenbett, das macht sich darin bestimmt traumhaft. Männern fehlt da einfach der Zugang, die muss frau überzeugen, indem sie's einfach reinstellt (zur Not mit Hilfe einer Freundin). Mein Mann wehrt sich auch immer wieder gegen manche meiner Ideen, aber wenn ich etwas wirklich will, schaff ich es über kurz oder lang, und wenn ich dann Lob dafür bekomme, gibt er plötzlich zu, dass es ihm auch gefällt ;o)
    Zu deiner Frage, wie ich das Spritzen unseres Gartens schaffe - naja, wir haben so eine Gießanlage (ein Sprinkler vorne, einer hinten) - die drehen wir in heißen Phasen eine Dreiviertelstunde lang auf, und damit hat mein Garten so ziemlich genug Wasser. Keine große Sache also. Und die Topfpflanzen & Kräuter auf der Terrasse - soo viele sind es ja nicht - gieße ich bei Bedarf mit der Kanne. Aber bei dem heurigen Wetter halten sie es schon ein paar Tage ohne meine Hilfe aus ;o)
    Hab noch ein wunderschönes Wochenende, alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen