Wenn der Flieder wieder blüht..


Wenn der weiße Flieder wieder blüht..wer kennt es nicht dieses Lied.Bei mir blüht kein weißer Flieder im Garten,aber die Freude über den üppig lilla farbigen blühenden Flieder ist genau so groß.Ich liebe den Flieder sehr,schon als Kind hat mich dieser Strauch magisch angezogen,wir hatten in unseren Elternhaus keinen Fliederstrauch,aber der Nachbar hatte einen.Alle Jahre zum Muttertag bin ich nachts in Nachbars Garten geschlichen und habe am Abend vor den Muttertag einen Flieder abgeschnitten.Oh wie hatte ich Angst das mich der Nachbar erwischt,die Freude aber meiner Mutter einen Flieder zu schenken war größer.
Heute habe ich mir drei Fliedersträuße in mein Haus geholt,beim schneiden des Flieders habe ich an meine Mutter gedacht,die ich im Alter von 8Jahren verloren habe.Ja und der Muttertag ist ja auch nicht mehr all zu weit..



Kommentare

  1. Hach, sind die schön, die Bilder! alles passt wunderbar zusammen! bei uns auf dem berg, ist der flieder noch nicht soweit. aber ich glaube, nächstes wochenende kann ich dann einige äste pflücken und werde sie auch einstellen. ich liebe den duft von flieder. und unserer ist genau die gleiche farbe - lila flieder - ein traum! wunderschöne woche wünsche ich dir, lg barbara

    AntwortenLöschen
  2. liebe edith,
    auch wenn deine mama schon lange zeit nicht mehr bei dir ist, so ist der muttertagsflieder und die erinnerung daran doch ganz euer gemeinsames. und wenn du nächsten samstag nacht hinausschleichst und (heimlich) flieder schneidest, dann wirst du es im gedenken an sie machen :)

    der flieder in der silberenen schale sieht wunderschön aus! hast du ihn in einen steckschwamm gegeben??

    lieben gruß!
    nora

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Edith,

    oh ,,was sind d as für schöne bilder !!!! Tolle Zusammenstellung und toller Flieder !!!
    Ich mag ihn ja auch sehr und mein weißer blüht auch schon fast, aber er duftet lange nicht so gut wie der lilafarbene...
    Deine Anrichte mit den Körben und der Silberschale sind der Hammer !!!!

    Wünsch dir eine schöne Woche,

    Sanne

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Edith ,
    für dich müssten die Comedian Harmonists singen : wenn der blaue Flieder wieder blüht :))))

    Bei mir singen sie auch die ganze Zeit :)))
    Deine Anrichte - seufz ♥
    Ich wünsche dir einen herrlichen Montag , mach es gut & hab es fein ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Edith , das sind ja DUFTE Fotos.
    Gefallen mir sehr --- wie auch Dein blog.
    Hab mich gleich mal "eingebucht".
    Sei lieb gegrüßt

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Edith! Wunderschön Dein Flieder... ich liebe ihn auch so sehr und ich kennen die maische Anziehungskraft :0) ! Du hast es sehr hübsch in Szene gesetzt, die Bilder sind sehr schön und lassen so richtig träumen... Danke! Ich wünsche Dir eine tolle Woche, herzlichst LISA LIBELLE

    AntwortenLöschen
  7. Edith- diese Fliedersorte ist viel schöner- und Deine Deko sieht toll aus
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,

    dein Flieder sieht herrlich aus und ich glaube ich kann ihn auch ein wenig riechen :)
    Deine Mutter wird ihn sicherlich auch sehen und sich sehr darüber freuen.

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Edith,
    wunderschöne Fliederfotos, ich liebe den Flieder auch sehr, er hält sich leider nicht lange wenn er abgeschnitten ist.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  10. Edith- leider sind meine Fotos nicht so dolle! Aber es war echt schön dort! Aber nun freue ich mciht auch, das ich wieder hier bin und bei dir und anderen in den Blogs stöbern kann!
    Schönen Abend wünscht Dir
    Elma

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Edtih
    Dein Flieder ist so wunderschön!
    Ich liebe ihn auch so sehr. Unsere Nachbar hat weißen Flieder.. den liebe ich so sehr.
    Wir haben zweifarbigen und so tauschen wir jedes Frühjahr Flieder aus.
    Die Deko bei dir sieht super aus. Alles ist in Szene gesetzt.
    Ich kann deinen Flieder bis hierher riechen. Ein genuss wie die Sinne.
    Schönen Abend noch
    LG anja

    AntwortenLöschen
  12. Ich kann den Flieder bis hierher richten!!! :)

    AntwortenLöschen
  13. ...ich bin es nochmal , liebe Edith. Danke für Deinen netten Kommentar und auch von mir ein warmes WILLKOMMEN bei "Emilia liebt rosa".
    Also , der "Herr Gemahl" hat auf Wunsch einer einzelnen Dame (äähhh, ich bin gemeint)jedes einzelne Brett abgeschraubt und dann in mühevoller Kleinarbeit gestrichen (naja, und auch etwas geflucht). Aber das Ergebnis ist wirklich toll geworden. Sei lieb gegrüßt.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Edith,

    Na das wusste ich nicht das du schon mit acht Jahre deine Mutter verloren hast. Der Geruch von Flieder finde ich auch so schön, leider gibt es hier keine. Zu heiss da wir auf die Latitude von Morocco leben.
    Aber du kannst sie geniessen.
    Und ich wünsche Dir einen recht schönen Geburtstag!
    Lieber Gruss,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  15. Ihr Flieder sind schön. Machen sie es sehr einladend ihr schönes zuhause.
    Viele Grüße
    Gilda

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Edith, das ist ein traumhaft schön bebildertes Posting - mit einer bittersüßen Geschichte... Wie abenteuerlich, dass du für deine Mutter in so jungen Jahren solche Wagnisse eingegangen bist - und wie traurig, dass das alles so früh enden mußte... aber dein Fliedergeschenk war bestimmt etwas ganz Besonderes für sie!
    Liebste Rostrosengrüße, Traude
    ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ

    AntwortenLöschen