Veilchen..

Vor Jahren habe ich mir in meinem Garten eine Veilchenwiese angelegt,nun ist der Höhepunkt der Blüte erreicht und ich habe viele Veilchen geerntet um sie zu verarbeiten,einen Teil davon habe ich auch in das Haus geholt.Es duftet wunderbar nach Veilchen.Meine Tochter hat mir aus Frankreich einen Veilchentee mit gebracht,ehrlich gesagt ein Geschmack mit den ich mich erst anfreunden muß er schmeckt auch mehr nach grünen Tee aber mit Veilchenduft.








Kommentare

  1. Wieder wunderschön sind Deine Bilder
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Edith,

    Mit Sehnsucht las ich diesen Post da ich letztem Jahr auch von meine Jahrenlang geschonte Veilchen geniessen konnte http://bit.ly/x2FGkY. Durch den Sommer mit 42°C ohne Regen, sind meisten eingegangen...
    Deine Bilder sind so schön und ich geniesse jetzt mit dir davon. Schau doch mail meinen Posten an, copy & paste den short link einfach.
    Lieber Gruss,

    Mariette

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe veilchen, hat ihren duft in Italien zu kommen.
    Herzlichen glückwunsch für die bilder sind schön.
    Frohe Ostern
    Gilda

    AntwortenLöschen
  4. Oh, sind die schöööön! Die Farbe gefällt mir auch gut. Der Tee ist richtig originell,noch nie gehört. Die Verpackung ist sehr edel... :)

    Liebe Grüße

    Dagi

    AntwortenLöschen
  5. ...wunderschön die Veilchen, mit dem Veilchentee hab ich auch so meine Probleme, hab eine Dose geschenkt bekommen, aber ich kann mich nicht wirklich für den Geschmack begeistern. Sehr schöne Fotos, alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Edith,

    die Veilchen sind wundervoll, toll, dass du soviele hast, wir hatten auch mal welche..
    Und ich hatte mal Veilchenpastillen, da musste ich mich auch an den Geschmack gewöhnen...

    Schick dir liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Edith,

    Veilchentee hab ich noch nie probiert.
    Aber ich habe ein Franz. Parfum mit Veilchenduft und es ist grandios.
    Der Duft macht süchtig.
    Deine Veilchewise hätt ich gern gesehen, schaut sicher irre schööön aus.
    Eine Veilchenwiese ... eine gute Idee.
    Da braucht man sicher die erste Zeit nicht mähen, oder ?!

    Übrigens Danke für deinen lieben Schmetterlingstipp, doch anscheinend
    bin ich zu d... dazu.
    Wünsch dir eine schöne Woche!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  8. Ach, liebste Edith, ich bin ganz gerührt, über deine lieben Zeilen, du bist ein Schatz!!! War auf der Intensivstation wegen Verdacht auf Herzinfarkt, hat sich aber nicht bestätigt.....müsste noch die ganze Woche in der Klinik bleiben (vor allem auch wegen meines extrem hohen Blutdrucks), wollte aber unbedingt nach Hause und lasse die Untersuchungen nun ambulant machen......muss nachher gleich zum Arzt, bin deshalb in Eile.

    Himmlische Ostern und allerliebste Grüße, bis bald, herzlichst Jade
    PS: Ich lieeeeeeeeebe Veilchen......wunderschön, dein Post!!!!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Edith,
    DANKE für dein nettes Kommentar,die Eier sind von der Firma "Hauswirth" und ich habe sie beim SPAR bekommen
    Ich wünsche dir ein wundervolles Osterfest
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  10. Hi Edith,
    Veilchentee? Noch nie gehört? Und er schmeckt? Gut, du isst ja auch Blümchen im Salat.... :-)
    Danke für deinen Kommentar bei mir, aber du solltest vorsichtig mit solchen Ratschlägen sein!!! Denn wenn ich sie befolge und meinen Mann gar nicht erst nach seiner Erlaubnis bezüglich der Decke frage, dann kann es gut möglich sein, dass du demnächst nix mehr von mir hörst. WEIL ICH DANN SCHON LANGE TOT BIN!!! :-))
    Hab noch einen schönen Abend und genieße deinen Tee!
    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe Veilchen, hab dieses Jahr auch so viele gepflanz, aber man hat ja auch lange Freude daran!!!!

    Ich wünsche Dir schon mal ein wunderschönes Osterfest!

    Fühl Dich gedrückt

    Hanna

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Edith,

    eine Veilchenwiese anzulegen habe ich auch schon versucht, leider ohne Erfolg, sie wollten sich nicht bei mir ansiedeln.
    Was hast du den für Setzlinge genommen, aus der Natur oder einem Gartencenter?
    Die wenigen die ich habe, duften leider auch überhaupt nicht...

    Deine Veilchendekoration sieht zauberhaft aus, danke fürs Zeigen
    liebe Grüße

    Gabriele

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Edith,

    Veilchen sind sehr schöne Blumen. Sie gelten als bescheiden. Veilchen wecken in mir Erinnerungen an
    meine Kindheit.

    Herzliche Grüße und einen guten Abend
    Elisabeth

    AntwortenLöschen