Heute gab es Pasta..

Ich glaube es gibt kein Gericht das in allen Küchen so häufig gekocht wird wie eine Pasta.So viele Varianten und Zubereitungsarten und doch sind es die Nudeln,die bei Kindern wie Erwachsenen gleich beliebt sind.Ich mag Pasta am liebsten mit Sauce,ich liebe aber auch Pasta in Knoblauchbutter mit Basilikum und frisch geriebenen Parmesan.Heute mittag gab es eine Variante die aus reiner Lust an dem frischen Gemüse das ich vom Markt nach Hause gebracht habe zubereitet wurde. Dazu ein gutes Glas Rotwein und ich war rundherum zufrieden,hmm war das lecker.


Kommentare

  1. Wieder so schöne Bilder- so schön knipsen kann ich ja ncith, aber dafür habe ich Stempelchen mit italieniscen Motiven:-)
    Pasta ist immer lecker- mache ich sehr oft
    und nächste Woche werde ich sie in Bardolino essen!!!
    Und über die tollen Wochen Märkte bummeln--- das Angebot an frischen Gemüsen ist da ja wunderbar
    Danke für den Tip mit den Formen- muss mal auf die Suche gehen!

    AntwortenLöschen
  2. Wäre jetzt nicht der Schweinsbraten im Ofen - dann hätte ich jetzt Pasta gemacht *gg* Sieht sehr lecker aus! Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    oh ja Pasta ist bei uns auch mehr als nur beliebt. Wenn es nach meinem Schatz ginge dann am besten jeden Tag *g*

    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag.
    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  4. ....so schöne Fotos, toll schaut alles aus und ich krieg Hunger auf Nudeln und hol mir erst mal einen Rotwein.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Edith,

    es sieht wieder einladend bei dir aus.

    Herzliche Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. ...so tolle Fotos, ich bekomm gleich Hunger.
    Auch bei uns gibt es oft Pasta, da liegt man immer richtig, ob Jung oder Alt, doch den Rotwein gibt es bei mir nur abends, sonst ist der Tag gelaufen...ich vertrag doch gar nichts....;-)))
    Liebe Grüße von Christel

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Edith,
    hast du meine Mail bekommen? Hab die auf die andere Adr.geschickt.

    LG
    Dagi

    AntwortenLöschen