Wohnlust...

Hallo ihr Lieben, eigentlich wollte ich  heute keinen Post machen nun tu ich es doch...warum das hat seinen Grund den ihr erfahren werdet wenn ihr diesen Link folgt.http://biancaswohnlust.blogspot.com/.
Erinnert ihr euch noch an einen Post den Dagi im vorigen Jahr verfasst hat,da hat sie doch von einer anonymen Leserin geschrieben die ein totaler Fan ist von Dagis Blog (House of Ideas).Dagi hat uns damals ein Mail von Bianca gepostet das mich so berührt hat.Ich habe immer wieder Ausschau gehalten  nach einem Blog von Bianca die Dagi  erwähnt hat in ihren Blog.Nun vor ein paar Tagen bekam ich einen Kommentar auf den ich geantwortet habe und traute meinen Augen nicht..ist sie das?JA Bianca ist endlich unter uns Bloggern,ach habe ich mich gefreut!An dieser Stelle nochmals -Herzlichst Willkommen liebe Bianca!
Warum ich das heute schreibe ,weil ich daran gedacht habe wie es mir damals ging als ich zu bloggen begann,ach war ich aufgeregt,ich konnte nachts oft nicht schlafen weil mich diese Bloggerwelt so fasziniert hat,ich schwöre Euch das hat bis heute angehalten,(naja Schlafprobleme habe ich keine mehr) aber mein Leben ohne den vielen schönen  Blog's und meinen Lesern wäre gar nicht so toll,ich brauche Euch und meinen Blog,es ist ein Teil meines Lebens geworden.
.Die vielen Inspirationen ,die netten Ideen,die wunderschönen Bilder,die tollen Rezepte,die vielen Geschichten die das Leben schreibt,die Wehwechen die mir mit einander teilen,die Freuden,und so vieles mehr..Ich kann Euch nicht genug Danke sagen für das Alles das meine Welt geworden ist, in der ich mich sehr wohlfühle.
Ach ja mein Projekt ist fertig aber wie das so ist am Land,fehlen mir noch Griffe die ich bei Butler gesehen habe,nun muß ich mich morgen mal umsehen ob ich es schaffe die griffe zu besorgen,dann gibt es natürlich Bilder zu sehen.(mein Mann ist immer noch sauer auf mich).Habt ihr eine Idee wie ich den Hausfrieden wieder herstelle? für Tips und Tricks wäre ich Euch sehr dankbar.Eure Edith.

Kommentare

  1. Oh liebe Edith.. das ist total lieb von dir.. ich geh gleich mal auf den Blog gucken :o)
    ohhhhhhhhhhhhhhh das mit deinem MAnn tut mir leid.. vielleicht kochst du abends was feines?? mh.. am besten ist immer miteinander reden..
    ich halte die Daumen das bald alles wieder gut ist..
    Busserl Susal

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche allen einen wunderschönen Sonntag, Sonnenschein und Liebe
    VON HERZEN ♥

    AntwortenLöschen
  3. huhu,
    wie wäre es denn mit einem schönen Verwöhnprogramm für deinen Mann?
    Einfach ihm mal seine Wünsche erfüllen die er so hat?

    So mache ich das immer, wenn mein Mann mal sauer auf mich ist.

    Drück dir die Daumen, dass alles bald wieder im Lot ist :)

    LG
    Amarilia

    AntwortenLöschen
  4. Allerliebste Edith!
    Ich sitze hier und freundliche Männer in weißem Gewand haben mich gerade ans Beatmungsgerät angeschlossen. :-) Als ich deine netten Zeilen über MICH las, stockte mir der Atem! WEIL ICH MICH SO GEFREUT HABE!!!
    Vielen, vielen, vielen Dank!!!!! Und jaaa, die erste Zeit ist schon aufregend und letzte Nacht hab ich tatsächlich nicht schlafen können. Jeck, ne?!
    Dich feste drückend...
    Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Edith,

    herzlichen Dank für deinen Hinweis.
    Gleich orientiere ich mich.

    Und nun hoffe ich, dass dein Mann sich
    versöhnen lässt.

    In Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Edith,

    na klar kann ich mich an Dagis Hinweis damals erinnern...wie schön, da geh ` ich doch gleich mal gucken. bei der Wohnlust......sehr süß von dir !!!Und du hast recht, das bloggen ist echt ein Teil des Lebens geworden...Hm..ich würd mir auch irgrnewas für deinen Mann einfallen lassen..versteht er denn nicht, dass du es nur schön ( schöner ) haben willst ?
    Schick dir liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  7. Also, ich habe mir den Blog von Bianca auch gerade angesehen. Sehr schön. Als Erstes lachte mich nämlich gerade eine leckere Mandarinentorte an, na und da hat der Blog schon bei mir gepunktet. Im übrigen ging es mir genauso wie Dir. Ich konnte am Anfang nachts auch nicht mehr schlafen, weil ich nur an tolle Blogs dacht und mir das einfach nicht gelingen wollte, wobei man ja nie perfekt ist. Jetzt blogge ich, weil es mir Spaß macht. Ich setze mich auch nicht unter Druck. Zu Deinem Mann. Schenke ihm doch auch mal Blumen, denn warum sollen nur die Männer immer Blumen schenken. Dann sieht er auch den guten Willen und schoooon ist der Hausfrieden wieder hergestellt. Sorry, weil es ein bißchen länger geworden ist. LG. Ilona

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Edith,
    da werd' ich dann auch gleich mal schauen. Aber mit dem Bloggen geht's mir in der Zwischenzeit genauso - da ist man so in einer Gemeinschaft drin, das ist sooooo schön. So viele Inspirationen immer wieder, und echt, bis ich letztes Jahr hier bei Euch angefangen habe, habe ich NIE gebacken z.B. Durch Euch bin ich dazu angesteckt worden - und zwischenzeitlich gehöre ich zu denen, die am Samstag morgen total früh aufstehen (zwischen 4ºº und 6ºº Uhr) und im Schlafanzug (glllll) Kuchen & Co. backen. DAS IST SO SCHöN - DAS IST WOCHENENDE!
    Das mit Deinem Mann tut mir echt leid - vielleicht hat er aber auch einen geheimen Wunsch, den Du vielleicht erfüllen könntest?
    Ich halt' Dir die Daumen, auf alle Fälle!
    Ganz liebe GrÜsse von hier, Christl

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin blogge ja auch ( bin aber nur ein Bastelblogger)- doch eure Blogs betrachte ich für mein Leben gerne!
    Bloggen ist wirklich eine schöne Sache und Biancas Blog habe ich schon gespeichert!
    Edith- dekoriere doch alles fertig und dann koche Deinem Mann was ganz leckeres was zu der neuen Deko passt-- farblich ,Themabezogen oder so-dann wird er sicher sehen das Du wieder dekomässig einen Volltreffer gelandet hast!
    das wäre mein Rat(so mache ich es ähnlich und mit Erfolg seit 40 Jahren:-)

    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  10. hey du,
    welches projekt denn? was hab ich verpasst?! warum ist J. sauer?!
    mailen wir mal? bin heut ziemlich müde...

    Nora

    AntwortenLöschen
  11. Griaß Di Edith,

    also Du spannst uns ganz schön auf die Folter... i bin doch so neugierig!!!!
    Und des mit dem Mann wird scho.... der gewöhnt sich scho dran... wirst sehn! Meiner war am Anfang auch skeptisch als ich angefangen hab alles weiß zu machen... aber inzwischen is er selber im Weiß-Fieber ;o)

    I wünsch Dir weiterhin viel Spaß und lass und nimma so lang auf Fotos warten...
    Einen guten Start in die neue Woche!
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Edith
    Mir geht's genau so - bloggen ist so ein tolles Hobby und ich bin jedesmal gespannt, wenn ich den Rechner hochfahre. Ich frage mich dann, wer alles geschriben hat und freu mich so auf alle neuen Beiträge. Meist nehme ich eine Tasse Kaffe mit und lass mir so richtig viel Zeit.

    Ich wünsche dir von Herzen eine wunderschöne Woche und schick dir liebe Grüsse

    Marianne

    AntwortenLöschen