Freitag, 29. Juli 2011

Lavendel..






Ich mag Lavendel sehr gerne,ich kenne kaum eine Pflanze die so einfach zum handhaben ist als der Lavendel.Ich schneide im Herbst die Lavendelstöcke zurück,und im darauf folgenden Frühjahr nochmals.Das ganze Jahr über macht mir der Lavendel keine Arbeit aber viel Freude.Ich mag Lavendel wegen seinen guten Eigenschaften und wegen seinen wunderbaren Duft der in mir Erinnerungen weckt.
Den Lavendel werden ja sehr gute Eigenschaften nach gesagt,so hat er auch bei mirseinen festen Platz eingenommen.
Lavendel kann ausgleichend sein,
entspannend-bei nervösen Verspannungen
belebend- bei Schwermut u.leichter Depression
entzündungshemmend- bei Insektenstichen u.schlecht heilenden Wunden
aufbauend -stärkend bei Grippe u.Erkältung ..
Ich glaube die wenigsten wissen das man Lavendel auch als Tee trinken kann,oder auch mit einen Löffel Honig(bei Husten)nehmen kann.
Ich verwende meistens das reine Lavendelöl aus der Apotheke,bitte nur 100%Lavendelöl verwenden und keine naturidentischen oder synthetischen Produkte wo zwar Lavendel oben steht aber keiner darin ist.Ich durfte von meinen Dienstgeber aus eine Schulung über Aromapflege u.Therapie machen,von dort habe ich mein Wissen und auch aus eigener Interesse an der Aromapflege u.Therapie befasse ich mich viel mit diesen
Thema.
              

Donnerstag, 28. Juli 2011

Schwarz/Weißbilder...

Vor kurzen habe ich im Internet Ausschau gehalten nach Schwarz-Weißbilder bzw.nach Postern,gefunden habe ich einen super Poster Versand.Die Poster sind von sehr guter Qualität,nämlich aus Fotopapier und nicht wie oft üblich bei Poster Versand aus normalen Papier worunter auch die Bildqualität meist leidet.Wunderschöne alte Motive tolle Fotografien, unter anderen habe ich auch meinen Jungen gefunden nachdem ich lange gesucht habe.Dieses Bild erinnert mich so sehr an meinen Bruder,der bei uns zu Hause für das Brot holen zu ständig war und ich für die Milch.

Sie hat bereits ihren Platz bekommen in unseren Wohnzimmer..

Heute habe ich die passenden Rahmen dazu gekauft und nun überlege wo die beiden Bilder in der Küche ihren Platz bekommen werden.Ich denke da wird eine kleine Änderung  in meiner Küche notwendig werden damit die Bilder auch so richtig zur Geltung kommen.
http://www.allposters.de/

Mittwoch, 27. Juli 2011

Süßes aus dem Orient...

Heute habe ich als Gastgeschenk süßes aus dem Orient bekommen.Diese Süßigkeiten sind so schön verarbeitet das ich es fast zu schade finde so etwas zu essen.Deshalb dachte ich mir,diese wunderschönen handgefertigten Naschereien muß ich für meinen Blog fotografieren und dann werden sie verspeist.Schmecken tun sie sehr köstlich,natürlich sehr süß und klebrig,da viel Honig ,Mandel und Früchte in der Masse sind.Dazu habe ich frischen Minztee gemacht.Diese Kombination schmeckt mir sehr.
  









Zu meinen letzten Post haben einige nach den Rezept des Parfait gefragt,gerne schreibe ich es für Euch auf,ich finde Parfait sind nicht schwierig zum machen,auch wenn es sich kompliziert anhört.
Zuerst mal Beeren(TK-Beeren kann man auch verwenden)400g mit3Eßl.Zucker vermischen u.pürieren,beiseite stellen.4Eigelb mit 100gZucker (nach belieben mehr Zucker ) Vz.Zitronensaft über Dunst in einer Schüssel aufschlagen,bis die Masse schön cremig und dicklich wird, dann wieder kalt schlagen (das ist wichtig geht am besten im kalten Wasserbad).2 Becher Sahne steif schlagen und zu der erkalteten Masse geben,dann die pürierten Beeren dazu.
Eine Kastenform mit Klarsichtfolie auslegen und die Masse hinein geben,ca.6Std.einfrieren.Durch die Klarsichtfolie kann man das Parfait wunderschön aus der Form nehmen,und in Schnitten schneiden.

Das Parfait kann man beliebig machen,ich habe auch schon öfters kleine Baiser Stückchen dazu gegeben,von den Früchten her kann man nehmen was man gerne hat.Im Herbst gebe ich gerne Kürbiskernkrokant darunter,eine Traum aber mehr dazu im Herbst...
Ach ja und die Frage wo man solche Waffelblätter kaufen kann wurde mir auch gestellt, die kommen aus Belgien und ich habe sie in der Billa gekauft,das sind köstliche Butterblätter,aus Waffelteig.

Montag, 25. Juli 2011

Nachgemacht..






In der neuen Living at Home habe ich ein interessantes Rezept gefunden das ich unbedingt ausprobieren wollte. Zwischen zwei knusprigen Waffelblätter wird ein Heidelbeerparfait gepackt,das ganze nett verpackt- sieht toll aus und schmeckt.. Ich sage Euch das Parfait ist ein Traum, das muß man ausprobieren. Ich mache sehr gerne Parfait weil ich das unheimlich gerne habe, es gibt so viele Arten von Parfait das ich zu jeder Jahreszeit passend Parfait Kreationen habe. Parfait in jeder Art  ist ein sehr schönes Dessert.

Freitag, 22. Juli 2011

Hydrangea..







Ich habe von lila über blau,rosa weiße Hortensien in meinem Garten.

Auf diesen Bild kann man die Grün Färbung gut sehen.


Den heutigen Post möchte ich für unsere liebe Nora von den Blog Seelensachen widmen.
Liebe Nora  du verwöhnst uns uns immer  mit deinen wunderschönen Bildern,und tollen Beiträgen darum  möchte ich dir meinen heutigen Post widmen http://seelensachen.blogspot.com/

Donnerstag, 21. Juli 2011

Wahnsinnsbilder..

Den Link für diese zauberhaften Bilder füge ich Euch gerne ein.http://www.biolib.de/


Bild aus dem Internet
Bild aus dem Internet
 Bild aus dem Internet
Bild aus dem Internet

Hyperventiliert habe ich beim Anblick dieser Seiten im Internet . Einen  winzigen Teil davon zeige ich Euch hier in Bildern,ich bin so begeistert das ich nun schon seid 2Stunden  staune. Oh mein Gott meine Freude ist so groß. Aber seht doch selbst, sind das nicht wunderschöne Bilder? und es gibt unendlich viele...

Zimtschnecken im Juli?




Zimtschnecken im Juli ..zugegeben klingt das ziemlich komisch.Heute beim einkaufen habe ich im Kühlregal einen fertigen Hefeteig gesehen,spontan dachte ich mir ich nehme in mit falls ich mal schnell einen Obstkuchen (Zwetschkenfleck war vorgesehen) machen möchte.Zu Hause angekommen hatte ich meinen Plan geändert und Zimtschnecken gemacht,ja ich weis es ist eher ein Gebäck das man in der Weihnachtszeit macht,aber ich hatte so eine Lust darauf das ich mich spontan dazu entschlossen habe.Also Germteig ausgerollt Butter zergehen lassen, braunen Zucker und viel Zimt auf den ausgerollten Teig gegeben eine Rolle gemacht und in Stücke geschnitten und rein ins Backrohr...Heraus gekommen sind herrlich duftende Zimtschnecken.Sagt mal ehrlich bin ich verrückt??

Montag, 18. Juli 2011

Heidelbeeren..

.
Sieht das nicht einladend aus...

Natürlich gehören Pancakes ordentlich angezuckert.

Pancakes mit einem Glas Milch..ehrlich köstlich..






Sonntag, 17. Juli 2011

Livingroom..

Ein paar Bilder von unseren Wohnzimmer, im Sommer genießen wir das in unserem Wohnzimmer eine doppelflügelige Türe direkt zu einer überdachten Terrasse führt. Die Türen werden morgens geöffnet und bleiben bis am Abend offen,ich mag diese Freiheit auf die ich nicht mehr verzichten möchte.Da wir auf dieser Seite keine Nachbarn haben ist es wunderschön vor allem,  weil man von der Straße aus nicht zu uns auf die Terrasse blicken kann. Einen besseren Sichtschutz gibt es nicht als ein Feld und den Wald den wir von der Terrasse aus haben.