Ein Gugelhupf für Euch..

Für den Kuchen eine nette Verpackung, findet ihr nicht auch?
Gestern habe ich Minigugelhüpfchen gemacht,das Rezept ist sehr einfach,der Kuchen ist sehr saftig,und hält sich auch gut.Was bei mir nie der Fall ist,weil er schnell weg ist.Diesesmal habe ich die Masse in kleine Formen gegeben,ich mag diese Minigugelhüpfchen sehr gerne.In letzter Zeit habe ich oft Cupcakes gemacht,die liebe Yvonne(Frl.Klein) hat das Cupcakes Fieber in mir ausgelöst.Dieses mal habe ich aber etwas gebraucht ohne Creme,und so bin ich auf mein Eierlikör Rezept gekommen.












Liebe Grüße an den Osterhasen..



5Eier
220 gr Puderzucker
2 Teelöffel Vanillezucker
250 ml Öl

250 ml Eierlikör
125 grMehl
125 gr Speisestärke
1 Päckchen Backpulver und
1 Prise Salz
Aus den ganzen einen Rührteig bereiten und bei 180°ca 50min backen.Nadelprobe machen.

Eine Schachtel voll Glück..

Ich habe unheimliche viele Fotos von meinen Kindern.Diese Fotos habe ich nicht in Album sondern in Schachteln.Das hat eben den Grund weil ich sehr viele Fotos habe,und für mich das ganze übersichtlicher ist als im Album.Die Fotos habe ich so nach Alter der Kinder in den Schachteln aufbewahrt.Vor kurzen sagte meine Tochter sie möchte Fotos aus ihrer Kindheit haben,so habe ich mich mit viel Liebe hingesetzt und habe meiner Tochter eine Schachtel *Voll Glück *zusammen gestellt.Ich habe es gerne gemacht und ich denke es ist mir ganz gut gelungen.Die Fotos sind von ihrer Geburt bis zum 3.Lebensjahr.Der 2.Teil wird dann von 4.Lebensjahr bis zur Einschulung sein.
Zu der Schachtel dazu gelegt habe ich ein Erstlingshemd,meiner Tochter und ihren kleinen Hasen.












Ich hoffe das sich meine Tochter über dieses Geschenk freuen wird,für mich waren es ein paar Stunden schöner Erinnerung.

Bitte zu Tisch..

                                













Am Sonntag hatte ich Gäste zum Essen eingeladen.Ich habe ein sehr einfaches Menü zusammen gestellt.
Trotzdem waren meine Gäste sehr zufrieden.Ich koche sehr gerne mehrere Gänge,es macht mir wirklich Spaß meine Gäste zu verwöhnen.
Das Menü schreibe ich hier nochmals auf:

Camenbertsüppchen mit Blätterteigpastetchen
Roastbeef mit Sauce Cumberland
Kartoffelgratin
Himbeer Mascarponecreme.

Kennt ihr Scones?

Ich habe Cranberries in den Teig gegeben.

Anstelle von Sahne habe ich Sauerrahm dazu gereicht.

Diese Kombination von Sauerrahm und Erdbeermarmelade ist ein Hit.

Ich bin so glücklich das ich endlich diese Marmelade kaufen kann.
Sehen sie nicht lecker aus..
Der Teig lässt sich wunderbar verarbeiten

Falls es jemand probieren will,hier die Zutaten.
Scone ist ein typisches englisches Gebäck das super gut zu schwarzen Tee passt.Scone sind eher ein trockenes Gebäck,daher braucht man unbedingt Rahm oder  Sahne (in England reicht man Clotted Cream) dazu.Ich finde Erdbeermarmelade gehört auch unbedingt dazu.
Schon lange wollte ich dieses Gebäck einmal ausprobieren,ich habe schon öfters ein Rezept ausprobiert war aber noch nie so richtig begeistert.Heute habe ich eins probiert und ich muß sagen es ist ein Hit.Einfach und schnell in der Zubereitung,derTeig lässt sich wunderbar herstellen,die Zutaten hat man garantiert zu Hause.
Ich war mit den Ergebnis so zufrieden das ich euch gleich Fotos gemacht habe,ich bin mit den Ergebnis sehr zufrieden,die Bilder gefallen mir sehr gut.Ach ja und noch was..Endlich kann ich in Österreich meine heißgeliebte Marmelade kaufen.Dank den netten Filialleiter eines Spar Marktes der nach langen hin und her es geschafft hat diese Marmelade ins Regal zu bekommen.

Allen kann ich wiederstehen..


Heißgeliebter Espresso mit Sahnehäubchen..

     










                                                                                       
   Oskar Wilde sagte einst:
   Allen kann ich wiederstehen,
   nur der Versuchung nicht.
 
   Bei mir heißt es:
   Allen kann ich wiederstehen,
   nur einen Espresso nicht.                  


                     

 

                      

Nostalgiebildchen und alte Fotografien.

Nostalgiebilder und alte Fotografien sie gehören zu den Dingen,die es verdienen,wieder mehr Bedeutung zu bekommen.Ich mag alte Bilder und Nostalgiebildchen sehr gerne.Zum Glück habe ich eine Firma gefunden die diese alten Bildchen wieder herstellt.Auf Flohmärkten stöbere ich gern nach alten Fotografien.



Sind sie nicht entzückend..



Engel haben das ganze Jahr über bei mir einen Platz.






Ich habe mir eine Ablage für meine Post gemacht.

Bücher über Bücher...

Gestern kam mein Mann mit einer Tasche voll Bücher nach Hause.Ich weis das mein Mann bei keiner Buchhandlung vorbei kann,in die er nicht geht und stundenlang Bücher stöbert.Etwas überrascht war ich,als ich mir die Bücher ansah,denn eigentlich liest mein Mann fast ausschlieslich Fachbücher.Nun in dieser Tasche waren bunt gemischte Bücher,mein Mann hat mir gesagt,das ihn die Geschäftsleitung von diesen Buchgeschäft gefragt habe ob er nicht in Zukunft Bücher lesen möchte und dann der Geschäftsleitung ein kurzen Bericht schreiben möchte über diese Bücher.Buchhändler haben die Aufgabe sämtliche Neuerscheinungen von Büchern zu lesen,zur Zeit kommen so viele Bücher auf den Markt,das die Angestellten der Buchhandlung nicht mehr nach kommen mit den lesen.
Nun ja darüber freue ich mich sehr,den ich lese viel und eigentlich fast alles,ich habe mir immer die meisten Bücher aus der Bibliothek bei uns im Ort geholt,aber wenn natürlich in Zukunft Bücher, die noch dazu gar nicht auf den Markt sind,nachHause kommen ist das auch eine tolle Sache.
Wir haben in unseren Haus ein zweites Wohnzimmer,das wir hauptsächlich zum lesen und fernsehen nützen, hier ist es sehr ruhig,und wenn einer von uns alleine sein will geht er in diesen Raum.

            
Diese Buddha Figur habe ich noch aus der Zeit als ich in Japan lebte.



Dieses Bild an der Wand habe ich meinen Mann zum Valentinstag gemacht.Er weis es warum...




.