Was ist in der Schachtel..

Endlich habe ich wieder mal Zeit gefunden einen Post zu machen,mal ist es das Licht was mir einen Streich spielt mal ist es die Zeit die einfach zu knapp ist,aber das kennt Ihr ja alle wie das so ist wenn man berufstätig ist ein Haus,ein krankes erwachsenes Kind,eine Katze die einen schon aus dem Weg geht weil sie wo anders ihre Streicheleinheiten bekommt,achja und Weihnachten ist ja auch nicht mehr weit,da sind ja auch noch ein paar Sachen die erledigt gehören am besten noch vor Weihnachten..
Ich habe Euch das letzte mal eine sehr alte Schachtel gezeigt,ja die meisten waren mit der Vermutung richtig,es ist ein alter Christbaumschmuck in der Schachtel.Meine Arbeitskollegin erzählte mir das der Schmuck von ihrer Mutter noch da sei und sie ihn demnächst entsorgen muß.Na klar habe ich sie gebeten mir den Schmuck zu geben ,wie bitte, du wirst dir doch dieses alte stumpfe Zeug nicht auf deinen Baum hängen meinte die Kollegin..Na und ob! Bei mir im Haus gibt es meist zwei drei Christbäume und einen davon habe ich jetzt schon gemacht mit den alten Schmuck.Er steht in der Diele,unser großer Baum wird heuer im Wohnzimmer stehen und ein kleiner bei mir im Arbeitszimmer.

Kommentare

  1. Liebe Edith,
    das ist ja wirklich eine richtige Schatzkiste - Mannomann ich könnt mich sonst wo hinbeissen, dass ich bei den Haushaltsauflösungen meiner beiden Omas nicht daran gedacht habe ...
    Ein ganz schönes Wochenende noch, Christl

    AntwortenLöschen
  2. was wunderschöner Baumbehang- sowas hätte ich nie weggegeben!
    Da kommen Kindheitserinnerungen auf an unsere alten Göckchen + Paradiesvögel etc----
    Nun habeich nur noch Kerzenhalter aus Metall mit Ausgleichspendel---- von Erfurt nach USA und nun wieder zurück- leider nehme ich sie nie und meien Kinder schon garnicht
    Wünsche Dir einen schönen 4. Advent
    Elma

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja!
    Alter Christbaumschmuck hat seinen ganz besonderen Charme.
    Wie schön das du ihn retten konntest.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  4. oh du glückliche.
    so bezaubernd der schmuck.
    sei lieb gegrüsst daniela

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön, schade das viele Menschen keinen Blick für schöne alte Dinge haben!
    Gut das du gleich zugegriffen hast.
    ♥licht
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Fein , dass du den schönen Baumschmuck mitgenommen hast . So herrliche alte Sachen , dein Baum schaut bestimmt sehr schön damit aus .
    Wdir einen schönen Abend & ein herrliches Wochenende .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. schön, wieder etwas von dir zu lesen und zu sehen :)
    ehrlich?! ich würde eher die katze kraulen als zu bloggen *lach* ich wünsch mir doch so sehr eine ...
    hab einen schönen vierten advent!
    elvi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Edith,

    Gut dass du diesen Schmuck zu dir genommen hast! Es ist soviele Jahren lang mit viel Liebe von die Mutter deiner Arbeitskollegin eingepackt worden und dann ohne weiteres entsorgen?!
    Tut immer ein bischen Weh wenn ich so etwas lese... Das ganze Leben sind ja Erinnerungen und wir sollten sie aufheben, im Herzen und auch im Leben. Weihnachten ist ja auch eine Erinnerung von zweitausend Jahre.
    Lieber Gruss,

    Mariette

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Edith,
    wunderschöner Christbaumschmuck, es ist eine Schande was die Leute alles wegschmeißen wollen!
    Alles Liebe von Tatjana und ein schönes Adventswochenende

    AntwortenLöschen
  10. Du, das ist Rarität! So ein schöner Schmuck von damals hat nicht jeder. Wunderschön!
    Du hast jetzt frei, da kannst du mit Schmucke so richtig loslegen, was du auch schon getan hast! Viele Spaß dabei!

    Viele liebe Grüße
    Dagi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Edith
    ich freue mich mit dir in diese Schachtel zu schauen und sehe so wunderschöne alten Weihnachtskugeln! Verzaubert einen und wenn sie noch hängen am Grünen Tannenbaum herrlich...
    Ich wünsche dir ein schönen 4.Advent!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen